Nougat Pralinen mit Haselnüssen und Orange

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von emeuer, 21.12.11.

  1. 21.12.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    hier eine ganz schnelle, einfache Füllung für Pralinen,

    Ich habe Silikon Pralinenformen. Die habe ich mit Kuvertüre ausgepinselnt.
    Kuvertüre einfach nach der Anleitung schmelzen:

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/33404-kuvertuere-schmelzen-fotos.html

    Ecke abschneiden und in die Formen füllen, schwenken oder auspinseln. Kalt stellen.

    Nächste Tüte:

    20 g Butter
    30 g gehackte Nüsse
    50 g Nougat
    1 EL abgeriebene Orangenschale einer unbehandelten Orange

    Alles in eine Tüte, wieder nach der Anleitung schmelzen.
    Nach den 20 Minuten die Tüte durchkneten, Ecke abschneiden und in die Formchen füllen.

    Wieder kalt stellen.

    Beim nächsten Gang mit Kuvertüre verschließen, kalt stellen und fertig.

    Sehr lecker!

    Esther
     
    #1
  2. 22.12.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Du bist doch ein Schatz - wo ich auch gerade mit meinen Pralinen kämpfe :p

    Die Methode hatte ich noch gar nicht gesehen - das werd ich ausprobieren - mir bleiben immer so viele Reste Schoki im Mixtopf )o:

    Und deine Pralinenmischung klingt ja auch richtig lecker!

    Sag mal, hast du die Formen von Aldi? Also wo 15 Pralinen pro Form sind?
    Wie viel Gramm Schoki nimmst du zum auspinseln der Form(en)?
    Und reicht es, einmal auszupinseln oder ist dann der Rand zu dünn und man sollte das öfter tun?

    Viel Spaß weiterhin bei der Pralinenproduktion!!! Liebe Grüße, Rea
     
    #2
  3. 22.12.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    meine Formen sind von Lidl aber auch 15 Stück pro Form. Ich bin da noch in der Testphase. Beim ersten Mal hatte ich die Förmchen halb voll gemacht und immer wieder geschwenkt. Und später nochmal den flüssigen Rest in der Form an den Seiten hochgepinselt. Die Füllung hat dann allerdings für etwas mehr als eine Form gereicht.

    Für das Ausschwenken hatte ich glaube ich 2-3 Kuvertürewürfel genommen...und nochmal 2 für nachher zum verschließen. Aber ich bin mir da jetzt selbst unsicher...

    Viel Spaß weiterhin.

    Esther
     
    #3
  4. 25.12.11
    Honigtörtchen
    Offline

    Honigtörtchen

    Na.
    da werde ich mich demnächst wohl mal als Pralinenmacherin betätigen. Die sind bestimmt ein tolles Geschenk. Danke fürs Rezept.
    Liebe Grüße
     
    #4

Diese Seite empfehlen