Nusszopf - ohne Hefe - oberlecker!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sonne30, 24.05.08.

  1. 24.05.08
    Sonne30
    Offline

    Sonne30

    Stell Euch meinen absoluten Lieblingsnusszopf ein.
    Er ist mit Rühr-Knetteig und nicht mit Hefeteig.
    Absolut saftig und lecker, auch über Tage!

    Zuerst für die Füllung:

    200g Haselnüsse oder Mandeln (bevorzuge ich) - auf Turbo fein mahlen
    80g Zucker
    1 Ei
    1 Eiweiß (Eigelb wird später zum Bestreichen verwendet)
    6 Trp. Bittermandelaroma
    4 EL Wasser - zu den Nüssen geben und mit Hilfe
    des Spatels verrühren.

    Knetteig:

    300g Weizenmehl
    1 TL Backpulver
    100 g Zucker
    1 EL Vanillezucker
    100 g weiche Butter oder Margarine
    150 g Sauerrahm -- auf der Brotstufe zu einem Teig
    verkneten.


    zum Bestreichen:

    1 Eigelb (Eiweiß ist in der Nussfüllung)
    1 TL Milch


    Zuerst die Füllung herstellen und umfüllen.
    Dann für den Knetteig alles in den TM geben und ca. 1-2 Min auf Brotstufe kneten (TM 21).
    Teig rausnehmen und auf, mit Backpapier ausgelegten, Backblech rechteckig ausrollen. (Knete ihn vorher noch bisschen mit der Hand durch).
    Die Füllung hinein und den Teig aufrollen.
    Die aufgerollte Teigrolle nun in der Mitte mit einem Messer einmal in der Mitte durchschneiden, den oberen Rand jedoch ganz lassen.
    Dann die beiden Teigstränge übereinanderschlagen als wie wenn Ihr zwei Fäden wo festbindet und dann umeinanderschlingt. (Echt blöd zu erklären aber hoffe ihr wisst was ich mein).
    Wem das zu blöd ist kann auch den Zopf nur einrollen und so lassen dann fehlt halt das typische "Nusszopfaussehen".
    Eigelb und Milch verrühren und den Nusszopf damit einstreichen.

    Ofen vorheizen: Ober/Unterhitze etwa 180° C
    Heißluft etwa 160°C
    Dauer: ca. 40 Min

    Der Nußzopf bleibt wirklich ein paar Tage saftig und schmeckt himmlisch.
    (Zumindest mir und meinen Freundinnen :p)
     
    #1
  2. 14.09.08
    JO
    Offline

    JO

    Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept!!! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:



    ich habe den Nußzopf heute ..........so auf die Schnelle.... gebacken!!!

    Wir sind begeistert (auch wenn das "Flechten" etwas schwer gefallen ist)
     
    #2
  3. 14.09.08
    Sonne30
    Offline

    Sonne30

    Hallo Jo,
    Danke!!=D
    Dachte schon keiner will meinen leckeren Nusszopf machen oder er schmeckt niemanden!:rolleyes::p
    LG
     
    #3
  4. 14.09.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Sonne
    ich habe heue Dein Rezept gelesen, hört sich ja lecker an und
    ich werde ihn auch demnächst nach backen
     
    #4
  5. 15.09.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo, Sonne!

    Hmmmmmm! Der Nusszopf hört sich ja lecker an!:p

    Das Rezept muss ich mir gleich ausdrucken und bei nächster Gelegenheit ausprobieren.
     
    #5
  6. 23.09.08
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Dieser Zopf ließt sich ja super lecker und scheint recht einfach in der Handhabung.

    Werde ich auf jeden Fall versuchen.

    Danke:)
     
    #6
  7. 26.03.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!
    Ich habe heute den Nusszopf gemacht, und vor dem Backen noch mit etwas Zimtzucker bestreut.
    Leider ist er etwas trocken geworden....ich weiß nicht, woran das gelegen hat...aber totzdem:

    Vom Geschmack her ist er suuuperlecker geworden!

    Den gibt es jetzt bestimmt öfter.
    Danke für das leckere und schnelle Rezept!
     
    #7

Diese Seite empfehlen