Nudelsalat a la Konny

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von kuechenluder72, 06.06.08.

  1. 06.06.08
    kuechenluder72
    Offline

    kuechenluder72

    Hi Versuchsküchenhexen

    hier mal eine neue Variante mit Dill:

    250 - 300 g Maccaroni
    1 kleine Dose Erbsen (140 g)
    3 kleingeschnittene Frühlingszwiebeln
    3 gewürfelte Spitzpaprika vom A*di oder Türken

    Dressing:

    3 EL Olivenöl
    2 EL Gyrosgewürz + evtl. Oregano
    6 EL Ajvar (mild)
    2 EL gewürzter Pfeffer (aus dem Gewürzregal)
    mindestens 1 Päckchen gefrorener Dill, kann auch mehr sein nach gusto:yawinkle:
    1 EL Ajoli

    mit etwas Zironensaft und Salz abschmecken

    Dressing mischen und unter die anderen Zutaten heben.
    Den Salat über Nacht ziehen lassen!
    Am nächsten Tag bitte nochmal abschmecken.

    Schmeckte heute sogar meiner mäkeligen Tochter (12) !!=D=D=D

    Viele Grüsse

    Konny
     
    #1
  2. 06.06.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Nudelsalat a la Konny

    Hallo,

    hört sich gut an! Ideal für den Sommer so ganz ohne "weiße" Sauce; ich werde aber TK-Erbsen nehmen, die sehen sich noch besser aus und schmecken meiner Meinung nach auch besser.

    Denke für Dein Rezept!
     
    #2
  3. 06.06.08
    kuechenluder72
    Offline

    kuechenluder72

    AW: Nudelsalat a la Konny

    Hallo natur-pur,
    hatte leider auch nur eine kleine Dose/ haette auch lieber frische TK Erbsen genommen. Diese sehen wirklich besser aus. Dieser Salat war heute zum Grillen sehr lecker, erinnert ein wenig an Urlaub.... :)
    LG Konny
     
    #3
: kräuter, pasta, gemüse

Diese Seite empfehlen