Nussblechkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tiger, 19.11.06.

  1. 19.11.06
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Halllo

    gerade befindet sich bei mir im Backofen ein Experiment.
    es sieht aber gut aus, riecht gut und ob es gut schmeckt, kann ich in ca. 20 Minuten sagen:

    Aus 300g Mehl, 2 Eiern, 100g Margarine, 100 g Zucker, 1 P Vanillezucker und einem Teelöffel Backpulver auf Stufe 5 (40 Sekunden) einen Knetteig herstellen. Den auf einem Backblech verteilen (einfetten oder Backpapier) und das Ganze mit einer dünnen Schicht Marmelade bestreichen. (Ich hab meine im Sommer hergestellte Nektarinenmarmelade benutzt!)
    Dann hab ich ca. 200 g Margarine im Topf bei 60 Grad zum Schmelzen gebracht, 100 g Zucker dazugerührt. Schließlich hab ich 200 g Mandeln und ca. 200 g Haselnüsse (das Päckchen war nicht mehr ganz voll) dazugegeben und auf Stufe 7 kurz zerkleinert. (So dass es noch schön kernig bleibt.)
    Jetzt diese Masse auf dem Teig verteilen, bei 180 Grad backen (ich schätze, dass es so zwischen 40 bis 50 Minuten dauert ...) und zum Sonntagskaffe genießen ...

    Gruß
    Tiger
    PS Ob es ein Genuss wird, sag ich euch noch ...
     
    #1
  2. 19.11.06
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Nussblechkuchen

    Erschmeckt ausgezeichnet. Kommentar meines Mannes: "Nicht schlecht!"
    Das ist einer der höchsten Lobgesänge ...
     
    #2
  3. 19.11.06
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Nussblechkuchen

    Hallo Tiger,

    nach einem ähnlichen Rezept macht meine Freundin Nussecken- herrlich. Nur daß Sie halt verschiedene Nüsse hernimmt und die z.T. auch ganz lässt. Herrlich knackig.
     
    #3
  4. 19.11.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Nussblechkuchen

    Das klingt lecker,
    ich habe noch eine Frage zum Rezept:
    Du schreibst 200g Mandeln und nochmal 200g Mandeln:confused::confused::confused: - ist das so richtig oder meinst du vielleicht Mandeln und Haselnüsse.
     
    #4
  5. 19.11.06
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Nussblechkuchen

    Ja den Kuchen will ich auch probieren, aber du schreibst 200g Mandeln und nochmal 200g Mandeln, da stimmt was nicht, ich denke auch du hast dich vertan.

    LG mausi-mirco
     
    #5
  6. 19.11.06
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Nussblechkuchen

    ... entschuldigung!!!!!
    Natürlich hab ich 200g Mandeln und 200g Haselnüsse genommen.
    Kann ich das oben irgendwie verbessern.
    Tiger
     
    #6
  7. 19.11.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Nussblechkuchen

    Hallo Tiger=D
    schau Dir Deinen ersten Beitrag an; da steht unten links "Ändern". Bitte anklicken und schon kannst Du Deinen Text korrigieren.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #7
  8. 19.11.06
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Nussblechkuchen

    Marion!
    Danke ---- Schon erledigt!
    Tiger
     
    #8

Diese Seite empfehlen