Nudelauflauf mit Tomatenhackfleischsauce

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Bussi, 17.07.03.

  1. 17.07.03
    Bussi
    Offline

    Bussi

    Hi, :p

    ich habe gestern einen Nudelauflauf gemacht (habe meine Phantasie spielen lassen!)
    Der schmeckte superlecker, er ist so toll vorzubereiten (ich habe alles um 10:00 Uhr gemacht und ihn erst um 13:30 Uhr gebacken!) und man hat eigentlich alles dafür zuhause.
    Mein Mann war begeistert. 8-) Ihr ja vielleicht auch???

    Er klingt durch die vielen Gewürze vielleicht etwas scharf, ist er aber garnicht, also für Kinder, so finde ich, geeignet. =D =D

    Also:

    Nudelauflauf mit Tomatenhackfleischsauce

    700 g Wasser
    ½ TL Salz in den Mixtopf geben und auf 11 Min. 100 Grad bei Stufe 1 schalten. Bei einer Restzeit von 5 Minuten
    700g Nudeln (Spiralnudeln) durch die Deckelöffnung zugeben und kochen lassen.
    Die Nudeln werden nicht ganz gar, aber sie werden ja noch im Backofen weitergegart! Das Wasser abgießen und die Nudeln in eine Auflaufform geben.

    Für die Sauce:
    4 Tomaten Stielansätze entfernen und vierteln,
    1 Zwiebel schälen und in Stücke schneiden,
    1 rote Paprika waschen, Kerne etc. entfernen, in Stücke schneiden.
    In den TM geben.
    2 TL Paprika edelsüß
    ½ TL Paprika scharf
    2 TL Salz
    1 TL Knoblauchgewürz
    2 TL Zucker
    2 EL Tomatenmark
    2 MB Wasser zugeben und alles 2-3 Mal 5 Sek. Stufe Turbo mixen.
    Dann 3 Minuten / 90 Grad / Stufe 3 kochen. In der Zwischenzeit
    Ca. 300g Gehacktes in der Pfanne anbraten.
    2 EL saure Sahne mit dem gegarten Hackfleisch Stufe 2 einrühren. Ggfls. noch mal abschmecken. Die
    Sauce über die Nudeln geben.
    150g Käse (z.B. Gouda) darüber raspeln und alles bei 200 Grad/ 20 Min. garen.
    Reicht für 4 Personen!!!
    Mmmmmhhhh lecker!!!!!

    Vielleicht gibt es ja noch Anregungen. Ich hatte hier nach einer Hackfleischsauce gesucht, aber keine gefunden, also habe ich mir selbst eine ausgedacht.

    Bis dann Bussi :wink:
     
    #1
  2. 18.07.03
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    HI,

    Das hört sich sehr lecker an!!! Aber muss man die Nudeln vorher wirklich kochen? Bei Nudelaufläufen habe ich bisher die Nudeln immer roh in die Auflaufform gegeben, die Soße drüber und ab in den Backofen..vielleicht sollte man das ganze 10 Min. länger im Backofen lassen aber das funktioniert bestimmt oder?

    Gruß
    Kolibri
     
    #2
  3. 18.07.03
    Bussi
    Offline

    Bussi

    Hallo Kolibri! :p

    Ich dachte schon es wären alle ausgeflogen, wegen dem Treffen! :cry:
    Ja, ich denke es funktioniert auch, allerdings würde ich dann etwas mehr Wasser zugeben, weil die Nudeln ja bekanntlich viel davon aufsaugen und Du sonst zu wenig Sauce übrig hast. Im James machen die Nudeln ja keine Arbeit, aber wer wenig Zeit hat......
    Ich koche sie auch gerne vor, weil ich ein paar Mal das Pech gehabt habe, das die Nudeln hart werden, bzw. zu wenig Sauce übrig ist :-( :oops: (wir essen die doch so gerne :oops: =D )!!!
    Probiers doch mal und sag Bescheid... :p Viel Spaß....

    Bis dann Bussi :wink:
     
    #3
  4. 18.07.03
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    HI Bussi,

    ach das Treffen ist dieses Wochenende...das hab ich gar nicht richtig mitbekommen :oops: Mir ist es leider zu weit.. hoffe im Raum Karlsruhe gibt es auch mal einen Treff... :roll:

    Ich werde dein Rezept auf jeden Fall ausprobieren..ich liiiiieeeebe Nudelaufläufe =D =D =D
    Ich werde dann berichten wie es mir gelungen ist. Wird aber wohl erst nächstes Wochenende soweit sein, dieses We ist schon mit Geburtstagen verplant. :wink:

    liebe Grüße
    Kolibri
     
    #4

Diese Seite empfehlen