Notfall!! Senf ist bitter

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von papilluna, 13.09.08.

  1. 13.09.08
    papilluna
    Offline

    papilluna Inaktiv

    Hallo
    ich hab gestern Senf gemacht und hab mich leider nicht ganz genau ans Rezept gehalten (im Vorteil ist der der Lesen kann)- und somit hab ich die schwarzen Senfkörner gekocht- eigentlich sollte erst das Wasser gekocht werden und dann die Senfkörner hinein- jetzt hab ich den Eindruck daß er etwas bitter ist und kann mir jemand sagen ob das vielleicht verschwindet wenn er etwas steht oder ob meine Befürchtung sich bewahrheitet? und ich den ganzen Senf entsorgen muß? Ich hab ihn nämlich für nächste Woche gemacht und für 50 Leute- also es ist eineabsoluter Notfall- denn wenn 50 Leute bitteren Senf essen müssen....oooohhoohhoohh wäre mir seeeehhhr unangenehm

    Gruß Pappiluna
     
    #1
  2. 13.09.08
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Senfkörner braun sind schärfer als der gelbe..
    normalerweise dauert es ein paar Wochen bis der Senf richtig schmeckt-milder wird.. aber bitter ? das kann ich mir nicht so ganz vorstellen..
    Welches Rezept hast du gemacht ?
    Irgendwelche Zutaten noch dabei `?

    Es gibt hier einen Feigensenf nach dem Rezept kann man alle richtigen machen..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 13.09.08
    sister-awake
    Offline

    sister-awake

    Hallo,

    das der Senf anfangs etwas bitter ist, ist normal. Allerdings wird sich das wahrscheinlich nicht bis nächste Woche geben, er sollte mindestens 2 Wochen reifen. Ich denke, dass das Kochen wahrscheinlich nicht allzu viel ausgemacht hat, bei manchen Sorten setzt man ja auch eine warme Maische an.

    Ich drück die Daumen, dass es bald besser wird!

    Viele Grüße,
    Iris
     
    #3
  4. 13.09.08
    papilluna
    Offline

    papilluna Inaktiv

    Hallo

    vielen Dank für eure Hilfe bzw. Aufmunterung. Ich hab einen Honigsenf gemacht
    und hab dabei nur den Fehler gemacht, daß ich vergessen hab die braunen Senfkörner aus dem TM zunehmen, bevor ich das Wasser aufgekocht hab also kann es eigentlich nur die braunen Senfkörner gewesen sein alles andere lief "nachPlan".
    Also gut dann heisst es warten und hoffen ansonsten muß ich halt einen Senf kaufen gehen.

    Gruß Kerstin
     
    #4
  5. 13.09.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Kerstin,

    ich denke auch, dass die übermäßige Erhitzung der Senfkörner bzw. des Senfmehls zum bitteren Geschmack geführt haben. Evtl. kannst du es mit braunem Zucker bzw. Rohrzucker ausgleichen?
     
    #5

Diese Seite empfehlen