Nüsslesalat

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Zuckerschnute85, 03.01.12.

  1. 03.01.12
    Zuckerschnute85
    Offline

    Zuckerschnute85

    Hallo Schlemmerfreunde,
    ich hab vor kurzem ein Salat gegessen der mir total den Kopf verdreht hat er war zum reinlegen ich kann gar nicht genug schwärmen...:rolleyes:
    Kaum Daheim musst ich ihn einfach nachkochen und kurzfristig als Vorspeise zum Weihnachtsessen dazuplanen.
    Falls hier schon ein Ähnlicher oder der selbe Salat vorhanden ist hab ich ihn leider nicht gefunden und entschulige mich jetzt schon dafür.
    Also:

    Nüsslesalat

    1. -Belibige Menge Feldsalat waschen und trockenschleudern.
    2. -Dressing anrühren ich nehm immer ca.
    50 ml Wasser
    2-3 El. Kressi Essig
    1 Tl. Zucker
    etwas Salz und Pfeffer
    etwas Maggi
    3.- den Salat durch das Dressing wälzen/ziehen und auf den Salatteller anrichten.
    4.-etwas gehackte Zwiebel und gehakte Walnüsse und Speckwürfel oder Streifen
    in Salatöl ich nehm Rapsöl leicht andünsten noch heiß auf den Salat schütten
    und mit Baguett oder Bauernbrot genießen...


    Den Salat hab ich an Weihnachten für meine 10 Gäste gemacht und jeder Teller war komplett leer er ist super vorzubereiten und "aller Minute" zuzubereiten.
    Viel Spaß beim nachkochen...
    Bitte um Berichterstattung!
     
    #1
  2. 03.01.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu Daniela,

    bei uns gabs Weihnachten fast den gleichen Salat!=D
    Feldsalat mir geh. Walnüssen und gebratenen Speckwürfelchen, aber ohne Zwiebel.
    Ins Dressing kam noch ein Löffel Senf.;)

    Wirklich gut - zur Nachahmung empfohlen!
     
    #2
  3. 03.01.12
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Wir kennen ihn aus der Schweiz unter Nüslisalat.
    Wir machen ihn auch mit kross gebratenem Speck,dann aber mit Croutons statt Nüsse.
    Ist aber mal wieder eine Idee,ich bekomme schon Lust
     
    #3

Diese Seite empfehlen