Nudeln, Reis

Dieses Thema im Forum "Babynahrung" wurde erstellt von Heike, 12.12.04.

  1. 12.12.04
    Heike
    Offline

    Heike

    Ich würde auch gern für unseren jetzt gleich 7 Monate alten Sohn Gerichte mit Reis oder Nudeln im Thermomix zubereiten. Kann uns da jemand weiterhelfen und eventuell einige Ideen oder Rezepte schicken?
    Sonst allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Heike
     
    #1
  2. 13.12.04
    Sandra11
    Offline

    Sandra11

    Hallo Heike,

    mein Sohn ist jetzt 8 Monate. Meistens bekommt er Kartoffeln zum Essen, aber einige Male habe ich im einen Brei mit Reis gekocht.
    Das einzige was mich daran stört: Der Brei wird ziemlich „zäh“. Irgendwie ist die Reisstärke anders als die Kartoffelstärke. Ihn hat es aber nicht gestört.

    Ein Rezept für 3 Portionen:

    600 g Wasser
    etwas Butter
    80 g Reis bei 90°C/ 25 Minuten (je nach Reissorte)/ Stufe 1 im Gareinsatz vorgaren.

    300 g Gemüse in Stücken
    90 g Fleisch in Stücken
    und der vorgegarte Reis im Gareinsatz mischen.

    Eventuell nochmals Wasser in den Mixtopf (je nachdem wie viel der Reis aufegnommen hat).
    und das Ganze nochmals 18 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 garen.

    Den Inhalt des Gareinsatzes mit
    24 g (3EL) Öl und
    ca 150 ml Garflüssigkeit und
    100 g Obstsaft (den lass ich weg, außer ich koche was mit Karotten, dann nehm ich Karottensaft, ansonsten finde ich schmeckt das Essen widerlich).
    in den Mixtopf geben und auf Turbo durchmixen.

    Letzte Woche habe ich mich dann auch mal an Nudeln probiert, allerdings habe ich da kein Rezept.
    Für zwei Portionen:
    Ich habe Wasser im Thermomix zum Kochen gebracht, Spaghetti pi mal Daumen dazu gegeben und ca. 200 g Tomaten etwas Petersilie und 60 g Fleisch in den Gareinsatz gegeben.
    Das Ganze circa 10-15 Minuten auf Varomastufe garen und hinterher mit 16 g Öl und Garflüssigkeit mixen.
    Das ist aber nur ein Rezept, wie ich es mir gedacht habe. Ich denke mit 8 Monaten sind die Kleine so weit, dass sie nicht immer unbedingt nach Plan essen müssen.
    Ach ja ich habe noch Käse untergemischt und ihm hat es geschmeckt.

    Sorry, wurde etwas lang.

    Grüßle Sandra und Yannik, der das Thermomix-Essen mag.
     
    #2
  3. 13.12.04
    Käferchen
    Offline

    Käferchen Inaktiv

    Hallo,

    habe auch eine 7 Monate alte Tochter. Bis jetzt habe ich fast nur "Obstgläschen" im James gemacht, oder mal Kartoffel Karotte oder Karotte Apfel. Für mehr Vitamine habe ich einfach etwas frische Zitrone Auch alles pi mal Daumen. Ich fand es glaube ich besser als die Kleine =D =D !Aber den Reis könnte ich auch demnächst mal versuchen. Habe einmal (ohne Anleitung) Fleisch mitgekocht, aber es war trotz pürieren etwas griesig, das wollte sie gar nicht essen, aber da war sie auch noch kleiner. Sollte es wohl nochmals probieren!

    Liebe Grüße
    Andrea
     
    #3
  4. 13.12.04
    Käferchen
    Offline

    Käferchen Inaktiv

    Das kommt davon, wenn die Kleine aufwacht, und ich keine Zeit mehr habe fertig zu schreiben. Nach der Zitrone sollte noch der Babykeks oder das Nestle Cerealienpulver (weiß nicht ob es das in Deutschland auch gibt) mit rein, zum andicken und sattmachen. Das findet sie ganz lecker!!

    Andrea
     
    #4
  5. 19.12.04
    Heike
    Offline

    Heike

    Danke für die tollen Rezeptideen. Wird diese Woche gleich ausprobiert. Mein Mann war von diesen Rezepten auch sehr beeindruckt. :sunny:
     
    #5

Diese Seite empfehlen