Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von ellebelle, 07.09.07.

  1. 07.09.07
    ellebelle
    Offline

    ellebelle

    Ich habe eine dringende Frage an alle:

    soeben habe ich den "5 Minuten Streuselkuchen" von SigiSolingen
    http://www.wunderkessel.de/forum/ba...8-5-minuten-kirschstreuselkuchen-ohne-ei.html
    aus dem Ofen genommen und gemerkt, dass ich den Zucker vergessen habe (vor den Kopf schlag). Habe eine Lage Pudding drauf (mit 40 gr. Zucker), 2 Dosen Mandarinen und ca 150 gr. Blaubeeren.
    Wer hat eine Idee, wie noch etwas zu retten ist? Allein die Füllung ist für die Tonne zu schade. Der Kuchen schmeckt sonst so lecker!!!


    Ganz traurige Grüße von Elke
     
    #1
  2. 07.09.07
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    Hallo Elke,

    da würde ich mal versuchen, ob man von der Süße her es so machen kann, daß man die Streusel noch mit Puderzucker bestreut. Ich denke, das müßte gehen. Einfach ausprobieren. Mehr wie nichts sein kann es nicht.
     
    #2
  3. 07.09.07
    ellebelle
    Offline

    ellebelle

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    Liebe Astrid,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort!
    Inzwischen war ich noch schnell einkaufen und da ist mir genau die gleiche Idee gekommen. Vielleicht ergänze ich noch mit Krokant.

    :rolleyes: Bin nicht mehr ganz so traurig
    LG Elke
     
    #3
  4. 07.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    Hallo Elke,

    na, das ist ja eine Geschichte, da müßte der Kuchen dann ja heißen: ohne Ei und ohne Zucker...;)!

    Aber ich habe auch schon mehr als einmal vergessen Salz in den Brotteig zu tun.... =D!
     
    #4
  5. 07.09.07
    ellebelle
    Offline

    ellebelle

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    Danke Susanne für Dein Mitgefühl!

    Der Puderzucker bedeckt jetzt die Streusel und darf bis morgen Nachmittag schön durchziehen. In diesem Fall dann auch etwas feucht werden... Mal sehen, ob's noch was wird.

    ;)Mit jeder Antwort steigt meine Stimmung wieder!
    LG Elke
     
    #5
  6. 07.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    [​IMG]Hallo Elke
    Das ist doch gar nicht so schlimm.Wie die anderen schon sagten ,Puderzucher drüber und vielleicht Schlagsahne extra süss und der Kuchen ist gerettet.Wenn Du wüsstest,was ich schon alles vergessen habe,oh je:rolleyes:

    Liebe Grüsse
    Resi [​IMG]
     
    #6
  7. 07.09.07
    ellebelle
    Offline

    ellebelle

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    Hallo Resi,

    danke für Deine tröstliche Nachricht.
    Momentan habe ich noch Bedenken, ob ich den Kuchen überhaupt heil auf Teller bekomme. Ohne Zucker sind die Streusel recht pulvrig geblieben. Aber der Pudding darf bis morgen durchweichen. Vielleicht klappt's ja.

    ;)LG Elke;)
     
    #7
  8. 07.09.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    Hallo und uten Abend ,
    ich würde ganz süßen O-Saft in den Kuchteig spritzen. Es gibt auch Kuchen , die werden mit solchen Säften getränkt. Es wäre ein Versuch. Der Kuchen ist viellleicht etwas feucht , aber süß.
     
    #8
  9. 07.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Notfall - Zucker im Kuchen vergessen - Rettung möglich?

    Hallo Elke

    ich würde einfach viel süße Schlagsahne daraufgeben , wir waren mal Eingeladen da bekamen wir Kuchen mit Salz anstatt mit Zucker das war grausam aber einen Kuchen ohne Zucker finde ich nicht so schlimm .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #9

Diese Seite empfehlen