Nudel zu weich !!

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Petra.Reinartz, 15.02.10.

  1. 15.02.10
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo ihr lieben

    Nachdem ich jetzt auch den 9 in 1 Morphy habe , habe ich eine frage ich habe gestern nudeln darin gekocht, wie lange kocht ihr die den ich habe das express Program genommen und mir waren sie zu matschig obwohl ich sie schon vor ablauf raus genommen habe!:-(
    Wie macht ihr das?

    Liebe Rosenmontags Grüße Petra
     
    #1
  2. 15.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Petra,
    bei den Nudeln muss man echt ausprobieren. Ich mach`s inzwischen nur noch so, dass ich sie nicht mit dem Reis/Pastaprogramm mache, sondern mit dem Kochprogramm.
    Wasser rein, auf KOCHEN stellen und sobald das Wasser kocht die Nudeln dazu und die jeweilige Kochzeit (je nach Nudelsorte) einstellen. Das ist der sicherere Weg.
    Nicht aufgeben, du findest sicher schnell raus, wie`s für dich am besten geht!
     
    #2
  3. 15.02.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Petra,

    mir ging es heute auch so. Bei den Spaghetti Carbonara waren die Nudeln auch viel früher fertig. Ich hab sie zum Glück vorher probiert sonst hätte ich auch Matsch gehabt.

    Ich denke da muss man erst mal ein bißchen rumprobieren, vor allem weil ja auch die Nudelsorten unterschiedlich sind.
     
    #3
  4. 15.02.10
    kathiella
    Offline

    kathiella

    meine carbonara nudeln waren sehr gut, habe genau nach rezept gekocht.

    habe aber am w/e die nudeln mit Zucchini und oliven gemacht und die Menge auf 400g erhöht. Uns sie waren auch etwas zu weich. das nudelprogramm express schaltet wohl automatisch ab, wenn nur noch eine gewisse wassermenge im topf ist. deswegen werde ich das nächste mal auch mal etwas weniger wasser nehmen.
     
    #4
  5. 16.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo,

    es ist auch ein Unterschied welche Nudeln man nimmt
    z.B. Spagetti brauchen nicht solang wie Spirelli.
    Ich hatte gestern die Mangoldnudeln mit Spirelli gemacht und die waren
    genau richtig.Ich habe sie aber auch die letzten Minuten probiert.

    Gruss Gisela
     
    #5
  6. 16.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Ihr, ich habs bisher noch nie geschafft, daß der Intelli beim Pasta kochen rückwärts zählt..... wenn ich gewartet hätte wäre bisher alles Brei. Was mach ich da falsch?? Ich hab die Flüssigkeitsmenge schon extrem gekürzt,verschiedene Nudelsorten ausprobiert - keine Chance :-(
    Ich mein, so schlimm ist das jetzt nicht - aber für was hätte ich sonst das Programm...
     
    #6
  7. 16.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Netti,
    das ist echt komisch, verstehe ich auch nicht. Ich hab mein Pastaprogramm ja letzte Woche extra ausprobiert und hatte keine Probleme. Nach etwa 20 Min. zählte er rückwärts und danach waren die Nudeln gut. Zwar auch etwas weich, aber so scheinen die Engländer ihre Nudeln zu essen?
     
    #7
  8. 16.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Netti,

    hm...machst Du während des Kochvorgangs öfter den Morphy auf um nachzuschauen wie weit die Nudeln sind, oder umzurühren?
    Wenn ja, ich glaube das verlängert die Kochzeit, so als ob das Programm wieder von Anfang an startet, ist aber nur eine Vermutung.
    Bisher habe ich zweimal Nudeln gekocht und die waren genau richtig.
    Hatte Nudeln ohne Eier, nur aus Hartweizengries.

    LG Andreas
     
    #8
  9. 16.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Das stimmt, Andreas, daran könnte es auch liegen. Ich hatte bei meinem Versuch den Deckel bis zum Schluss geschlossen.
     
    #9
  10. 16.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Andreas - ja ich gestehe, ich guck da öfters rein.... :-(
    Ich habe bei Deinem Rezept Nudeln in Tomatensoße gelesen, Du hast die selbe Nudelmarke wie ich. Wir mögen nur Hartweizennudeln.
    Na ich teste einfach mal weiter, laß den Deckel mal zu ;)
     
    #10
  11. 16.02.10
    pingu
    Offline

    pingu

    Hallo,
    gut, dass ich hier einen Nudel-thread gefunden habe =D
    ....ich geb's ja zu, bis jetzt hab' ich das Nudeln-Kochen noch gar nicht ausprobiert :rolleyes: ....genauso mit dem Reis, der wird im Thermomix soooo super ;)
     
    #11
  12. 16.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Zusammen,
    also bei hat Morphy auch noch nie rückwärtsgezählt - ich hab das Nudel-Program immer nach ca. 20 Minuten gestoppt.
    So so sind die Nudeln für mich genau richtig und ich freu mich, dass es nicht 30-40 Minuten dauert:p
     
    #12
  13. 17.02.10
    kathiella
    Offline

    kathiella

    Ich wollte nur sagen, dass wir Engländer die Nudeln genauso bissfest mögen wir die Deutschen =D;)

    Bei mir schaltete der Morphy bei den carbonara und den Thunfisch Nudeln automatisch aus. bei den zucchini nudeln musste ich auch frühzeitig stoppen und der Countdown kam nicht. ich hatte ein besseres Ergebnis mit Nudeln als mit Spaghetti, wahrscheinlich wegen der längeren Kochzeit.

    werde die Tage mal Reis probieren. Mir gelingt der Reis im TM nie.
     
    #13

Diese Seite empfehlen