Norwegische Waldkatzen

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Thermo-Fee, 22.09.14.

  1. 22.09.14
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo,

    wir würden sehr gerne eine Norwegische Waldkatze aufnehmen, aber leider sind die sehr teuer.
    Da wir neben der Straße wohnen ist die Gefahr sehr groß das man sie überfährt, sie müßte also mehr im Haus bleiben.

    Meine Frage: hat jemand von Euch vieleicht Bekannte oder Adressen wo man so eine Katze einigermasen günstig bekommen könnte und es sollte ja auch nicht so weit weg sein, wir wohnen in der Nähe von Passau.


    Ein herzliches Danke schon mal im vorraus.
    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #1
  2. 22.09.14
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Ingrid,

    einen ultimativen Tipp habe ich auch nicht, aber ich weiß, dass Rassekatzen auch des öfteren in Tierheimen zu finden sind.
    klick hier
    Oder wie wäre es mit einem Mix, also nicht ganz reinrassig? Die sind sehr viel preisgünstiger.

    Viel Erfolg!
    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 22.09.14
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo, danke Dir
    der kleine Mario aus Spanien würde mir schon sehr gefallen, aber leider habe ich berhaupt keine Ahnung wie ich den nach Deutschland bekomme.
    Ein Mix wäre natürlich auch sehr willkommen.

    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #3
  4. 22.09.14
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Ingrid,

    ich würde Kontakt aufnehmen zu den Verantwortlichen der Homepage. Unter Impressum findest du eine Kontaktadresse.
    Nämlich diese: info@rassekatzen-im-tierheim.de
     
    #4
  5. 22.09.14
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Nochmals ich. :rolleyes:

    Ich habe gerade mal bei ebay Kleinanzeigen für dich gestöbert. klick hier
     
    #5
  6. 22.09.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Ingrid,ich hatte 14 Jahre lang eine Norweger-Mix Katze und ihre Schwester,gefunden habe ich sie im örtlichen Tierheim,wo sie zusammen mit ihrer Mutter abgegeben worden sind.
    Mutter war Norwegische Waldkatze,Vater Irgendwas. Celine sah reinrassig aus,ihre Schwester wie eine normale Hauskatze.Auch vom Charakter waren sie total verschieden.Celine eine kleine verschmuste Diva,Toga wild und unabhängig.Sie waren knapp 2Jahre alt als sie bei mir einzogen sind und haben jede auf ihre Art unglaublich viel Freude gemacht.

    Tiere aus dem Auslandstierschutz aufzunehmen ist auch kein Problem,meistens kommen sie mit Flugpaten nach Deuschland,Einzelheiten erfährst Du bei der Organisation die Mario eingestellt/angeboten hat.
    Ich habe gerade gesehen,das zu Mario noch Mia gehört und gerne beide Katzen vermittelt werden sollen;ich finde es sehr schön, wenn verträgliche/vertraute Katzen im Doppelpack da sind und mehr Arbeit ist es auch nicht.
    Viel Glück
    Rena
     
    #6
  7. 22.09.14
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Danke Krümelgrete, da sind ja auch sehr schöne dabei.

    Rena, mein Mann und ich haben auch schon beschlossen wen wir Mario nehmen, das Mia auch dazu gehört.
    Es sollte halt noch eine junge Katze sein, da wir eine alte Katzendame von 18Jahren und einen großen Schäferhund von 4Jahren haben. Beide Tiere verstehen sich mit anderen, nur die Dame braucht etwas länger.


    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #7
    Krümelgrete und Manrena gefällt das.
  8. 25.09.14
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo,
    wir wollten uns vor vielen Jahren Bengalkatzen zuelgen, die uns aber in Deutschland zu teuer waren.
    Wir haben dann ein Geschwisterpaar in England gekauft.
    Meiner Mutter hatte ich einen Bengalkater durch Bengalen in Not vermittelt.
    Eventuell hast du hier Glück http://www.rassekatzen-in-not.de/?p=296
    Gruß
    Zauberhexe
     
    #8
  9. 25.09.14
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo, danke Dir.
    Momentan sind wir mit dem Tierheim in Spanien in Kontakt, würden gerne Mario und Mia nehmen, was aber gar nicht so einfach ist. Da wir nahe bei der Straße wohnen (es ist ein kleines Dorf) und bei uns Durchgangsverkehr ist, haben wir sehr schlechte Karten. Jetzt kommt nochmal jemand vorbei und schaut sich das an.
    Das sie sich absichern müssen ist mir schon klar, sonst wäre ja ihre Arbeit umsonst, aber entäuscht ist man trozdem.

    Bengalkatzen haben wir uns auch angesehen, wunderschöne Tiere aber wahnsinng teuer. Ich habe gelesen, das Du eine Zucht hast, würde man den da eine bekommen.

    PS: Kann Dir keine PN schreiben, weil ich seit der Umstellung überhaupt nichts mehr finde.

    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #9
  10. 25.09.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Ingrid,PN heißt heute Unterhaltung und ist ganz unkompliziert......
    LGRena
     
    #10
  11. 29.09.14
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo, ich habe eine freudige Nachricht.
    Hatten heute den Kontaktbesuch und haben die Zusage erhalten, das wir Mario und Mia bekommen.
    Wir freuen uns ganz toll, brauchen jetzt nur noch einen Flugpaten der sie uns mit nach Deutschland bringt.

    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #11
  12. 29.09.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Ingrid,ach wie toll!!! Ich hatte ja auch mal einen Bardino von Lanzerote,da hat das mit den Flugpaten ganz schnell geklappt. Es war unglaublich aufregend ihn dann in D-dorf abzuholen,die Frau vom Tierschutz Neuss hat Ihn direkt in Empfang genommen und an mich übergeben.
    Alles Gute für Euch!
    Rena
     
    #12
    Thermo-Fee gefällt das.
  13. 29.09.14
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    OH, wie schön!!!! Herzlichen Glückwunsch. :LOL::LOL:
    Berichte uns mal, wie es weitergeht und wie die beiden sich so machen.
     
    #13
  14. 29.09.14
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Manrena,
    wir müssen Sie dann in München vom Flughafen abholen, der Mann von der Tierhilfe Anubis ist uns dabei behilflich.
    Ich war erstaunt, wie wichtig es ihnen ist was die Tiere für ein zuhause bekommen. Es ist auch gut so, die machen sich unglaublich viel Arbeit damit und alles ehrenamtlich, kann nur sagen Respekt.

    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #14
  15. 29.09.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Ingrid ,das habe ich auch so empfunden. Ich konnte auch jederzeit anrufen,wenn ich am Anfang Fragen hatte.
    Mein Hund hat sich ja später eine neue Familie gesucht,weil er da viel mehr seine Bedürfnisse ausleben konnte und auch das habe ich vorher mit der Frau von der Tierhilfe Neuss ausgiebig besprochen.
    Zu jeder Zeit hatte ich den Eindruck, dass das was diese Menschen leisten nur möglich ist,weil Tierschutz für sie eine Herzensangelegenheit ist.
    Eine spannende Zeit liegt vor Euch!!!
    LGRena
     
    #15
  16. 29.09.14
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Ingrid,
    freu mich wie bolle für euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß
    Zauberhexe
     
    #16

Diese Seite empfehlen