Nuss - Beugerl

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sissa, 06.02.12.

  1. 06.02.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,


    Habe mal wieder frei und dieses Rezept ausprobiert :p

    Nuss -Beugerl


    30g Rosinen
    2cl Rum - einweichen -auf Seite stellen


    100 ml Milch
    20g Hefe
    30g Zucker 2min/37°C/ Stufe 2

    80g Mehl kurz unterrühren und 10 min. stehen lassen

    inzwischen richten:

    200g Mehl
    1 Pr.Salz
    1 Ei
    120g Butter ,zimmerwarm

    dazugeben und 2 min /Knetstufe - umfüllen (ist ein weicher Hefeteig)

    Mixtopf evtl. grob reinigen (ich war zu faul)

    250 Nüsse/Mandeln - gemahlen
    1 El Honig
    120g Zucker
    1 Pr. Zimt
    1 EL Brösel
    120ml heiße Milch
    die Rumrosinen

    30 sec/Stufe 4/ LL

    Nun den Hefeteig durchkneten und zu einer Rolle formen, die Rolle in ca. 12-14 Stücke teilen(abstechen) ich hatte 12 Stück

    Die Teigstücke auf einer bemehlten Fläche rund auswellen (siehe Foto) und auf jeden Fladen von der Füllung geben. Die Fladen aufrollen und in der Mitte knicken

    Auf ein gefettetes Backblech geben und mit Eigelb oder Dosenmilch bestreichen

    ca. 45 min. gehen lassen

    In der Zeit Ofen auf 180°C vorheizen

    Die Beugerl ca. 25 - 30 min. backen

    Lecker !!!
     
    #1
  2. 06.02.12
    TrixiBaby
    Offline

    TrixiBaby versuchskaninchen

    Hallo Sissa
    Ich liebe diese Nuss-Beugel. Hört sich sehr lecker an, werden vielleicht am Wochenende ausprobiert.
    Im Moment bin ich nicht so fit. Hab heute eine Weisheitszahn gezogen bekommen, unvorbereitet.:cry_big:
    Aber, stehen auf jedem Fall auf dem Merkzettel.

    Liebe Grüße
    Trixi
     
    #2
  3. 06.02.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Trixi,

    na dann erst mal gute Besserung :goodman:

    habe sie heute zum ersten Mal gemacht und habe nur noch einen, also schmecken sie auch den anderen :p
     
    #3
  4. 06.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo meine Liebe,

    schön, daß Du das Rezept eingestellt hast. Ich werde sie auch am WE wieder machen. Aber eigentlich hättest Du uns ja auf einen Kaffee einladen können, wo sie denn schon den anderen geschmeckt haben, wäre ich zumindest auch gerne bei der Partie mit dabei gewesen:rolleyes:
    LG

    Zuckerpuppe
     
    #4
  5. 07.02.12
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Hallo,
    ich würde die Beugerl gerne backen, aber mein Mann kann keine Nüsse essen.
    Ich hab noch ein Päckchen Mohn da, könnt ich den nehmen, und muß ich den vorher mahlen oder kochen?

    Für mich und die Kids kann es nicht genug Nuß sein, also gibts die ersten nur für uns:).
     
    #5
  6. 07.02.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Genau das ist es, was es bei uns zur Weihnachtszeit immer gibt. Alte ungarische Tradition. Allerdings mache ich keine Stückchen, sondern Rolle den Teig rechteckig aus, streiche die Masse drauf und rolle ihn wie einen Strudel auf, dann kommt er in den Backofen. Ich mache 1 mit Hasel- 1 mit Walnüssen und 1 oder 2 mit Mohnmasse. Die halten sich auch über die ganzen Feiertage (Aber bei uns kommen so viel Kaffee-Gäste, da sind sie vorher aufgefuttert!:) )
     
    #6
  7. 07.02.12
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Sodele, das hat mich jetzt doch interessiert und ich hab sie gebacken, einen Teil mit Nuss und einen Teil mit Mohnfüllung.(hab mir aus dem Forum eine Mohnmasse gesucht).
    Sie sind jetzt noch Lauwarm, aber sie schmecken genial.
    Vielen Dank für das tolle Rezept, wird es sicher öfter geben. Kann man bestimmt gut einfrieren, dann hat man immer was zum Kaffee.
    Lecker
     
    #7
  8. 07.02.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Biggi,

    schön das Du sie gebacken hast und sie Euch schmecken :p
    Mohn finde ich ja immer gut, leider aber die anderen nicht :-( Aber halb und halb ist eine gute Idee.
     
    #8
  9. 07.02.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Sissa,
    Deine Beugerl haben mich heute Morgen so angelacht, dass ich gleich als ich vom Büro nach Hause kam, den Hefeteig gemacht habe. Mangels Butter (die Butterdose stand leer im Kühlschrank - meine Männer,...) habe ich in den Teig Butterschmalz gemacht. Sonst alles wie gehabt. Herausgekommen sind superleckere Beugerl, vielen lieben Dank für dieses schnelle und s..guate Rezept. Liebe Grüße und 5 Sterne sendet Dir eine Schwäbin ins Badnerland =D.
     
    #9
  10. 07.02.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Rose,

    eine Schwäbin, eine Badnerin und ein Rezept aus Österreich. Wir sind international.=D

    Freut mich das die Beugerl gut angekommen sind und DANKE für die Sternchen.
     
    #10
  11. 07.02.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Sissa,

    die sehen ja Super aus werde die am Freitag backen ...da hat mein Sohn Geb. wieviele Stücke kriegt man gebacken aus dem Teig?

    12 Stück wie auf dem Bild ist das richtig? ...Lieben dank für das Rezept.

    Gruss Slava........Sorry hab grade gesehen 12-14 Stücke.
     
    #11
  12. 07.02.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    @Biggi: Hast du eine Rolle gemacht und dann diese im Ganzen gebacken? Wie viel Scheiben hattest du?
     
    #12
  13. 07.02.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Slava,

    habe wie auf dem Bild 12 Stück gemacht geht gerade noch aufs Blech, kannst sie aber auch kleiner machen.
     
    #13
  14. 07.02.12
    Aussteiger Deluxe
    Offline

    Aussteiger Deluxe

    Servus, habe die Beugerl heute nachmittag kurz gemacht. Tolles Rezept, da man normalerweise alles zuhause hat. Eine hälfte habe ich wie oben beschrieben gemacht, die andere hälfte habe ich einen großen Kreis ausgewellt, und 8 "Pizza"stücke markiert, Nussmasse darauf, Hörnchen aufgedreht und rausgebacken. Optisch gefallen sie mir so viel besser. Rezept ist abgespeichert, und wird auf jeden Fall nochmals gebacken. Danke fürs reinstellen.
    Schönen Abend noch - Petra
     
    #14
  15. 07.02.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Petra,

    das mit den Hörnchen wäre wohl die deutsche Variante , ich denke Beugerl ist halt typisch Österreich.
    War bei den Hörnchen noch die ganze Füllung innen oder ist sie an den Seiten rausgekommen ?
     
    #15
  16. 11.02.12
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    hmmmm, die sind lecker :) Danke für das schöne Rezept. Beim nächsten Mal werde ich mal versuchen die restlichen Nougatwürfen von Weihnachten zu verbacken.

    Liebe Grüße

    Esther
     
    #16
  17. 11.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sissa,

    da ich heute gleich zwei Rezepte von dir nachgebacken habe stell ich fast das gesamte Backwerk incl Brot einfach hier ein. Lediglich den Apfelkuchen habe ich nicht auf dem Foto. Ich habe einen großen Teil schon aufgeteilt und desshalb kann ich nur dieses eine Foto noch einstellen.
    Die Beugerl sind sehr schön geworden.:bacino=Danke für s einstellen :bacino: Genauso wie man sie beim Bäcker oder Konditor zu kaufen bekommt. Eben Beugerl und nicht Hörnchen!! - Großer Unterschied!.
    Bei mir ist die gesamte Nussfülle super im Beugerl verblieben.

    Auf dem Foto kannst du zugleich auch Deine Polsterzipfe sehen.
     
    #17
  18. 11.02.12
    logicat
    Offline

    logicat

    Hallo,
    dieses Rezept wird wahrscheinlich am Dienstag nachgebacken, nun meine Frage: Haben diese süssen Schnuckelchen bei Euch schon mal einen Tag überlebt, oder werden sie am anderen Tag sehr trocken!? Ich würde sie nämlich sehr gerne am Abend backen und dann meinen Arbeitskollegen zum Frühstück reichen.
     
    #18
  19. 11.02.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo logicat,

    das hat mich auch interessiert und deshalb habe ich sie letzte Woche probiert. Sie sind am nächsten Tag noch sehr lecker.
    Gerade habe ich eine Fuhre aus dem ofen und die nächste rein.
    Ich brauche sie nämlich auch morgen.:p

    @ Zuckerpuppe

    hast du 16 Stück rausbekommen? Ich habe 12 , und später 24 :rolleyes: (doppeltes Rezept)
    Schön sehen sie aus , alles - wie immer.


    habe gerade nochmals gezählt, Du hattest auch das doppelte Rezept oder?
     
    #19
  20. 11.02.12
    logicat
    Offline

    logicat

    Nochmals Hallo,
    dann kanns ja am Dienstag abend losgehen. Vielen Dank für die Express-Antwort. Berichte dann am Mittwoch, wie es meinen Mädels geschmeckt hat.
     
    #20

Diese Seite empfehlen