Nudeln mit Thunfisch-Tomaten-Sauce all-in-one

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von JASA, 04.10.11.

  1. 04.10.11
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe heute mittag in Anlehnung an die "Käse-Sahne-Nudeln" aus dem roten Kochbuch das Lieblingsessen meines Prinzen gebastelt. Er war so begeistert, dass er gleich gefragt hat, ob ich das Rezept schon im WK eingestellt hätte :rolleyes:.

    In der letzen Zeit war ich aus Zeitgründen nicht mehr so aktiv, wie früher. Aber heute mittag habe ich ein paar Minuten und hier ist das Rezept:

    1 Zwiebel
    1 Knobizehe
    etwas Öl
    50 gr Tomatenmark
    250 gr Hartweizengriesnudeln (ich hatte kleine Hörnli)
    450 ml Wasser
    1 Becher Sahne
    1 Brühwürfel
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    etwas Parmesan
    1 Dose Thunfisch in Öl - abgetropft

    Die Zwiebel und den Knobi 3 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern
    Öl zugeben und 1 Minuten/Varoma/Stufe 2
    Tomatenmark zugeben und 1 Minuten/Varoma/Stufe 2
    Wasser, Sahne, Brühwürfel, Salz und Pfeffer zugeben - 5 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen
    Nudeln zugeben ca. 8-10 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Rührstufe kochen (Die Garzeit richtet sich nach der Nudelsorte)
    Parmesan und Thunfisch zugeben und nochmals 1-2 Minuten bei 100 Grad/Linkslauf/Rührstufe kochen
    FERTIG

    Das Ganze ist nichts besonderes, aber ein schnelles Mitagessen, das meinem Sohn ganz besonder lecker geschmeckt hat (mir auch;))
     
    #1
  2. 04.10.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo simone,

    das liest sich echt lecker und kommt auf die Liste!

    DANKE.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 09.10.11
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Huhu Jasa,

    vor einigen Tagen habe ich Dein Rezept gemacht. Für mich hätte es etwas weniger Sahne sein können, aber das ist ja Geschmackssache.

    Für die Einfachheit bekommst Du von mir 5 Punkte, es ist wirklich schnell gemacht.

    LG

    Melanie
     
    #3
  4. 10.10.11
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Melanie,

    danke für deine Punkte! :) Die Menge der Sahne kannst du ja variieren, einen Teil durch Milch oder Brühe ersetzen. Mein Söhnchen mag´s gerne "fett" - für mich wäre allerdings weniger fett besser :rolleyes:....

    Eine gute Woche und
     
    #4
  5. 11.02.12
    katjes
    Offline

    katjes

    Hallo Simone,
    das war genau mein Geschmack und es geht auch noch so schnell. Die Nudeln wird´s bestimmt noch
    öfters bei uns geben.
    lg
    katjes
     
    #5
  6. 22.02.12
    Katrin26
    Offline

    Katrin26 Inaktiv

    Hab gerade deine Nudeln gekocht und die waren voll lecker!!!! meine beiden Mädels waren auch begeistert! Ist eines der ersten Gerichte wo ich selber nicht mehr nachwürzen musste!

    Vielen Dank:p
     
    #6
  7. 22.02.12
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Katjes und Katrin,

    ich freue mich, dass die Blitz-Thunfisch-Nudeln bei euch gut angekommen sind.:hello2:

    Mein Sohn würde die am Liebsten jeden Donnerstag essen (da hat seine Thunfisch-verweigernde-Schwester lange Schule:rolleyes:), aber das ist mir dann doch zu viel des Guten. Ich habe die Nudeln auch schon mit kleinen Paprikawürfelchen "aufgepimpt". Das war auch lecker.
     
    #7
  8. 27.02.12
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo Simone,

    sehr lecker und fix gemacht, wenn die hungrigen Kinder aus der Schule kommen und man selbst gerade aus dem Büro.

    Mir war es auch etwas zu sahnig, deshalb nehme ich nächstes mal einfach etwas weniger Sahne.

    Danke für das unkomplizierte Rezept!
     
    #8

Diese Seite empfehlen