Nudelgratin

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von eemuu, 25.04.09.

  1. 25.04.09
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    da ich noch kein direktes Rezept für ein Nudelgratin hier finden konnte, stelle ich mal meine heutige Kreation hier ein, uns hat es gut geschmeckt:

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Nudelgratin[/FONT]


    [FONT=Tahoma, sans-serif]Zutaten:[/FONT]

    • [FONT=Tahoma, sans-serif]200 Gramm Käse (Gouda+Emmentaler) in Stücken [/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]2 Zwiebeln, geschält, halbiert[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]200 Gramm gekochter Schinken in Streifen[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]20 Gramm Olivenöl[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]140 Gramm TK-Erbsen[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]350 Gramm Nudeln (z.B. Fussili oder Maccheroni)[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]125 Gramm Crème Fraîche[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]300 Gramm Milch[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]1 EL Tomatenmark[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]1 TL Salz[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]1/2 TL Pfeffer[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]etwas Muskatnuß[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]etwas Paprika edelsüß[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]1 TL Kräuter der Provence[/FONT]


    [FONT=Tahoma, sans-serif]Zubereitung:[/FONT]

    • [FONT=Tahoma, sans-serif]Nudeln einige Minuten kochen (nicht die volle Garzeit, sie garen dann im Ofen fertig!)[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]Käse in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 hacken und mit dem Spatel nach unten schieben[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]Schinken in den Mixtopf geben, Öl hinzufügen und 5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]Erbsen, Nudeln, Crème Fraîche, Milch, 100 Gramm vom Käse und Gewürze in den Mixtopf geben und 30 Sek./Rückwärtsgang/Stufe 1 mit Hilfe des Spatels verrühren[/FONT]
    • [FONT=Tahoma, sans-serif]Masse in eine Auflaufform geben, restlichen Käse darüber streuen und 30 Min./200 °C/Heißluft im vorgeheizten Backofen garen[/FONT]

    [​IMG]

    Liebe Grüße und Guten Appetit wünscht
    Amrei.
     
    #1
  2. 08.12.09
    caro444
    Offline

    caro444

    Hmmm hab gestern abend dieses leckere Nudelgratin gekocht. Super geschmeckt!!
    Beim nächsten Mal nehm ich aber etwas weniger Nudeln + 3 EL Tomatenmark mehr.

    LG
    Caro :laugh_big:
     
    #2
  3. 08.12.09
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Caro,
    das hatten wir gestern abend auch, hat uns genauso gut geschmeckt! ;o) Ich hatte noch ein paar Brokkoliröschen übrig, die habe ich mit in die Auflaufform getan, hat gut gepasst!
     
    #3
  4. 08.12.09
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    schön, daß Ihr mein REzept "aus der Versenkung" gezogen habt ;)
    Ist ne schöne Idee für heute Mittag, hab ich selbst schon lang nicht mehr gemacht.
    LG Amrei.
     
    #4
  5. 03.02.11
    Finnja
    Offline

    Finnja

    Hallo,

    auf der Suche nach einem Nudelgratin bin ich auf dieses Rezept gekommen und habe
    es gestern zum Mittagessen gemacht.

    Meine Family war begeistert. Dies wird´s jetzt des öfteren
    bei uns geben.

    Liebe Grüße
    Finnja*****************
     
    #5
  6. 04.02.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Finnja,
    danke schön, das freut mich :)
    Und jedes Mal werde ich wieder dazu inspiriert das Rezept auch mal wieder zu machen ;)
    Und da ja heute Freitag ist werde ich statt des Schinkens einfach mal ein bißchen Lachs mit dazugeben, schmeckt sicher auch toll...
    LG Amrei.
     
    #6

Diese Seite empfehlen