Nudelauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Husky3378, 18.01.07.

  1. 18.01.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    Hallo, ich hab den TM21 gebraucht gekriegt und hab schon ein bisschen rumexperimentiert.

    Gestern hab ich mal Spaghetti in der Mitte durchgebrochen, abgekocht, in eine große Auflaufform (wir sind bald 6 Personen ;) ab Sommer - ich koche also gerne größere Mengen), dazu Mornay-Sauce.

    Allerdings hab ich noch ein paar Sächelchen dazu.

    2 TL getrocknete Tomaten (etwas feiner gemahlen im TM als gekauft werden kann), 1 EL Tomatenmark, 1 TL Pizzagewürz) dann noch einen kleinen Schuss Sahne. 2 Tropfen Tabasco dazu, kochen lassen nach Anleitung.

    Alles über die Nudeln kippen, dann noch ein bisschen geriebener Käse obendrauf (ich diesem Fall Mozzarella und Gouda, ansonsten nehm ich auch gerne Emmentaler).

    30 min bei 180°C im Backofen bei Ober- und Unterhitze.

    Die Kinder im Alter von bald 4 1/2, 3 Jahren und knapp 20 Monaten haben mehrfach Nachschlag gefordert. Auch der Papa meinte, dass ich das ruhig öfter machen könne - und der ist am Schleckigsten.

    Gibt`s hier eigentlich sowas wie ein Vorstellforum??
     
    #1
  2. 18.01.07
    Birthe
    Offline

    Birthe

    AW: Nudelauflauf

    Hallo Husky,

    dann erstmal Herzlich Willkommen in unserem Forum. So ein Rezept für Nudelauflauf kann ich gut gebrauchen. Wir essen das nämlich auch sehr gerne und somit wird der bestimmt dies Wochenende noch ausprobiert. Ich bekomme im Sommer auch Nachwuchs, bei mir ist es im Juli soweit. Endlich kann ich auch wieder essen und somit kann ich mich hier wieder mehr aufhalten. Bis vor kurzem wurde mir dann immer übel. Du kannst dich hier vorstellen (ich hoffe es klappt mit dem Link):
    http://www.wunderkessel.de/forum/vorstellungen/

    Lieben Gruß
    Birthe

    Hab gerade gesehen, dass du den Link schon gefunden hast. War ich zu langsam.
     
    #2
  3. 18.01.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Nudelauflauf

    *g* Hab inzwischen das Vorstellforum gefunden. Danke.

    Übrigens, man kann noch Krabben druntermischen als Variation oder eben Cocktailtomaten halbieren oder oder oder es schmeckt ALLES dazu.

    Achso, hab ja gar nicht geschrieben, wieviel Nudeln das waren. Bei uns war es jetzt 1 kg.
     
    #3
  4. 21.01.07
    Burgel
    Offline

    Burgel

    AW: Nudelauflauf

    Ich habe ein kleines Problem, da ich das "falsche" blaue Buch habe:

    Mich interessiert die Mornay-Sauce.
    Kann mir bitte Jemand weiterhelfen?

    Danke und Grüßle von Burgel
     
    #4

Diese Seite empfehlen