Nudelteig einfrieren

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von arimasbi, 19.03.12.

  1. 19.03.12
    arimasbi
    Offline

    arimasbi

    Hallo!

    Ich hab heut aus fertigem Nudelteig Maultaschen gemacht. Und nun hab ich noch ne ganze Packung übrig, weil ich nicht wusste, dass auf einer Rolle gar soooo viel drauf ist.

    Nun meine Frage, kann ich die einfrieren? Oder habt ihr noch ne bessere Idee?

    LG
    Tina
     
    #1
  2. 19.03.12
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Tina,
    wie wär`s denn,wenn Du den Teig in Streifen schneidest und dann trocknest?So hast Du bei nächster Gelegenheit z.B. Tagliatelle zur Hand.
     
    #2
  3. 19.03.12
    arimasbi
    Offline

    arimasbi

    Hallo!

    Das klingt interessant, auf sowas wäre ich nie gekommen.
    Wie trockne ich am Besten? Einfach an die Luft legen?

    LG
    Tina
     
    #3
  4. 20.03.12
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Tina,
    das Einfrieren ist kein Problem. Ich lass den Teig dann am Abend, bevor ich ihn für das Essen brauche, im Kühlschrank auftauen. Wie gewohnt verwenden. ;)
     
    #4
  5. 20.03.12
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Tina,
    Du legst den zu Nudeln geschnittenen Teig einfach auf ein Geschirrtuch,der trocknet ruckzuck.
     
    #5

Diese Seite empfehlen