Nuss-Schokolade-Stangen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von CoffeeCat, 07.11.09.

  1. 07.11.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Nuss-Schokolade-Stangen

    Zutaten Teig:
    50 g Rosinen
    2 Eier
    2 Essl. Vanillezucker
    100 g brauner Zucker
    75 g Honig
    2 TL gem. Zimt
    250 g Mehl
    100 g gehackte Mandeln
    100 g Schokoraspel

    Guß:
    100 g Kokosraspel (in eine kleine Schüssel füllen)
    100 g gehackte Pistazien (in eine kleine Schüssel füllen)
    150 g dunkle Kuvertüre

    Zubereitung:

    Backofen auf 175 Grad (Gas Stufe 2, Umluft 155 Grad) vorheizen
    Ein Backblech mit einem Alustreifen oder Backrahmen halbieren.

    Rosinen in den Mixtopf geben, 5 Sek/Stufe 4 (Sichtkontakt, damit es kein Mus wird)

    Die Eier und einen Essl. heißes Wasser in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 4 schaumig rühren.
    Dabei den Vanillezucker und Zucker durch den Deckel einrieseln lassen.

    Honig, Zimt und Mehl in den Topf geben, 1 Min./Stufe 4, bis die Masse cremig ist.

    Rosinen, gehackte Mandeln und Schokoraspel Linkslauf, Stufe 4/1Min. unterrühren.

    Masse auf das Backblech geben und mit einem feuchten Teigschaber gleichmässig verstreichen.

    Im Rezept waren 15 Minuten Backzeit angeben, bei mir haben sie 35 Minuten (Umluft) gebraucht.
    Am besten immer wieder 5-10 Minutenweise verlängern.

    Noch heiß mit einem scharfen Messer in 5 Zentimeter lange und 1 Zentimeter breite Streifen schneiden.

    Auskühlen lassen.

    Mit einer Hälfte in die flüssige Kuvertüre tauchen und abwechselnd in Pistazien oder Kokosraspeln stippen.

    Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

    [​IMG]
     
    #1
: kinder, kekse-plätzchen

Diese Seite empfehlen