Nudelsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Petra*, 11.07.02.

  1. 11.07.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hi Ihr
    wollte heute meine Familie mit einer Nudelsuppe aus dem TM überraschen(habe irgendwo gelesen das man danach keine normal zubereitete Suppe mehr mag). Die Suppe war schrecklich. Habe ziemlich die selben Zutaten und Gewürze hineingegeben wie immer. Was habe ich falsch gemacht??? :x
     
    #1
  2. 12.07.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Rezept

    Hey Petra!

    Schreib doch bitte mal genau auf, wie Du sie gemacht hast.

    Gruß Lisa
     
    #2
  3. 12.07.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hi Lisa
    zuerst habe ich das Wasser mit Brühwürfel und Salz usw. zum kochen gebracht ca. 8 Min Varoma, danach habe ich die Nudeln hineingeben
    und nochmals 4 Min auf Varoma Stufe 1 gekocht. Mittlerweile weiss ich das ich viel zu viele Nudeln hineingetan habe und das Varoma zu heiß ist.
    Nächstes mal probiere ich es mit weniger Nudeln und ca. 80°.
    Fazit: Aus Fehlern kann man lernen!!!!!! :roll:
    Trotzdem lasse ich mich nicht entmutigen. :lol:
     
    #3
  4. 12.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Petra,

    als ich neulich probiert habe, Nudeln und Soße in einem zu kochen, ging das auch furchtbar schief - ich hatte einen absoluten Pamps. Zwar sehr lecker, aber von der Konsistenz wie Porridge. :oops:

    Vielleicht schmeckt die Suppe besser, wenn Du ganz kleine Nüdelchen (Sterne, Buchstaben, etc.) hereingibst und sie ohne Temperatur auf Stufe 1 noch ein paar Minuten durchziehen und weich werden läßt.

    Ich werde es auch mal probieren, denn die Idee, eine Nudelsuppe im Thermomix zu kochen, ist prima.

    Gutes Gelingen,
    Gruß,
    Clara
     
    #4
  5. 12.07.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hey Petra!

    Das wäre in ungefähr die Antwort, die ich Dir auch gegeben hätte!

    Gruß Lisa
     
    #5
  6. 12.07.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    ich kann mich den Tipps nur anschließen.

    Bei Nudeln mit Soße kochen ist es wichtig, nur HARTWEIZENGRIESSNUDELN zu verwenden. Mit Eiernudeln gibt es Pampe.

    Gruß
    Andrea
     
    #6
  7. 12.07.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hi Andrea
    danke für den Tip mit den Hartweizennudeln, denn die Pampe war perfekt. Aber ich werde nicht so leicht aufgeben. :-O
     
    #7
  8. 29.12.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!

    Mein kleines Knäblein liebt Buchstbennudelsuppe aus der Tüte (ich kann nix dafür, aber ich liebe ihn trotzdem, er ist schließlich mein Kind :oops: )

    Und um ihn mit James bekannt zu machen, hab ich ihm als erstes seinen Wunsch erfüllt... :cry:

    Das ging voll daneben!

    Wasser kochen, Tüte auf, Stufe 1, 15 Minuten 100 Grad - er hat die trübe Pampe mit den klätschigen Nudeln verweigert - und ich konnte ihn verstehen!!!

    Beim nächsten Versuch werde ich wohl mal den Schmetterling einsetzen - denn grundsätzlich ist mir der Gedanke lieber, er macht sich seine Lieblingssuppe im Thermomix als auf dem Herd, wo er dann vielleicht mal vergißt, die Platte auszumachen... :roll:

    Habt ihr Erfahrungen oder Tipps??

    Wie gesagt, ich kann doch nix für seinen Geschmack.... :-?

    Liebe Grüße
    Petra, die Raumente..... :wink:
     
    #8
  9. 29.12.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Namensvetter,
    leider kann ich dir bei der Nudelsuppe nicht soviel Hoffnung machen. :-( :-(
    Bei mir wird sie auch immer ziemlich trüb und meine Kinder sind nicht so beigeistert von ihr. Vielleicht haben wir glück und irgend jemand hat einen wertvollen Tipp für uns.
     
    #9
  10. 29.12.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also wenn es unbedingt der James machen soll, weil der für Kinder sicherer? ist, kann man die Nudeln in den Siebeinsatz tun und erst nach dem Garen in die Brühe kippen. Nach dem Aufkochen der Brühe reichen 80 ° völlig aus, um z. B. Buchstabennudeln in ca. 8 Min. weich zu kochen.
     
    #10
  11. 08.01.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ich habe es inzwischen aufgegeben mit Nudelsuppe im James, wurde auch immer nur Pampe :x :evil: .

    Inzwischen mache ich die Suppe im James und koche die Nudeln auf dem Herd im Topf. Zum Schluss kippe ich alles zusammen.

    Meine Kinder lieben Gemüsesuppe mit Nudeln - ähnlich wie Minestrone.

    Das Rezept:

    500 g tiefgekühltes Suppengemüse (wir nehmen immer das vom Eismann, schmeckt uns am Besten), oder im Sommer Gemüse vom Garten
    750 ml Wasser
    1 EL Gemüsebrühe (Maggi)
    50 g Parmesan

    Parmesan reiben und umfüllen
    Gemüse, Wasser und Brühe einfüllen, 14 Min./100°/Stufe 1 kochen.
    Dann den Parmesan zugeben und nochmal 6 Min./80°/Stufe 1 kochen.
    Mit den inzwischen gekochten Suppennudeln vermischen.

    Diese Portion essen meine zwei Kinder meistens alleine leer!
     
    #11
  12. 08.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also, ich glaub ich hab jetzt alle Methoden durch :cry:

    Am ehesten ging es mit dem Schmitterling und ab und zu mal auf höhere Drehzahl drehen.

    Aber ich bin mit der Sache noch nicht fertig :wink: sobald mir was Neues einfällt, sag ich Bescheid!!!
     
    #12
  13. 08.01.03
    Anja
    Offline

    Anja

    Hallo Brigitte,

    welches Gemüse eignet sich für Deine Suppe?
    Ich kenne das Suppengemüse von Eismann nicht, ist das Porree, Möhren Sellerie usw.?
    Essen das denn Deine Kinder?
    Gib mir bitte genau die Gemüsesorten an. Danke.
    Gruß
    Anja
     
    #13
  14. 08.01.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo Anja!

    In dem Gemüse ist drin: Karottenscheiben, Porree, Markerbsen, Brechbohnen, Weißkohl, Kohlrabi, Selleriewürfel, Blumenkohl, Rosenkohl, Karottenstifte und Petersilie.

    Außer dem Rosenkohl essen meine Kinder alles. Den Rosenkohl sortiere ich dann aus und esse ihn selber.

    Bei dem Gemüse vom Eismann ist der Vorteil, dass es nicht so Reste sind wie bei billigerem Gemüse, sondern richtig schöne Stücke. Da erkennt man das Gemüse noch als solches. :wink:

    Die Kinder haben heute wieder zu zweit alles leer gegessen!
     
    #14
  15. 08.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Nur zur Ausgewogenheit :wink: :

    bo-frost ist so ähnlich, auch von guter Qualität und im Naturkostladen gibt es solches TK-Suppengemüse jetzt auch von demeter.
    Und verschiedene Supermärkte bieten auch schon bioland-TK-Gemüse an. Also Augen auf beim Einkauf :-O
     
    #15
  16. 08.01.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Klaro, Andrea, nur bei uns fährt nur der Eismann, von daher kann ich bei bofrost nicht mitreden.

    Und ansonsten gibts bei uns im Ort nur Lidl, Plus und Penny (und einen total versifften HL). Da gibts kaum was in Bio, das dann auch noch schmeckt. Wir hatten einmal den Spinat in Bio-Qualität, der war so furchtbar, dass ihn noch nicht mal die Schweine vom Nachbarn essen wollten.

    Daher kaufe ich das meiste meines Gemüses halt beim Eismann.
     
    #16
  17. 08.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Brigitte,

    dieses Bioland-TK-Gemüse gibt es bei uns bei netto. ich war auch ganz überrascht :-O
    Ansonsten haben wir (2.500 Einwohner) glücklicherweise einen Naturkostladen direkt im Ort (absoluter Luxus :p ). Da kommen viele von weit her.
    Leider ist das nicht überall so ideal, ich weiß.
     
    #17
  18. 08.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Ihr Suppenfreaks!!
    Ich hab jetzt schon öfter gelesen, daß Ihr Parmesan in die Suppen tut. Schmeckt man das arg raus? Also schmecken die Suppen dann nach Käse?? Bin mit Parmesan sehr geizig, weil ich den Geschmack nicht mag! :evil:
    Oder dient der in der Suppe nur??
     
    #18
  19. 09.01.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Biwi,

    also bei mir schmeckt er raus - sehr sogar. Aber bei der Menge, die ich in die Suppe gebe ist das wohl auch kein Wunder. :oops: Selbst wenn man wenig reingibt, schmeckt man ihn doch vor, finde ich. Wenn Dir der Geschmack nicht soooo zusagt, probier es doch mal mit einer Mini-Portion auf einem Löffel aus. :p
     
    #19
  20. 09.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :x ... das hatte ich schon befürchtet! Nö,nö, das muß dann wirklich nicht sein.
    Vielen Dank für Deine Antwort,
     
    #20

Diese Seite empfehlen