Nudeln in Soße

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mökel, 11.11.08.

  1. 11.11.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    Hallo zusammen!

    Ich hätte gern mal eine "Pi-x-Daumen"-Formeln, wieviel Wasser (bzw. Tomatensoße o.ä.) ich in den Mixtopf geben muss im Verhältnis zu trockenen Nudeln, damit - wenn die Nudeln gar sind - nix angesetzt hat, aber auch nicht mehr viel Suppe übrig ist.

    Mache es gern, dass ich Gemüse kurz andünste, dann halt Brühe und Tomatenmark dazu und Nudeln rein ... ein paar Minuten kochen, fertig .... aber irgendwie habe ich mich bislang immer etwas verschätzt und auch in den Rezepten habe ich die ultimative Lösung noch nicht gefunden, die sich so einfach umrechnen lässt.

    Könnt ihr mir helfen?? Danke!
     
    #1
  2. 11.11.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Mökel,

    ich habe mal meine Nudeln-in-Sauce-Standardrezepte durchgeschaut und nachgedacht. Am zufriedensten bin ich mit der Nudel-Saucen-Kombination beim Rezept der Käse-Sahne-Nudeln aus dem roten Grundkochbuch. Da sind für 250 g Nudeln 650 g Flüssigkeit angegeben. Für mich das richtige Verhältnis an Nudel- und Saucenmenge! :p
     
    #2
  3. 11.11.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    Danke, Schubie - dann werde ich mir das mal als Anhaltspunkt nehmen. Ist ja eh alles Erfahrungssache - aber ich finde es immer etwas rikant, mit Lebensmitteln zu experimentieren, habe immer Angst, was wegschmeißen zu müssen ....
     
    #3
  4. 11.11.08
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Mökel,

    ich komme, genau wie Schubie, mit den Käse-Sahne-Nudeln aus dem roten Buch super zurecht....allerdings gebe ich je nach Nudelart auch schon mal mehr Nudeln in die Soße. Wenn ich z.B. die Spiralennudeln nehme, passen da locker auch 300 gr. rein...
    und mit dem Käse wird die Soße ja auch recht gut angedickt....

    Liebe Grüße Skotty :p
     
    #4
  5. 12.11.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    Hallo Skotty!

    Das mit dem Käse ist bei mir so eine Sache, weil ich am Abnehmen bin und WW mache. Deshalb muss ich auf die Art von Bindung verzichten und so ist es besonders wichtig, dass richtige Verhältnis zwische "Suppe" und zu festem "Brei" herauszufinden!
     
    #5

Diese Seite empfehlen