Nudeln im Varoma garen?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Goldfisch, 13.01.09.

  1. 13.01.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,=D=D=D

    ich hab heute mal ne Frage.

    Ich hab ein Rezept, da wird Gulasch im Topf gekocht.
    Dann steht dabei, dass fertige Tagliatelle aus dem Kühlregal
    in den Varoma kommt und das zusammen 30 min. gegart wird.

    Jetzt möchte ich aber Nudeln selber machen,
    und da kommt meine Frage,
    kann ich die auch in den Varoma geben?

    Wie könnte das funktionieren?

    Hatte jemand schon mal Erfahrung damit?

    Das wäre natürlich für mich der Hit, wenns funktionieren würde!

    Bin schon gespannt!!!
     
    #1
  2. 13.01.09
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo Siggi,

    eigentlich kann doch nur oben etwas in den Varoma,
    wenn im Mixtopf genügend Wasser ist, oder? :eek:

    Viele Grüße von

    Kerstin
     
    #2
  3. 13.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Siggi,

    verstehe ich richtig, dass Du das Gulasch im Thermomix im Mixtopf machen möchtest?

    Also ich habe noch keine Nudeln im Varoma gegart - aber Gnocchi - und das hat einwandfrei funktioniert. Aber die konnte ich auch einzeln im Varoma drappieren.

    Du musst nicht unten im Topf Unmengen von Wasser haben - sobald etwas eine gewisse Zeit gekocht wird, reicht der aufsteigende Wasserdampf aus um andere Sachen zu garen.

    Wie gesagt. Nudeln habe ich noch nicht oben reingegeben - mein Bedenken wäre da eher, dass sie am Ende aneinanderpappen und Du einen großen Klumpen hast.
     
    #3
  4. 13.01.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Siggi,

    ich habe bisher auch nur die fertigen Taliatelle aus dem Kühlregal oben in dem Varoma gemacht und im Topf hatte ich Geschnetzeltes...
    Das hat wirklich wunderbar geklappt.
    Ich weiss gar nicht, ob die schon vorgegart sind...auf der Packung steht halt für 1-2 Minuten in kochendes Wasser. :confused:
    Ich habe leider keine Ahnung ob die selbstgemachten Nudeln oben im Varoma genug "Feuchtigkeit" bekommen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #4
  5. 13.01.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Goldfisch,

    hmmmm, selbstgemachte Nudeln habe ich auch noch nicht im Varomaaufsatz gegart. Aber im roten Grundkochbuch steht doch ein Rezept für Russische Teigtaschen, bei denen der Teig auch selbstgemacht wird. Und diese werden dann im Varoma gedämpft. Also warum sollte es mit ungefüllten, selbstgemachten Nudeln nicht genauso funktionieren? Würde sie halt nur großflächig verteilen, damit wirklich genügend Feuchtigkeit überall dran kommt.
     
    #5
  6. 13.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Stimmt, jetzt, wo Ihr's sagt - auch meine DimSum funktionieren ja auf diese Weise.

    Das ist ja auch ein roher Nudelteig.

    Allerdings wird dieser auf Kohlblätter gesetzt und nicht in den Varoma direkt, weil die eben ankleben können.
     
    #6
  7. 14.01.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Sternenhexe,

    gegen das Ankleben kannst du den Varoma prima mit etwas Öl einpinseln oder - noch besser - einsprühen (hab' dafür so eine Hand-Vakuum-Pumpflasche, gab's mal bei Spinnrad). :p Allerdings ist das mit den Kohlblättern für asiatische Gerichte auch eine tolle Idee... =D Sieht bestimmt schön aus!
     
    #7
  8. 14.01.09
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hallo Siggi!

    Schau dir mal dieses Rezept an! Da wird eine Tomatensauce gekocht und im Varoma Tortellini. Hab ich schon gemacht und klappt gut.
    Die Tomatensauce hab ich schon öfters gemacht und im Garkörbchen oder Varoma Kartoffeln gegart. Funktioniert auch einwandfrei.
    Allerdings denke ich, dass für Nudeln 30 Min zu lang sind. Also mal nachschauen!
     
    #8
  9. 14.01.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    danke für eure Rückmeldung!!!

    Morgen werd ich das testen und berichten.

    Da bin ich jetzt echt gespannt!!!

    Ich hab auch schon überlegt, ob ich was in den Varoma legen sollte, damit die Nudeln nicht kleben?!
     
    #9

Diese Seite empfehlen