Nudeln in Tomatensosse!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Zumpi, 04.10.05.

  1. 04.10.05
    Zumpi
    Offline

    Zumpi Inaktiv

    Hallo Nudelfans!

    Ich habe heute auf die schnelle Nudeln in Tomatensosse im TM31 gemacht und meine ganze Familie war begeistert!

    Hier das einfache Rezept:

    1 Knoblauchzehe
    1 Zwiebel
    auf Stufe 5 ,5 Sekunden zerkleinern.
    20 gr. Öl+50gr. Tomatenmark
    2 Min. auf Varoma/Stufe 2 andünsten.
    450gr. Wasser, 200 gr. Sahne, 1 Würfel Gemüsebrühe und würzen nach Geschmack z.b. Ketchup, Pizzagewürz, Kräutersalz, Pfeffer.... usw. zugeben und dann
    5 Min/100Grad/Stufe1 zum Kochen bringen.
    Dann ca. 300 gr. Nudeln zugeben und ca.
    8-10 Min. (je nach Nudeln)/100Grad/Links/Stufe rühren garen.

    Wer es gerne etwas kräftiger mag kann abschließend noch etwas Käsereste zerbröselt zugeben und
    3Min./70 Grad/links/Stufe rühren garen!

    Ich sag Euch das schmeckt super und ist der Renner! Wer mag kann Erbsen, Thunfisch oder Gemüsereste mit der Sosse kochen. Alles ist erlaubt was schmeckt!

    Viel spass beim nachkochen Eure Zumpi!
     
    #1
  2. 05.10.05
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    Hallo Zumpi,

    das hört sich gut an. Ich suche eigentlich noch das ultimative Miracoli-Ersatz-viel-gesünder-Rezept, scheint der Sache ja ziemlich nahe zu kommen.

    Wird gespeichert und ausprobiert, vielen Dank für das Rezept!

    Grüße aus dem Siegerland in den Westerwald, Heike
     
    #2
  3. 06.10.05
    Zumpi
    Offline

    Zumpi Inaktiv

    Hallo Heike,
    wenn es nach Mirakoli schmecken soll dann musst Du etwas mehr Kraft Tomatenketchup dazu geben und weniger Sahne. Dann ist die Sosse etwas kräftiger!
    Meine Familie liebt es. Das tolle, du hast alles in einem Topf und keine Schweinerei drum rum!
    Gruß Zumpi aus dem Westerwald
    =D
     
    #3
  4. 06.10.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Zumpi!

    Ja, es ist schon eine tolle Sache alles in einem Topf zu zaubern!!! Und das Schöne daran ist ja, dass man immer wieder Neues ausprobieren kann. Ich hab auch schon oft Tomatensoße und Nudeln zusammen gekocht und immer wieder anders....... :wink: =D

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #4
  5. 06.10.05
    Majon
    Offline

    Majon Inaktiv

    Hallo zusammen,
    werde das Rezept morgen mal ausprobieren, befürchte aber das ich es dann 3x die Woche für meinen Sohn machen muß.Aber was tut eine "gute" Mutter nicht alles dank James? :wink:

    Lieben Gruss
    marion
     
    #5
  6. 07.10.05
    vanille
    Offline

    vanille

    Hallo

    ich habe heute das Rezept ausprobiert.Klasse!!!!! :lol:

    Die Kinder waren begeistert, obwohl die sonst ziemlich schnücks sind. Es war nur etwas wenig. Wieviel Nudeln passen wohl in den Topf??

    Gruß
    vanille
     
    #6
  7. 08.10.05
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    Hallöchen,

    bei uns gab es gestern auch die Tomatennudeln, spitze! Ich hatte vor den Nudeln noch 500 g frische Champignons in den Topf und 3 Minuten bei 100°/links rum vorher erhitzt. Gewürzt habe ich nur mit Salz, Pfeffer, getrocknete italienische Kräuter und einer Prise Zucker.

    Einfach Lecker!!! Dankeschön für das Rezept,
    Heike
     
    #7
  8. 08.10.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Und ich hab gestern einfach eine Dose Thunfisch zu den angebratenen Zwiebeln plus Knofi getan, eine Flasche Mexikosoße dazu (hatte keine Tomaten bzw. Dosentomaten mehr) und mit Wasser bis 1 l aufgefüllt, Nudeln dazu - fertig und lecker.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #8
  9. 14.10.05
    Gerdsche
    Offline

    Gerdsche Inaktiv

    Da ich einen winzigen Kräutergarten habe, mach ich immer auch noch frisches Rosmarin, Thymian, Oregano und Salbei in die Tomatensauce.
    Eine Prise geriebene Chilischote und ein paar Tropfen Tabasco und ein klitzekleines bischen Senf runden den Geschmack ab.

    Ich nehme übrigens immer Curryketchup dazu.

    Und dazu mein ultimatives Gurkensalatrezept: Eine Gurke in Stifte schneiden ( hab so ein Alleschneiderbrett, dauert 30 sec, Die Gurken sind dann leichter verdaulich, weil sich die Scheiben nicht an die Mageninnenwand anlegen können, stimmt wirklich)
    Ein Päckchen Dill-Kräuter Salatgewürz
    Statt 3 Löffel Wasser wie auf dem Päckchen gefordert 3 EL Joghurt und 3 EL gutes Olivenöl. Ein bischen Senf (speziell für diese Sauce nehme ich Honig-Senf), Maggi und eine Prise Muskatnuss und ein winziger Spritzer Balsamico. Erfrischt ungemein!
     
    #9
  10. 19.01.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hallo Zumpi,

    bei uns gab es heute dein Rezept, und wir haben zu zweit alles verschlungen. Mit dickem Bauch sitze ich hier, satt und zufrieden.
    Die Menge ist allerdings etwas wenig, wie gesagt, uns hat es für 2 Personen gelangt. Aber es passt ja noch locker meeehr in den Mixtopf. Danke dir für dies leckere Gericht. Schnell und supi schmackhaft.
    Liebe Grüße,
    MC Linda
     
    #10
  11. 19.01.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    nudelsoße

    Oh ein Supirezept werde Ich gleich heute ausprobieren aber ohne Sahne
    und mit Dinkelnudeln. Werde berichten. :finga:
     
    #11
  12. 26.01.06
    Kochhexe
    Offline

    Kochhexe Inaktiv

    Hallo Zumpi,

    dein Nudelgericht ist super klasse, ich habe noch Thunfisch dazu getan, war echt super lecker.

    Gruß
    Kochhexe
     
    #12
  13. 26.01.06
    Kleine Hexe
    Offline

    Kleine Hexe Wupperhexe

    Hallo Zumpi,

    das hört sich super lecker an und würde bestimmt auch meinen Kindern schmecken. Werde ich auch sicherlich ausprobieren.

    Aber kann ich die Nudel auch im TM21 mit in den Topf geben oder muß ich die extra kochen??
     
    #13
  14. 26.01.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Hallo,

    das hört sich ja wirklich gut und einfach an.
    Was ich bloß nicht verstehe (sorry... Anfänger :wink: ): Du schreibst, 2 Minuten auf Garaufsatz / Stufe 2 dünsten.
    Der Garaufsatz ist doch der V.r.m.a, oder irre ich da jetzt ?
    Also Knofi, Zwiebel, Öl und Tomatenmark da drauf oder wie ???

    Boah, bin ich blind heut 8-)

    Tanni
     
    #14
  15. 26.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Tanni,

    mit Garaufsatz (V.aroma) ist die Heizstufe gemeint.

    Glaube ich jedenfalls.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #15
  16. 26.01.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Ja, Jutta, das wird es sein, danke für das Vom-Schlauch-Holen :finga:
     
    #16
  17. 26.01.06
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo,schau mal hier:http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=2455&highlight=nudeln
    wenn Du da etwas runter scrollst findest Du ein paar Tipps dazu!! :wink:
     
    #17
  18. 26.01.06
    Kleine Hexe
    Offline

    Kleine Hexe Wupperhexe

    Hallo Biwi,

    super danke. Die Rezepte hören sich sehr lecker an. Ich werde jetzt auch mal Nudeln im James probieren.
    :)
     
    #18
  19. 27.01.06
    sauswind
    Offline

    sauswind Inaktiv

    Kann mich nur anschliessen!

    Habe gestern so kurz vor Feierabend hier reingeschaut um eine Anregung zu finden und mich dafür entschieden. Und was soll ich sagen: SUPER!!

    Ein kleiner Tip, für die die immer nicht so recht mit den Zeitangaben beim Nudelkochen im Thermomix zurecht kommen und zögern. Ich gebe immer grundsätzlich eine Minute dazu zu der Zeit, die auf der Verpackung steht. Ist noch NIE schief gegangen, passt immer.

    sauswind
     
    #19
  20. 30.09.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Nudeln in Tomatensosse!

    Hallo zumpi,

    jetzt habe ich schon einige Male dein Rezept gekocht und wir sind immer wieder begeistert. Das wollte ich dir nur mal mitteilen. Diese Woche hatten wir Erbsen und gekochten Schinken (in Würfel geschnitten) in die Soße gezaubert. Das war oberlecker!!!!

    Vielen Dank für dieses tolle und wirklich schnelle Rezept!
     
    #20

Diese Seite empfehlen