Nudeln im TM

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von elfie, 23.01.09.

  1. 23.01.09
    elfie
    Offline

    elfie

    Hallo

    hat schon jemand Nudeln im TM gekocht :confused:
    oder geht das nicht.

    LG elfie
     
    #1
  2. 23.01.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Elfie,

    ...klar, geht das! Zum Beispiel Nudeln in Tomatensosse, nur daran denken Hartweizennudeln (ohne Ei) zu kaufen, sonst wird's pampig!


    Liebe Grüße, Claudia

     
    #2
  3. 23.01.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    ich hab neulich Vollkorn-Spirelli gekocht, ging super. Wasser, Salz und etwas Öl 100 °C kochen, danach Nudeln einfüllen und auf 90°C zurückschalten. Garzeit der Nudeln z.B. 8 Min und Stufe 1 einstellen.
    War prima.
     
    #3
  4. 23.01.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Elfie,

    klar das geht super mit LL.
    Bis zu einen Pfund Spagetti ist möglich.
    Nudeln in Sahnesoße ist ganz einfach.
    Rezept seht auch hier im Forum.

    LG funmix
     
    #4
  5. 23.01.09
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    Hallo Elfie!
    Vielleicht meinst Du ja auch Nudeln kochen ohne Soße...?
    Hier und hier sind Tipps und Ratschläge zum Nudeln kochen.
    Keine Angst, das klingt alles sehr abenteuerlich, ist aber gar nicht! :rolleyes:
    Ich mache es so:
    Wenn ich 300 g Nudeln kochen möchte, fülle ich einen 1 Liter leitungswarmes Wasser und etwas Salz in den Mixtopf, fülle die Nudeln rein und stelle auf 20 Min/100°/Rührlöffelstufe/Linkslauf. Die Zeit richtet sich natürlich nach Deiner Nudelsorte.
    Es funktioniert auch mit 90°, dauert etwas länger!
    Vielleicht hilft Dir das ja weiter!
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #5
  6. 23.01.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo,
    wie heiss ist denn "leitungswarm"?
    Nudeln müssen immer ins bereitskochende Wasser gegeben werden. ansonsten werden sie klumpig. Im Topf gibst du deine Nudeln ja auch nicht ins lauwarme Wasser - und der Thermomix ist nichts andres als ein rührender Topf. Einige meiner Kunden haben genau diesen Fehler gemacht und sich dann bitter beklagt, dass das Nudelkochen nicht funktionieren würde.
    Also bitte, Nudeln ins kochende Wasser geben, das ist ganz wichtig.
     
    #6
  7. 23.01.09
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    Hallo Kismet!
    Das kann ich so nicht stehen lassen! Bislang habe ich beim nur Nudeln kochen noch nie das Wasser vorher zum Kochen gebracht!
    Auch wenn ich eines unser Vorführrezepte, Käse-Sahne-Nudeln, vorführe gebe ich 500 g Wasser und 400 g Milch in den Mixtopf, Nudeln sofort rein, stelle den gefüllten Varoma rauf und lasse das ganze 20 Min/Varoma kochen.
    Geklumpt hat das noch nie!
    LG,
    üdi
     
    #7
  8. 23.01.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo üdi,
    okay, wenn du das so sagst, dann irre ich mich.
     
    #8
  9. 25.01.09
    elfie
    Offline

    elfie

    Hallo

    vielen Dank für eure Antworten werde es mal ausprobieren wie es mir gefällt.

    LG elfie
     
    #9
  10. 26.01.09
    deern
    Offline

    deern

    Hallo Ihr alle,
    Gerade heute haben wir wieder Nudeln a la Thermomix gegessen. Klappt super. Ich mache meine Nudeln nur noch so. Kein Überkochen, kein Aufpassen mehr. Besser geht es nicht.
     
    #10

Diese Seite empfehlen