Anleitung - Nudelauflauf-schnell, einfach und lecker!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von GabiP, 24.02.11.

  1. 24.02.11
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo,
    ich möchte euch heute mal meinen absoluten Lieblingsnudelauflauf vorstellen! :p

    500g Tagliatelle kochen

    Im TM: 150 g Gouda Stufe 6-7 ca 10 sek. schreddern und umfüllen
    1 Becher Sahne
    1 Dose Tomaten
    2 Eier
    2-3 EL Ayvar
    1-2 TL Gemüsebrühe
    1-2 TL Pizzagewürz ( oder Spaghettigewürz)
    Salz, Pfeffer nach Geschmack
    alles kurz Stufe 5 vermischen

    200g Kochschinken in Würfel schneiden und in einer Auflaufform mit den Nudeln mischen, die Sosse drübergiessen und vermengen.
    Den geriebenen Käse darüber, darüber 2 -3 EL Semmelbrösel verteilen und darauf Butterflöckchen!
    Das gibt dann die megaleckere knusprige Kruste! :rolleyes:
    Das ganze bei 200° Ober-Unterhitze (vorgeheizt!) oder bei 180° Umluft, ohne Vorheizen, ca 25 Minuten überbacken.
    Der Auflauf ist ganz fix gemacht und reicht für 4-6 Personen.

    Hoffe, er schmeckt euch auch so gut, wie uns! ;)

    LG Gabi :p
     
    #1
  2. 24.02.11
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Hallo Gabi,
    kann man die Nudeln auch roh in eine Auflaufform geben. Wie beim Nudel-Schinken-Auflauf?
    Ist es soviel Soße das die Nudeln darin verschwinden? Weil dann müßte es eigentlich klappen
     
    #2
  3. 24.02.11
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Ingrid,
    also wenn du die Nudeln roh nehmen willst, dann musst du mehr Flüssigkeit nehmen,ähnlich wie beim Nudel-Schinken-Auflauf. Für den nehme ich immer ca 1200 ml Flüssigkeit auf 360g Nudeln!
    Aber wenn du für meinen Auflauf die Tagliatelle nimmst, die sind in 6-7 Minuten fertig, oder nimm die Frischen aus dem Kühlregal. Das habe ich aber noch nicht gemacht.
    Probier es einfach mal aus , es lohnt sich schon allein wegen der Kruste!

    LG Gabi
     
    #3
  4. 25.02.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Gabi,

    eine grosse Dose Tomaten?
     
    #4
  5. 25.02.11
    moorhuhn1
    Offline

    moorhuhn1

    @Ninja, das wollte ich auch gerade fragen,ob sie eine 850 ml Dose TOmaten meint.:)
     
    #5
  6. 25.02.11
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo,
    ich nehme eine kleine Dose Tomaten, die mit 400g!

    LG Gabi
     
    #6
  7. 25.02.11
    moorhuhn1
    Offline

    moorhuhn1

    super, die hab ich da......dann kanns losgehen.
     
    #7
  8. 25.02.11
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo GabiP! Toll, dein Rezept, muss ich unbedingt mal ausprobieren. Die Kruste reizt ungemein! LG Marliese
     
    #8
  9. 25.02.11
    moorhuhn1
    Offline

    moorhuhn1

    Also,ich habe den Auflauf aufgrund von Nudel-u.Kartoffelresten etwas abgewandelt.
    Ich hatte insgesamt 600g (Nudel u.KArtoffel).denn 500g rohe Nudeln etnsprechen einer Menge nach dem Kochen von 1500g.
    Wir hatten daher etwas mehr Sauce.:p.......und es war lecker.
     
    #9
  10. 28.02.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Gabi,

    ich habe eine grosse Dose Tomaten genommen und Rigatoni. Es war perfekt!!! Und die Kruste....hmmm lecker.
    Habe Dir bereits 5 Sterne gegeben.

    Vielen Dank
     
    #10
  11. 28.02.11
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Hallo Gabi,
    am Samstag gabs deinen Nudelauflauf nach Originalrezept. Ist bei allen gut angekommen. Wird in das Nudelauflauf Programm aufgenommen.
     
    #11
  12. 28.02.11
    Tenofrau54
    Offline

    Tenofrau54

    Hallo Gabi

    Dein Nudelauflauf wird am Mittwoch gleich mal ausprobiert. Hört sich gut und schnell an.

    LG Uschi (Tenofrau 54 )
     
    #12
  13. 02.03.11
    Latina-1972
    Offline

    Latina-1972

    Juhhhhhhhhhhhhhhhhhhhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
    ich hab mein Essen für MORGEN gefunden ........... das grübeln hat ein ENDE

    Danke Steffi
     
    #13
  14. 03.03.11
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo,
    schön, dass ihr den Auflauf probieren möchtet, hoffe, er schmeckt euch so gut wie uns! :p
     
    #14
  15. 11.03.11
    Thalerflow
    Offline

    Thalerflow Thalerflow

    Hallo,
    werde den Auflauf probieren, aber ich werde den Gouda mit Parmesan mischen....
    Kann man den Auflauf auch mit Tortellini machen? hat das schon mal wer probiert?
    LG Birgit
     
    #15
  16. 12.03.11
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Gabi,

    das gibt heute unser Mittagessen. Ich werde es mit Totellini ausprobieren.
     
    #16
  17. 15.03.11
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Gabi,

    natürlich habe ich Tortellini genommen und nicht Totellini! ;)
    Ich habe die Soße mit etwas Milch abgeschwächt und dann noch halb Gouda und halb Parmesan genommen.
    Ist super angekommen und ging wirklich sehr schnell!
     
    #17
  18. 15.03.11
    Möckele
    Offline

    Möckele

    Hallo,

    ich werde den Auflauf morgen machen, muss die Menge aber etwas erhöhen, da wir 7 Personen sind, davon 2 halbwüchsige Männer ;) - die können essen sag ich euch!

    LG
    Claudia
     
    #18
  19. 28.03.11
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Gabi ,

    letztens gab es Deinen Nudelauflauf bei uns und ich habe Dir noch keine Rückmeldung gegeben:-( .
    Wir bekamen überaschend Besuch und so kam dieser auch in den Genuß Deines feinen Auflaufs.
    der Name ist Programm : schnell , einfach und sehr lecker! Und das Beste ist mit - wie Du schon geschrieben hast - die Kruste.
    Rezept mußte ich weitergeben und Fünf Sterne zu Dir sind unterwegs.
     
    #19
  20. 10.04.11
    Flowerhase81
    Offline

    Flowerhase81 Inaktiv

    so einen leckeren nudelauflauf kann man wirklich toll auch mal für zwischendurch in der woche mal machen - echt genial - danke
     
    #20

Diese Seite empfehlen