nüsse ersetzen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von barbara67, 24.11.06.

  1. 24.11.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    habe hier schon viele leckere plätzchenrezepte ohne eier gefunden.
    leider sind da dann meist nüsse drin.
    die darf linus aber auch nicht essen.

    kann mir jemand einen tipp geben, durch was ich die ersetzen kann?
    einfach mehr mehl nehmen eventuell :-O

    ich möchte gern die husaren-krapfen ausprobieren :santa:
     
    #1
  2. 24.11.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo Barbara, evtl. Haferflocken?Die kommen der Konsistenz von Nüssen näher als Mehl. Amaranth, Quinoa?
    Gruß Meli
     
    #2
  3. 24.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo Barbara,

    lass doch einfach mal die Nüsse weg und ersetze sie mit Mehl.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das geht!
     
    #3
  4. 24.11.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: nüsse ersetzen

    hallo meli!

    das mit den haferflocken werd ich mal probieren.
    bei quinoa hab ich bedenken weil es doch recht hart ist, wenn ich es mahle, ist es ja dann wie mehl :confused:
     
    #4
  5. 24.11.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: nüsse ersetzen

    hallo sigi!

    hab, wenn ich die nüsse durch mehl ersetze angst, dass es dann zu arg nach mehl schmeckt.:-(
    ist ja meist doch eine ganze menge nüsse, die rein kommen.
     
    #5
  6. 24.11.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo Barbara =D
    darf Dein Sohn denn Mandeln essen? Dann könntest Du diese anstatt Nüssen nehmen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #6
  7. 24.11.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: nüsse ersetzen

    ne, mandeln darf er leider auch nicht :-(
     
    #7
  8. 24.11.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo Barbara :goodman:
    schade, leider habe ich dann auch keinen Rat.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #8
  9. 24.11.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo,

    hier mein Tipp: süße Aprikosenkerne. Schmecken wie Mandeln, sind aber keine, lassen sich aber genauso verarbeiten.
     
    #9
  10. 24.11.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: nüsse ersetzen

    hallo andrea!

    von süssen aprikosenkernen hab ich noch nie was gehört :rolleyes:
    wo bekommt man die denn?
     
    #10
  11. 24.11.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: nüsse ersetzen

    Ich hab sie hier schon im Gewürzladen und im Reformhaus gesehen.
    Allerdings würde ich Aprikosenkerne schon auch zu den Nüssen zählen.... und daher nicht unbedingt davon ausgehen, dass dein Sohn sie verträgt.
    Edit: Aprikosen sind keine Nüsse - Mandeln aber auch nicht...

    Ich würde statt Mehl und Nüssen Dinkelvollkornmehl verwenden - Dinkel ist gut verträglich und schmeckt aromatischer als das reine 405er Weizenmehl (eben leicht nussig). An der Verarbeitung ändert sich nichts - evtl. brauchst du bei Vollkornmehl aber etwas mehr Flüssigkeit im Teig.

    Ansonsten kann ich dir noch Brigittes Ausstecherle empfehlen - ohne Nüsse und ohne Ei und sehr lecker :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #11
  12. 24.11.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: nüsse ersetzen

    hallo benedikta!

    danke für deine antwort.
    die ausstecherle hab ich schon gemacht. sind super geworden.

    werde die husaren-krapfen mal mit vollkornmehl probieren. nehm einfach etwas mehr, und lass die nüsse weg.
     
    #12
  13. 24.11.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo Barbara, ich dachte auch eher daran, Quinoa oder Amaranth aufgepufft zu nehmen, nicht als Mehl.Habs allerdings noch nicht als Nussersatz in Plätzchen probiert.
    Frohes Backen meli
     
    #13
  14. 24.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo Barbara,

    wie wäre es mit Sonnenblumenkernen? Vorher rösten und wie Nüsse benutzen:rolleyes:
     
    #14
  15. 25.11.06
    Aneka
    Offline

    Aneka Inaktiv

    AW: nüsse ersetzen

    Also ich weiß von früher, dass meine Oma auch wirklich einen Teil der Nüsse in allen Rezepten durch Haferflocken ersetzt hat (weil ja Nüsse auch recht kostspielig sind...), also Haferflocken geht auf jeden Fall. Und wenn Du dann grundsätzlich 550 Mehl nimmst, das hat auch ein bischen Wertstoffe drin anstatt 405, dann müsste es doch gehen...

    Liebe Grüsse

    Aneka
     
    #15
  16. 26.11.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: nüsse ersetzen

    Hallo ,
    Aprikosenkerne gibt es in Naturkostläden.
     
    #16
: weihnachten

Diese Seite empfehlen