Nudelsalat à la Uschi (Diabetikergeeignet!)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Ulrike 1968, 24.09.11.

  1. 24.09.11
    Ulrike 1968
    Offline

    Ulrike 1968

    Hallo zusammen!
    Spontan werden wir morgen bei diesem wunderbaren Wetter noch mal ausgiebig grillen! Und speziell für meine Freundin Uschi mache ich gerne diesen Nudelsalat.Das Rezept hat sie mir mal gegeben,damit sie als Zuckerkranke nicht auf einen leckeren Salat verzichten muß!

    - 250 g Nudeln gekocht
    -2 gekochte Eier (kleingeschnitten)
    -1 kleingewürfelte Zwiebel
    -1 kl Dose Erbsen mit Möhren
    -1/2 rote Paprika (kleingeschnitten)
    -1/2 Schlangengurke(kleingeschnitten)
    -1 kleine Dose Champignons (3.Wahl)
    - 150g Geflügelfleischwurst mit Knoblauch (kleingeschnitten)
    - 1 Bund Schnittlauch (kleingeschnitten)

    Majo:
    -1 Ei
    -Salz,Pfeffer,Senf,ein Spritzer Zitrone
    -150ml Rapsöl

    Für die Majo Ei und Gewürze gut verrühren und das Öl langsam unterschlagen.Die restlichen Zutaten damit vermischen und evtl noch etwas Knoblauch zugeben.Über Nacht ziehen lassen und fertig! Auch uns als Nicht-Diabetiker schmeckt dieser Salat sehr gut!

    Liebe Grüße,Ulrike


     
    #1
  2. 24.09.11
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Hallo Ulrike,
    ich frage mich gerade, warum dieser Nudelsalat "Nudelsalat" heißt? Vielleicht weil keine Nudeln drin sind?

    Viel Spaß beim Grillen.
     
    #2
  3. 24.09.11
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallo Ulrike,

    ich bin doch etwas erstaunt über die Aussage "diabetikergeeignet"! (Wobei Du Nudeln als Zutat vergessen hast;))

    Jeder Nudelsalat ist diabetikergeeignet, sofern man weiß, wieviele Kohlenhydrate bzw. Broteinheiten man verzehrt.
    Auch wenn das Verhältnis der Nudeln zu den anderen Zutaten gering sein mag, kommt es ja immer auf die Menge an, die man isst.
    Gerade insulinpflichtige Diabetiker sollten die Broteinheiten wissen, um die zu spritzende Insulmenge berechnen zu können.

    (Ich weiß, wovon ich rede: meine 20 järige Tochter ist schon seit 14 Jahren Diabetikerin)

    Ich hoffe, Du verstehst meinen Einwand: unerfahrene Diabetiker können da doch leicht verunsichert werden.
     
    #3
  4. 24.09.11
    Ulrike 1968
    Offline

    Ulrike 1968


    Hallo zusammen!
    Sorry,die Nudeln hatte ich total vergessen:-(! In Uschi´s Rezept sind es 250g Nudeln nach Wunsch! Nach den BE habe ich nie gefragt.War auch nie ein Thema,aber ihr habt schon recht,ich frage Uschi morgen!

    Liebe Grüße,Ulrike
     
    #4
  5. 24.09.11
    Ulrike 1968
    Offline

    Ulrike 1968

    Hallo!
    @Möhrchen=DDanke das Du die fehlenden Nudeln eingefügt hast!
    Habe eben meine Freundin Uschi angerufen wegen der BE.Also bei ihr sind 100g ihres Nudelsalates 1BE und ca.12g KH. Übrigens hat sie sich total gefreut,das ich ihr Rezept hier eingestellt habe und das alle so aufmerksam sind,was die Rezepturen betrifft! Vielleicht kann ich sie morgen überreden,sich auch im Wunderkessel anzumelden,denn sie kocht leidenschaftlich gerne(und sehr gut!)

    Liebe Grüße,Ulrike
     
    #5

Diese Seite empfehlen