Nudelgericht/ Nudelauflauf gesucht

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Zwilli-Mama, 13.12.05.

  1. 13.12.05
    Zwilli-Mama
    Offline

    Zwilli-Mama

    Könnt Ihr mir etwas empfehlen? Ich hatte mal einen Finessen-Makkaroni-Auflauf probiert, aber der war ziemlich trocken.
     
    #1
  2. 13.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Melanie =D
    wenn Du oben unter Suchen den Begriff "Nudelauflauf" eingibst, erscheinen viele Beiträge, darunter auch einige Auflaufrezepte. Vielleicht hilft Dir das schon weiter.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 13.12.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    hast Du schon die Käse- Sahne- Nudeln aus dem Grundkochbuch vom TM 31 gemacht? Die sind lecker. Ich hab auch noch irgendwo Hirtennudeln reingestellt.
    Wichtig ist nur das Du keine Buitoni- Nudeln verwendest- die werden einfach nix.
     
    #3
  4. 13.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich nehme immer die preiswertesten Penny-Nudeln, wenn möglich ohne Ei.
    die schmecken uns am Besten.
     
    #4
  5. 13.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #5
  6. 14.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #6
  7. 15.12.05
    Paula
    Offline

    Paula

    Hallo Zwilli-Mama!

    Bei uns gibt es immer folgender Schinken Nudelauflau:

    250g Makkaroni in Salzwasser kochen und abtropfen lassen.
    Mit 200g klein geschnittenem gekochtem Schinken in eine Auflaufform schichten.
    2 Eier mit 250ml Sahne oder Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren und über den Auflauf geben.
    Mit 200g geriebenem Käse bestreuen.
    etwas Paniermehl und Butterflöckchen darüber verteilen und bei 200°Grad im Backofen backen.
    Dazu gibt es bei uns Tomatensoße und Salat.
    Gutes gelingen
    Gruß Paula
     
    #7

Diese Seite empfehlen