Nudelsoße alla Bolognese

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von asterix0203, 23.01.07.

  1. 23.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    habe gestern diese Variante von einer Bolognese ausprobiert, auf den TM umgeschrieben und bin begeistert. War super-lecker.

    Nudelsoße alla Bolognese

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 Möhre
    1 Stück Sellerieknolle
    1 Bund Petersilie ………………. 8 Sek. / Stufe 6

    60g Butter …………………… 4 Min. / 100° / Stufe 1

    300g mageres Rindfleisch ………………………. 4 Min. / Var*oma / Linkslauf / Stufe 1

    100ml Rotwein oder Gemüsebrühe
    30g Tomatenmark
    1 gr. Dose geschälte Tomaten (nur Tomaten, ohne Saft verwenden) ....Stufe 4 / Linkslauf

    2 Lorbeerblätter
    1 Gewürznelke
    1 Prise Thymian
    Salz, Pfeffer ………………………… 60 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 / ohne MB
    ich leg immer ein Zewa auf das Loch, damit nix rausspritzt.)

    Wer die Soße flüssiger mag, der gießt zwischendrin mit der restlichen Tomatensoße auf.

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Hallo Astrid,

    Deine Soße hört sich lecker an. :smile_big:

    Eine Frage hab ich noch: Entfernst Du die Lorbeerblätter und die Gewürznelke?
     
    #2
  3. 23.01.07
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Hallo!!

    Hmmm... Klingt gut!
    Hab da aber eine Frage......... Was heißt denn eigentlich "ohne MB"? :confused:

    :-O
    LG
    Maggy
     
    #3
  4. 23.01.07
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Aha! :idea1: Vielleicht Messbecher :violent1: :oops:

    LG
    Maggy :rolleyes:
     
    #4
  5. 23.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Hallo =D

    @ Martina: die Lorbeerblätter hab ich wieder raus gefischt, die Nelke hab ich nicht mehr gefunden:rolleyes: Ist wohl verkocht

    @ maggy: genau, MB = Messbecher :)

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 24.01.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Hallo Astrid,
    das Rezept hört sich gut an,da ich ein Nudelfan bin werde ich sie bald nachkochen.
    Für was soll das gut sein ohne MB zu kochen ?????
    Gruss Gisela
     
    #6
  7. 24.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Hallo Gisela,

    ich koch immer ohne MB, wenn ich möchte, dass sich die Soße reduziert. Mein Mann mag die Bolognese am liebsten, wenn fast gar keine Flüssigkeit mehr über ist, also das Fleisch sich so richtig schön mit der Tomatensoße vollgesogen hat und das Wasser verdampft ist.=D

    Ich hab mich am Anfang wegen der Nelke gewundert, aber die Soße schmeckt echt lecker.:)

    Liebe Grüße
     
    #7
  8. 07.02.07
    Chili
    Offline

    Chili

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Ich koche die Tomatensauce auch so ähnlich, da kommt kurz vor Schluß eine ganz kleine Prise Zimt mit dran. Echt nur ganz wenig, darf nicht vorschmecken. So macht es mein Schwiegervater in Italien.
    LG Chili
     
    #8
  9. 07.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Hallo Astrid

    Ich koche meine Bolognese eigentlich genauso.
    Allerdings brate ich mein Gehacktes schon vorher richtig scharf in der Pfanne an und wärme es dann nur noch in der Sosse auf.
    Ich mag es liebe, wenn es schön brutzelig ist.
    Ich hab auch immer einen Vorrat aus gebratenem Gehackten in der TK.
     
    #9
  10. 09.02.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Nudelsoße alla Bolognese

    Hallo Chilli,

    das mit dem Zimt muß ich probieren=D

    Liebe Grüße
     
    #10

Diese Seite empfehlen