Nudelmenge im Morphy

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von shopgirlps, 10.09.10.

  1. 10.09.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    da ich ein großer Fan von einen All-in-one-Gerichten bin (z.B. Nudelauflauf, Risotto etc.) habe ich mir schon zahlreiche Rezepte dieser Art für den Morphy rausgesucht.

    Dabei ist mir aufgefallen, daß Ihr immer ca. 250 g Nudeln + Zutaten nehmt. Wir kochen gerne etwas mehr, dann kann mein Göttergatte noch die Reste mit zur Arbeit nehmen oder ich habe noch was für die Kids etc.

    Daher würde ich gerne wissen, welche absolute Menge an Pasta etc. der Morphy schafft, wen ich noch weitere Zutaten reinmache. Sind dann auch 500 g Pasta möglich? Hat das schon jemand ausprobiert?
     
    #1
  2. 28.09.10
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Martina,

    ich hatte letzte Woche einen Nudelauflauf mit 500g rohen Nudeln Gemüse und Soße das hat super geklappt war nicht zuviel für den Morphy
    Nur für uns:rolleyes:
     
    #2
  3. 28.09.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Martina,
    ich mache alle all-in-one-Gerichte mit der doppelten Zutatenmenge, also auch immer mit 500g Nudeln. Klappt super!
     
    #3
  4. 02.11.10
    powerpudel
    Offline

    powerpudel

    Ich hab heute 100 g Nudel in 1 Liter kaltes Wasser im Morphy aufgesetzt. Und dann hab ich Reis-/Nudel-Express gewählt. Also, wenn ich nicht schon vorher nachgesehen hätte, dann würd ich hier ein Rezept für hausgemachten Kleister einstellen.

    Was hab ich falsch gemacht? Die Nudel werden übergar und breiig.
     
    #4
  5. 02.11.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo powerpudel,
    ich meine gelesen zu haben und so mache ich es auch, daß immer gleich viel Reis oder Nudeln sein sollten wie Wasser. Also ein Becher Wasser und ein Becher Nudeln (kommt mir doch auch ein bissel wenig vor, aber 1 Liter sind viel zu viel Flüssigkeit). Vielleicht solltest Du auch Hartweizen-Pasta verwenden oder hast Du das?
    Ansonsten einfach auf kochen und Deine normale Zeit rechnen. ;)
     
    #5
  6. 03.11.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    So steht es auch in der Bedienungsanleitung. Für einen Becher Reis oder Nudeln muß man einen Becher Wasser rechnen.
    Da man nun aber größere Nudeln nicht mit dem Becher abmessen kann, sollte man die Nudeln nur leicht mit Wasser bedecken.

    Als Faustregel gilt....je mehr Wasser man verwendet, desto weicher werden die Nudeln.


    500g Nudeln passen locker in den Morphy...mit allem drum und dran ;)
     
    #6

Diese Seite empfehlen