Nuss-Nougat-Creme schön nussig

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Westmonster, 05.07.14.

  1. 05.07.14
    Westmonster
    Offline

    Westmonster

    Hallo Ihr Lieben!

    Obwohl es hier schon so viele schöne Rezepte für Schoko-Nuss-Aufstriche gibt, traue ich mich trotzdem und lasse Euch an meiner Variation des Rezepts aus dem roten Grundkochbuch teilhaben! Ich habe es eben gemacht und es schmeckte so herrlich nach Nougat, dass ich es einfach teilen muss!

    Also.

    80-90g Haselnüsse
    95g Puderzucker (oder Zucker 10'/St. 10 pulverisiert) - wer es nicht so süß mag nimmt weniger ;)
    1EL Kakaopulver (ungesüßt)
    100g Vollmilch-Schokolade, in Stücken
    1EL Vanille-Extrakt (selbstgemacht)
    70g Butter
    100g Milch

    Die Haselnüsse bei 180°C im Ofen ca. 7 min. rösten, bis sie duften, kurz abkühlen lassen und dann auf ein sauberes Küchentuch geben. Schön einschlagen und ordentlich rubbeln, bis die Häute ab sind. Die meisten Nüsse sollten dann "nackig" sein, es macht aber nichts, wenn ein paar Häutchen noch dran sind.

    Puderzucker, Kakaopulver und die gerösteten, gehäuteten Haselnüsse in den Mixtopf geben, 15 sek./St. 10 pulverisieren. Schokolade dazugeben, 10 sek./St. 8 zerkleinern. Bei mir kam zu diesem Zeitpunkt schon eine herrlich duftende Nougatmasse dabei heraus. Würde mich nicht wundern, wenn man die als Nougat zum Backen etc. verwenden könnte.

    Als letztes Vanille, Butter und Milch hinzugeben und 3'/50°C/St. 2 zu einer homogenen, flüssigen Creme rühren.

    Im Schraubglas im Kühlschrank aufbewahren.

    Aus den Resten im Mixtopf natürlich leckere Nougatmilch rühren! :love:

    Liebe Grüße
    vom Westmonster
    (das gerade auch gelernt hat, warum hier immer alle von "n*tella" schreiben... =D [sorry & dankeschön @Möhrchen ])

    (Kommentar von Möhrchen: ich musste den Markennamen leider entfernen! Und bitte immer schön an Anrede und Abschiedsgruß denken.)
     
    #1
    Kochfee37, ollybe und Steffi_München gefällt das.
  2. 13.12.14
    ThermoTM5
    Offline

    ThermoTM5

    Hallo Westminster,

    bin ein absoluter Neuling im Land der Thermomixer und taste mich jetzt ganz langsam an die Thematik ran.
    Habe Dein Rezept soeben nachgemacht,allerdings habe ich es veganisiert. Leider ist die Masse etwas grieselig geworden, habe das Rezept aber auch verdoppelt vielleicht liegt es daran. Wahrscheinlich müssen die Nüsse noch etwas länger gemahlen werden.
    Wir haben dann auch gleich ein Stück Brot mit No-Tella probiert und fanden es doch schon sehr lecker.
    Beim nächsten mal werde ich wohl die Nuss Menge noch etwas erhöhen, damit es noch etwas nussiger schmeckt.

    Also hab lieben Dank für das Rezept.

    LG ThermoTM5
     
    #2
  3. 15.12.14
    Tigerente73
    Offline

    Tigerente73

    Hallo,
    Kann man anstatt Vanilleextrakt auch Vanillesirup nehmen? Oder gibt's hier ein spezielles Rezept für Vanilleextrakt?
    Lieben Dank

    Gruß Nicky
     
    #3

Diese Seite empfehlen