Nudel-Ananas-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von margret, 03.10.03.

  1. 03.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hier ein Rezept für eine pikante Torte,habe sie schon in vielen Variationen
    gemacht (Resteverwertung) :lol: :lol: :lol:


    Teig
    Zutaten:
    250 g Margarine oder Butter nicht zu weich
    250 g Quark
    250 g Mehl
    1 gute Prise Salz

    Aus den Zutaten einen Teig im Thermomix herstellen und 1 Stunde
    kühl stellen.
    Den Teig in eine Kuchenform ausrollen(habe so eine mit hohem Rand,
    man kann aber auch eine Springform nehmen)Ca 250 g Nudel und eine
    kleine Dose Ananas auf dem Boden verteilen wenn man hat Fleischreste
    (muss aber nicht sein) noch darüber verteilen.

    Jetzt einen Guss im Thermomix herstellen.
    250 ml Sahne
    3 Eier
    1 Prise Salz
    1 Teel.Curry
    Alles mit dem Schmetterling ca 2 Min auf 3 verrühren und über die
    Torte geben geraspelten Käse und einige Kürbiskerne zu Schluss
    darüber verteilen und bei 200 Grad ca 1 Stunde abbacken.
    Dazu kann man eine Currysosse reichen. :roll:

    Es kann sein das der Teig etwas Mehl zum Ausrollen braucht kommt auf
    die Beschaffenheit des Quarks an.
    Die Portion Teig reicht für 2 Torten und kann gut eingefroren werden.


    Einen schönen Feiertag wünscht euch Margret :wink: :wink: :wink: :wink:
     
    #1
  2. 03.10.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Margret,

    das Rezept hört sich ja sehr gut an, hab es schon abgespeichert. :wink:
     
    #2
  3. 09.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo,
    heut habe ich nach dem gleichen Prinzip eine Bauern-
    torte gemacht .
    Füllung: gekochte Kartoffeln und kleingewürfelten Schinken-
    speck und beim Guss habe ich nur das Curry weggelassen.
    Hat super geschmeckt. :roll: :roll: :roll:


    Schönen Abend euch allen Margret :wink: :wink:
     
    #3
  4. 10.10.03
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Margret,

    die Bauerntorte-Variante hört sich ja megalecker an :p . Wieviel Kartoffeln hast Du dazu verwendet?

    Ute
     
    #4
  5. 10.10.03
    JO
    Offline

    JO

    Re: Nudelananastorte


    das hört sich ja alles toll an, leider kann ich keinen Quark verwenden..........habt Ihr eine Idee was ich anstelle von Quark nehmen kann???
     
    #5
  6. 10.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Ute,
    ich nehme ca 1 kg Kartoffeln für die Bauerntorte
    du könntest auch noch ein paar Erbsen mit dazu tun
    oder ein anderes Gemüse .Manchmal hat man ja noch
    einen Rest vom Tag davor.


    liebe Grüsse Margret :lol:
     
    #6
  7. 10.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Jacqueline,
    du könntest auch einen Blätterteig oder Hefeteig
    verwenden schmeckt bestimmt nicht schlecht. :roll:

    Liebe Grüsse Margret :wink: :wink:
     
    #7
  8. 24.06.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Ihr Lieben,
    beim stöbern und suchen bin ich auf folgendes gestossen.. das will ich
    Euch auch zugute kommen lassen.

    gut und lecker abwandelbar.. gruss uschi
     
    #8
  9. 24.06.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Uschi,

    danke für den Schubbs...das klingt ja wirklich interessant!
     
    #9

Diese Seite empfehlen