Nudel-Kirschauflauf

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Gaby2704, 12.05.05.

  1. 12.05.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Zwinkermücke,

    ich hab noch ein altes Rezept für einen Nudel-Kirschauflauf:


    Zutaten:

    250 gr. Nudeln Zöpfli
    1 Glas Kirschen
    100 gr. geriebene Mandeln
    3 Eier
    200 ml Sahne
    2 Eßl. Zucker
    1 Vanillezucker
    40 gr. Puderzucker
    20 gr. Butter

    Nudeln kochen und abgekühlt unter die Kirschen mischen. Die Nudelmasse in eine gebutterte Auflaufform geben. Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mit der Sahne, Mandeln und etwas Zimt mischen und über die Nudeln geben.

    vorgeheizter Backofen 200°C ca. 35 Minuten

    Eiweiß mit Puderzucker zu Schnee schlagen und auf den Auflauf streichen oder Rosetten spritzen. Nochmals für 10 Minuten in den Backofen geben.

    Aus dem aufgefangenen Kirschsaft mit Zitronensaft, Zimt und Zucker eine leicht angedickte Sauce zubereiten.



    Liebe Grüße -
     
    #1
    shiva267 gefällt das.
  2. 12.05.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Hallo Gabi,

    das klingt wirklich sehr interessant und lecker! Das werde ich versuchen!

    Vielen Dank dafuer.

    LG,

    zwinki
     
    #2
  3. 06.02.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo
    Nudeln mit Kirschen?
    Hat das schon mal jemand ausprobiert?
     
    #3
  4. 06.02.10
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo
    Bei uns gab es früher oft Nudeln mit Backobst zum Abendessen und deshalb kann ich mir diese Variante sehr gut vorstellen. Ist nur leider sehr Punktlastig.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #4
  5. 06.02.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo

    na mal schauen ich werde es nächste Woche einfach mal testen und abwarten was die Familie dazu sagt.
     
    #5

Diese Seite empfehlen