Nussbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Benedicta, 19.08.04.

  1. 19.08.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo Hexen/Hexer,

    heute muss ich euch mal von meinem ersten Brot-Experiment berichten:

    Grundlage: Dinkelbrot aus dem blauen Thermomix-Kochbuch.
    Da ich nur 1 bin, mach ich nur die halbe Menge.

    Dann hab ich folgende Änderung vorgenommen:
    einen kleinen Teil des Mehls (ca. 30g) hab ich durch Roggenvollkorn ersetzt,
    als Brotgewürz hab ich Koriander verwendet (gleich mit dem Mehl mitgemahlen)
    und nach dem Teigkneten hab ich noch einen Handvoll Haselnüsse kurz auf Brotstufe untergemixt.

    Das ganze dann gehen lassen und backen.

    Folgendes ist mir aufgefallen:
    - die Kruste ist sehr hart, lässt sich mit dem Messer nur unter großem Gekrümel schneiden
    - innen ist es fast zu locker, es reißt auch beim schneiden manchmal ein.
    (schmeckt aber sehr lecker :) )

    Hat jemand Tipps für mich?
     
    #1
  2. 20.08.04
    MaikäferSilke
    Offline

    MaikäferSilke

    Hallo,

    habe gerade ein Rezept in meinem Ordner gefunden von Nußbrot. Ich habe es leider noch nicht selbst ausprobiert, aber schon gegessen.

    Nuss-Brot

    300 g Weizen 1-1 1/2 Min./Turbo mahlen
    360 g - 400 g Wasser
    1 Würfel Hefe
    1 1/2 Tl. Salz
    300 g Mehl Type 405
    100 g ganze Nüsse 1 1/2 Min./Teigknetstufe
    40 Min. bei 220 Grad backen.

    Viele Grüße
    MaikäferSilke
     
    #2
  3. 21.08.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Danke!
    Das werde ich gleich bei nächster Gelegenheit ausprobieren :p
     
    #3
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen