Nudel-Hackfleischtopf mmmmhhh

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 22.08.07.

  1. 22.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Halli hallo,

    vor knapp 2 Wochen ist mein Gast (Jaques) bei mir eingezogen und ich dachte eigentlich, daß die Begeisterung über diesen Wunderkessel sich nach ein paar Tagen legt ;).

    Stattdessen habe ich heute mein 1. eigenes Rezept gekocht. Zugegeben.. es ist sehr einfach. Aber schmeckt köstlich.

    Hier für Euch:

    1 Zwiebel
    und
    1 Knoblauchzehe bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen.
    3 Möhren waschen und in Stücken ebenfalls auf das Messer fallen lassen
    1 Tl Öl dazugeben und 3 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 2 garen.

    500 g Gehacktes dazugeben und weitere 10 Minuten bei 100 Grad auf der Sanftrührstufe, (oder wie heißt sie?) andünsten.

    1l Brühe (heiß) zufügen sowie
    250 g Hörnchennudeln und
    3 rote Paprika (ich habe sie wegen der Optik in feine Streifen geschnitten)

    2 Eßl. Tomatenmark
    1 Tl Oregano
    2 Tl Paprika edelsüß
    2 Tl Curry
    1 Tl Oregano
    1 Tl Estragon

    alles zusammen ca. 10 - 12 Minuten bei 100 Grad ebenfalls auf der Sanftrührstufe garen.

    Mit Salz, Pfeffer und wer mag mit Tabasco abschmecken.

    Guten Hunger!!! [​IMG]
     
    #1
  2. 22.08.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Nudel-Hackfleischtopf mmmmhhh

    Hallo schwipschwap!
    Das sieht aber lecker aus!!! Heute muss leider erst mal noch eine Gurke dran glauben, aber die nächsten Tage...
    Liebe Grüße,
    Nelja
     
    #2
  3. 22.08.07
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Nudel-Hackfleischtopf mmmmhhh

    hhhhhmmmmm,

    bei dem Photo, läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Dabei habe ich erst vor einer 1/4 Stunde gegessen.

    Wird bei Gelegenheit getestet.

    LG
    kriki
     
    #3
  4. 22.08.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Nudel-Hackfleischtopf mmmmhhh

    Hallo Schwippschwapp,

    das hört sich echt lecker an! ;)

    Du kannst dir aber das "aufs laufende Messer fallen lassen" sparen, beim TM 31 ist das nicht mehr nötig! Ich denke, du kannst deine Karotten, Zwiebeln und Knoblauch zusammen in den Mixtopf werfen und so fein hacken, wie du es haben willst, dann Öl dazu und dann andünsten!;)

    Probiers mal, müsste dasselbe Ergebnis haben!:cool:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #4
  5. 22.08.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Nudel-Hackfleischtopf mmmmhhh

    Hallo,

    schade das wir gerade gegessen haben, das sieht ja super lecker aus.

    Das Rezept wird bald ausprobiert.
     
    #5

Diese Seite empfehlen