Nuss-Sahne-Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Jannine, 13.03.10.

  1. 13.03.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe heute mein http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-backen/61773-nuss-sahne-brot-crocky.html im Backofen gemacht und
    es ist wieder super geworden.

    Vielleicht habt Ihr Lust, es nachzubacken.

    100g Nüsse
    (gemischt oder nach Wahl: Kürbiskerne undCashew)
    Ich hatte die ungesalzene Nuss-Mischung vom Lidl; AL*STO Nuts Royal.
    In den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.

    500g Mehl (ich hatte Dinkelmehl)
    1 TL Salz
    1 Würfel Hefe
    200g heißes Wasser
    200g (1 Becher) Sahne
    Dem Mixtopf zugeben und 3 Minute / Knetstufe kneten.

    Deckel runter und Geschirrtuch drauf.

    45 Minuten gehen lassen.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Evtl. Brotbackform ausfetten und Brotteig reingeben und in
    den Backofen schieben. Noch eine Tasse mit Wasser mit in den Backofen stellen.

    20 Minuten bei 200 Grad backen.

    Dann runterschalten auf 180 Grad und nochmal 40 Minuten backen.

    Bitte Stäbchenprobe machen! Jeder Backofen ist anders!

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Probieren!
     
    #1
  2. 13.03.10
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Jannine!
    Dein Brot sieht lecker aus.
    Bei Gelegenheit werde ich es ausprobieren.
    Danke für das Rezept.

    Grüßle Vera
     
    #2
  3. 16.03.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    sieht das lecker aus. Schmeckt bestimmt gut zu N*tella zum Frühstück. Werd ich demnächst testen. Zuerst muss ich am WE dein Vanillebrot testen das sieht auch so gut aus.

    Lg Jacky
     
    #3
  4. 26.03.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hab das Brot heute gebacken für We zum Frühstück, aber musste natürlich eine SCheibe probieren. Schmeckt super, super Fluffig. Mein Mann meinte es schmeckt a bissl fad, dann hab ich ihn aufgeklärt das es ein Brot is und kein Kuchen.:rolleyes:


    Lg Jacky

    achso 5 Sterne natürlich, hätt ich fast vergessen.

    Lg
     
    #4
  5. 03.04.10
    dodoT041961
    Offline

    dodoT041961

    Hallo Jannine,
    das Brot sieht ja richtig lecker aus,
    das werde ich auch mal ausprobieren, habe mir das Rezept abgeschrieben und auch gespeichert. Danke für das leckere Brotrezept.

    LG dodo
     
    #5
  6. 04.04.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Jannine,

    heute habe ich dein Brot nachgebacken. Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe gleich probiert. Es schmeckt sehr lecker. Mein Mann meint es schmeckt etwas süß. Ich glaube das muss ich morgen erst noch mal probieren um das zu bestätigen. Bin gespannt, was die Kiddis morgen sagen.
    Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #6
  7. 07.04.11
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Jannine,

    ich habe heute das Nuß-Sahne brot gebacken, natürlich in der tollen Tonform, in der wir auch das Vanillebrot backen. Ich muß sagen, es ist supergelungen und schmeckt einfach herrlich, vielen vielenDank für das Rezept, das Brot wird es jetzt oft geben.
    Für Dich regnet es 5*.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #7
  8. 18.07.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Jannine,

    heute habe ich Dein Nuß-Sahne-Brot getestet. Ich hatte zwei Becher Sahne mit je 250 ml und noch Nüße, die verarbeitet werden mußten.

    Die Mengen habe ich der Sahne angepasst und Haselnüsse und Pinienkerne genommen.

    Das Brot geht mächtig auf :eek: und das eine Brot ist aus der Form rausgelaufen....

    Es schmeckt auf keinen Fall süß und ist auf jeden Fall sehr lecker (meine kleinen Schleckermäulchen haben das bestätigt;)), auch mit Knobibutter und Käse.

    Das nächste Mal probiere ich es mal mit Milch anstatt Sahne, damit es etwas weniger gehaltvoll ist...
     
    #8

Diese Seite empfehlen