Nudeln mit Ziegenfrischkäse-Tomaten-Sauce

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 05.08.06.

  1. 05.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    hier ist das Rezept für unsere momentane liebste kalte Pastasauce:

    1 Paket Ziegenfrischkäse (150-200 g)
    2 EL Olivenöl
    2-3 reife Fleischtomaten
    Pfeffer, Salz
    alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, sonst wird das Gericht zu kalt.

    Die Pasta in kochendes Salzwasser geben.
    In der Zwischenzeit den Ziegenfrischkäse mit dem Olivenöl in einer großen Schüssel cremig rühren, mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Die Tomaten würfeln (wenn mann mehr Zeit hat, die Tomaten vorher schälen) und unter den Käse mischen.
    Die abgetropfte, heiße Pasta dazugeben und gut mit der Sauce vermischen und sofort servieren.
    Nach Belieben noch Basilikum oder glatte Petersilie dazugeben.

    Für die heißen Tage ist es ein angenehm lauwarmes Essen, das wir sehr lieben.

    Ich habe ja noch keinen TM :-( , daher bereite ich die Sauce per Hand zu. Theoretisch geht das Verrühren sicher auch im TM, aber ich glaube nicht, dass man die Tomaten im TM zerkleinern (würfeln) kann. Aber auch mit der Hand zubereitet geht es superschnell.

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #1
  2. 05.08.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Nudeln mit Ziegenfrischkäse-Tomaten-Sauce

    mmmmhhhhh ich liebe Ziegenfrischkäse, O-Öl und Pasta!!!


    Schon abgespeichert..........Danke Floh!


    Grüße


    Dani:p
     
    #2

Diese Seite empfehlen