Nuss-Schoko-Aufstrich ohne Milch

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von astrocat, 27.03.08.

  1. 27.03.08
    astrocat
    Offline

    astrocat

    Hallo,
    heute möchte ich mich mal bei euch revanchieren und euch unseren Nuss-Schoko-Aufstrich vorstellen.

    200 g Haselnüsse 5 - 6 mal jeweils 10 Sek. auf Turbo ganz fein mahlen.

    Dazwischen immer wieder mit dem Spatel nach unten schieben.

    100 g Agavensirup
    2 EL Kakaopulver (das ohne Zucker)
    1 TL Oligofructose
    50 g Omega-3-Margarine dazugeben und alles 25 Sek. St. 4 vermischen.


    Ich hoffe er schmeckt euch auch so gut wie uns.

    Brigitte

     
    #1
  2. 27.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Nuss-Schoko-Aufstrich ohne Milch

    Hallo Brigitte,
    das Rezept hört sich sehr gut an, ich werde es auf jeden Fall probieren.
    Die Oligofructose, wo bekomme ich sie? Ist sie auch unter einem anderen Namen bekannt? Oder ist es Inulin? So sagt mir das Produkt im Moment nichts genaues, obwohl ich davon schon öfter gehört habe.
     
    #2
  3. 27.03.08
    astrocat
    Offline

    astrocat

    AW: Nuss-Schoko-Aufstrich ohne Milch

    Hallo elbarado,

    freut mich, daß Du die Creme probieren willst. Oligofructose ist ein Mehrfachfruchtzucker, sie läßt den Blutzuckerspiegel nicht so hochschnellen wie normaler Zucker. Ich kenn sie nur unter diesem Namen. Kaufen kannst Du sie z. B. dort, wo es Spinnr*d Produkte gibt. Bestimmt bekommst Du sie auch im Reformhaus.

    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #3

Diese Seite empfehlen