Nussiges Dinkelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 15.09.02.

  1. 15.09.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!
    Ich habe hier ein total leckeres Brotrezept für Euch:

    Nussiges Dinkelbrot

    250g Dinkel (1Min / Turbo mahlen )
    250g Weizenvollkornmehl
    1/2 Würfel Hefe
    ca. 300 ml warmes Wasser
    2 Tl Salz
    100g Haselnüsse

    Alles 2,30 Min / Knetstufe vermengen, in eine Kastenform füllen und mit Wasser besprühen.
    15 Min. gehen lassen und ca. 30 Min. bei 220°C backen

    Viel Spaß beim ausprobieren!
    Biggi :wink:
     
    #1
  2. 15.09.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Biggi,
    sollen die Haselnüsse ganz bleiben?

    Ich werfe machmal auch eine handvoll Walnüsse (ganz) in die Backbrotmischungen mit rein. Ich werde das mal mit den Haselnüssen probieren.
    Dankeschön
     
    #2
  3. 15.09.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo, Lillymonster!
    Es wäre gut, wenn die Nüsse ganz bleibenwürden. Sie werden ja beim backen etwas weicher.
    :roll:
    Ich hätte noch eine Frage: Ich bin erst seit heute Mitglied und habe beim durchschauen der Foren bei einigen von Euch so nette Bildchen ( wie dein Monster ) unter den Namen gesehen. Darf man die erst einbauen, wenn man schon länger Mitglied ist? Wie funktioniert das dann??? :roll:

    Biggi
     
    #3
  4. 15.09.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hi Biggi!

    Herzlich willkommen.

    Das mit dem Bild ist ganz einfach. Du gehst einfach oben auf "Profil" und dann ganz unten auf der Seite kannst Du bei "Avatar-Steuerung" ein Bild einfügen, entweder ein bereits auf Deinem PC gespeichertes oder eins mit Verweis auf eine homepage. Wichtig ist nur (aber das steht da ja auch), daß das Bild nicht größer als 80 mal 80 Pixel ist und maximal 6 KB hat, aber das merkst Du ja dann beim Einfügen, ob's passend ist.

    Bin mal gespannt auf das Ergebnis.

    Barbara
     
    #4
  5. 15.09.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hi Biggi,
    Kerstin hat schon schneller geantwortet. Nur keine Scheu mit dem Bild. Wir freuen uns über jedes "Foto". Siehe mein Urlaubsbild....
     
    #5
  6. 16.09.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    =D Danke schön! Es hat geklappt!!!!

    Biggi :wink:
     
    #6
  7. 17.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Biggi,

    Dein Brot ist sensationell lecker!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Habe es heute vormittag gebacken. Mir ist schon lange kein Brot mehr so perfekt gelungen wie dieses! Es sieht aus wie vom Bäcker und geht auch noch so schnell. Habe gerade ein Stück probiert, da brauch ich nicht mal Butter dazu so lecker ist es.


    Danke für das tolle Rezept, wird gleich zu meinen Lieblingsrezepten abgelegt!!! =D

    Werde es das nächste Mal mit Walnüssen statt Haselnüssen probieren und berichten.
     
    #7
  8. 17.09.02
    Esa
    Offline

    Esa

    Weizenvollkornmehl

    Habt Ihr das Weizenvollkornmehl selbst gemalen oder fertiges verwendet?
    Danke für die Antwort
     
    #8
  9. 17.09.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Biggi!
    ich habe auch dein Dinkelbrot probiert, es ging super schnell und ausgesehen hat es wie vom Bäcker. Leider bröselt :x es etwas, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben was ich falsch gemacht habe.
    Geschmacklich war es auch toll.
    Grüßle von Petra :-O
     
    #9
  10. 17.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Eigentlich würde ich sagen, etwas weniger Hefe nehmen, aber es ist ja eh nur 1/2 Würfel drin.....ist ja ein Vollkornbrot, vielleicht muß es einfach noch ein bischen ruhen.....

    Gruß Lisa
     
    #10
  11. 18.09.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!
    Freut mich, das es euch schmeckt!!!
    Esa: Ich verwende meist fertiges Mehl, weils schnell gehen muß!
    Petra04: Nimm beim nächsten mal vieleicht etwas mehr Wasser
     
    #11
  12. 18.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Re: Weizenvollkornmehl

    Hallo Esa,

    ich habe den Dinkel wie im Rezept gemahlen und habe dann normales Weizenmehl (Type 405) dazugenommen. Dann ist es ein leckeres Mischbrot. Leider mag meine Familie die reinen Vollkornbrote nicht so gerne. Werden bei mir auch nie so schön locker. Ich mache daher meist Mischbrote.

    Es war sooooo... lecker.
     
    #12
  13. 16.01.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    Hallo zusammen,

    dieses Dinkelbrot habe ich gestern morgen gebacken, ich muss das Rezept einfach mal hochholen, das Brot ist wirklich fantastisch. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Vielleicht als Anregung, wenn Ihr noch nicht entschieden habt, welches Brot Ihr backen wollt.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Astrid (Bobble)
     
    #13
  14. 20.01.06
    Hexenkatze
    Offline

    Hexenkatze

    Hallo Ihr lieben Hexen,

    ich back öfter ein ähnliches Brot, allerdings nehm ich noch ca 100g Sesam oder Leinsamen, manchmal noch gemischt mit Schwarzkümmel (aber insgesamt nicht mehr als 100g Ölsaaten) und
    mehr Wasser (lauwarm, ca 450 g + etwas Essig) und 1 ganzen Würfel Hefe.

    Dann kommt mein Tipp: Die Brotbackform (ich hab die 750er von Kaiser) mit Butter ausstreichen und mit Ölsaaten ausstreuen.
    Durch die Butter haften die Ölsaaten
    1. schön in der Form und
    2. bekommt das Brot rundherum eine schöne Kruste, obwohl es den ganzen Backvorgang über in der Form verbleibt..
    Ich back es bei 200° 1 Stunde ohne vorheriges Gehenlassen.

    Dieses Brot mag sogar mein 16jähriger Sohn, der ansonsten nicht so viel von Vollkornbrot hält.

    Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Backen!

    Ein freundliches Miau von

    der Hexenkatze
     
    #14
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen