Frage - Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sapie, 12.03.08.

  1. 12.03.08
    sapie
    Offline

    sapie

    Heute habe ich das erste mal einfach nur Nudeln im TM gekocht, und zwar nach "Rezept" im roten Buch. Statt Spaghetti hab ich zwar Spirellis genommen, aber das ist ja wurscht, denke ich.

    Was mich total gewundert hat und was ich auch nicht glauben kann: die Nudeln sollen NICHT im Linkslauf gekocht werden??? Ist das richtig?? Oder ist das ein Fehler im Buch?
    Gerade bei Spaghettis sollte man doch erst recht links rühren, oder seh ich das falsch?
    Ich hab jedenfalls den Linkslauf eingestellt, anders hab ich mich das nicht getraut. ;) Die Nudeln sind auch gut geworden, wie erwartet.

    LG
    sandra
     
    #1
  2. 12.03.08
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallo Sandra,
    ich koche zwar selten die Nudeln im TM, weil mir aus dem TM die Menge zu gering ist, aber wenn ich Rezepte mit Nudeln und Gemüse im Mixtopf koche, verwende ich immer den Linkslauf. Stellt meine Tochter den zwischendurch aus, gibt's "Nudelpampe" zu essen. Nimm also den Linkslauf!
    LG
    Karin
    P.S.: Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Rezepte aus den TM-Büchern ein wenig "unausgegoren" sind.
     
    #2
  3. 12.03.08
    sapie
    Offline

    sapie

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    hi karin!

    hm, das sollte man aber mal anregen, wer weiß, wie oft es schon nudelpampe gab, weil die angabe im buch fehlt! :rolleyes::rolleyes:
    werd meine TM-repräsentantin mal drauf ansetzen, die kommt nämlich nächste woche vorbei und macht ne vorführung bei mir! ;)

    LG
    sandra
     
    #3
  4. 12.03.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallo Sandra,

    ich denke auch ..ich schaue nicht richtig....meine Nudeln habe ich auch bisher nur mit Linkslauf gekocht.... Ich meine auch...sonst gibt es Pampe.
     
    #4
  5. 12.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallo Ihr Lieben

    ich koche meine Spaghetti nur mehr im TM und genau wie im roten Buch beschrieben und klappt super, probiert es mal .
     
    #5
  6. 12.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallöchen,

    hab heute Mittag die Rummelplatzchampignon gemacht. Die Nudeln hab ich im TM in der Soße gegart, und zwar mit der Sanftrührstufe und mit Linkslauf. Hat prima geklappt.

    Und meine Spaghetti hab ich auch schon im TM gekocht, auch mit Links =D.

    Kann mir das gar nicht anders vorstellen. Ohne Linksherum gibts Pampe, meine ich.

    Hmm, wer probiert das jetzt aus?
     
    #6
  7. 12.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallo Martina

    da täuscht Du Dich Du brauchst bei den Spaghetti keinen Linkslauf es gibt auch keine Pampe es geht super, probier es mal .
     
    #7
  8. 13.03.08
    Honey65
    Offline

    Honey65

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallo Zusammen,

    mir ist das Rezept mit den Nudeln in Käse-Sahne-Sauce zu mächtig.
    Ich verwende meist 100 ml Sahne + 100 ml Milch.

    Grüße von Honey65
     
    #8
  9. 13.03.08
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallo!

    ob rechts oder links ist egal, schließlich geht es auch im 21er und der hat gar keinen Linkslauf.
     
    #9
  10. 13.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallöchen!

    Die Angaben im Roten Buch sind korrekt!
    Ich mache meine Nudeln bis 500gr. immer im TM ohne LL.

    Wenn ich Soße u. Fleisch mache mit Nudeln drin, dann den LL.

    Klappt wunderbar u. hatte noch nie Nudelbrei.
    Bitte nur Hartweizengrieß-Nudeln verwenden, Vollei wird matschig!

     
    #10
  11. 13.03.08
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallo, alle zusammen !

    Wir hatten auch zuerst Bedenken, aber es klappt wirklich... haben uns schon gesehen, wie wir mit vereinten Kräften den Spaghettisalat wieder vom Messer entwirren *lach*...

    Bei einigen Tricks hatten wir schon hier und da mal Bedenken (z.B. auch das Küchentuch auf ganz langsamer Stufe zum Trocknen), aber siehe da: es klappt !!!
     
    #11
  12. 13.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    Hallöchen,

    hab auch schon normale Eiernudeln im TM gekocht. Die trau ich mich nicht ohne LL.
     
    #12
  13. 13.03.08
    sapie
    Offline

    sapie

    AW: Nudeln kochen, rotes Kochbuch...?

    vielen dank für die vielen antworten! :p

    hab meine repräsentantin heute mal gefragt, sie war auch ganz verwundert.

    aber scheinbar ist das ja richtig, und ich werds einfach auch mal ohne LL testen! ;)

    LG
    sandra
     
    #13
  14. 09.12.08
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Also ich hab die Spaghetti auch ohne LL gemacht.... allerdings würd mich mal interessieren, wie das bei 500 g Nudeln ist? Bleiben die Einstellungen gleich wie bei 250 g??
     
    #14
  15. 11.12.08
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Kann mir da niemand helfen? :-(
     
    #15
  16. 07.07.10
    lapislazuli
    Offline

    lapislazuli Wunderhexe in spe :-)

    Hallo

    Ich hole den Thread nochmal nach vorne, weil ich "meine" mich erinnern zu können, das gerade bei Spaghetti man die Nudeln nicht "reindrücken" muß, wie ich das probiere :), sondern sie reingezogen werden...aber dann sind doch die oberen Nudeln noch lange net gar, wenn die unteren schon fertig sind?
     
    #16

Diese Seite empfehlen