Nusskokoskuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Nelchen, 16.07.04.

  1. 16.07.04
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Tschuldigung, war neulich sehr in Eile und habe mir das Ursprungsrezept nicht richtig durchgelesen.
    Meine Zutaten für den Nuß/Kokoskuchen sind folgende

    4 Tassen Mehl
    1 + 1/2 Tasse Zucker
    1 + 1/2 Backpulver
    1 Van. Zucker
    2 Tassen Buttermilch (1/2 l)
    2 Eier

    alles gut verrühren und auf ein Blech geben.

    1 Tasse Zucker und 2 - 3 Tassen Haselnüsse oder Kokosraspel vermischen und über den Teig streuen.
    Bei 200° 20 - 25 Min backen.
    1 Becher süße Sahne über den Teig gießen.

    Kornelia
     
    #1
  2. 12.03.06
    JO
    Offline

    JO

    Re: Buttermilchkuchen

    Hmmmmmmmmmm, hört sich ja lecker an :roll: :roll: ............und eine Version mir NUR 2 Eiern :finga:

    DOCH Wie groß? bzw. wieviel paßt denn in so eine Tasse?????

    über eine schnelle Antwort wäre ich sehr, sehr dankbar :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #2
  3. 12.03.06
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Jo,

    ich nehme normale Kaffeetassen. Habe eben eine auf Jacques gestellt, Waage an und Wasser hinein, bei 160 g stand das Wasser einen knappen cm unter dem Rand. In das "Gute" Zwiebelmuster passen nur 140 g. Ich denke, wenn man zwischen 130 und 160 g pro Tasse rechnet, sollte es passen.

    Das Zucker/Mehl-Verhältnis stimmt aber auf jeden Fall.
    Wenn du nach dem Backen die Sahne auf dem Kuchen verteilt, schau mal weiter oben, wie ich es mache.
     
    #3
  4. 24.03.06
    JO
    Offline

    JO

    Bohhhhhhh, der Kuchen ist echt KLASSE :finga: :finga: :finga:


    ............aber meine Tasse war viel zu groß, ich bin mir sicher, dass eine normale Kaffeetasse für ein Blech ausreicht (hätte dochmal schauen sollen wieviel meine Wassermenge in meiner Tasse wiegt :oops: )

    Soll ich auf jeden Fall einen 1/2 l Buttermilch nehmen, oder halt nur 2 Tassen ????


    Also den Kuchen backe ich sicher nocheinmal :rolleyes: :rolleyes:
     
    #4
  5. 24.03.06
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Jo,

    füll doch einfach mal die Buttermilch in Tassen und du siehst wie viel übrig bleibt. Ich habe immer einen ganzen Becher Buttermilch genommen. Buttermilch hat "glaube ich" ein anderes Gewicht - 500 ml sind nicht zwangsläufig 500 g wie bei Wasser. Auf ein paar Gramm oder Milliliter mehr oder weniger kommst es nicht an.
     
    #5

Diese Seite empfehlen