Nutella (vegane Rohkost)

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Reikifee, 08.02.07.

  1. 08.02.07
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hier mal für alle Schleckermäulchen mein Nutella Rohkostaufstrich.
    Habe ihn zwar noch nicht im TM gemacht, dürfte aber für euch ja kein Problem sein.

    Nutella:
    150g Allsan (Bio-Reformhaus-Margarine)
    100g flüssigen Honig
    150g weisses Mandelmus oder Nussmus
    3 Eßl Carob od. Kakao

    Margarine u. Honig schaumig rühren, Mandelmus u. Carob dazu und nochmals miteinander verrühren.
    In Glas umfüllen und ab in den Kühlschrank. Schätze mal so 2-3 Stunden. Wird dann fest.

    Schmeckt super lecker, auch einfach zum so löffeln.

    Laßt es euch schmecken.
     
    #1
  2. 08.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: n*tella (vegane Rohkost)

    Hallo Reikifee,

    klingt interessant. Drucker laeuft.
    Vielleicht magst Du mal meine Variante im TM testen?

    LG,
    Elli
     
    #2
  3. 08.02.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: n*tella (vegane Rohkost)

    Voll lecker - N*tella wird hier auch gerne verwendet. Auch zum Backen für Marmorkuchen statt Kakao - wird einfach schokoladiger. Mal mit dem Selbstgemachten testen ... ob das auch so lecker schmeckt. Vor Allem schneller als Einkaufen. ;)
     
    #3
  4. 04.01.11
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Reikifee,

    meine Tochter ist auf dem veganen Tripp und ich deshalb auf der Suche nach Rezepten. Das Nutella-Rezept von dir liest sich gut, ich habe aber eine Frage dazu. Verganer essen ja auch keinen Honig (wegen der Bienen). Wie flüssig soll der Honig sein? Ich würde ihn dann durch Agavendicksaft oder Ahornsirup ersetzen. Was meinst du?
     
    #4
  5. 04.01.11
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hi Anne
    Ich habe das immer nur mit normalem Honig gemacht.
    Vielleicht hat es ja schon mal jemand mit Ahornsirup versucht.
    Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen

     
    #5
  6. 06.01.11
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Reikifee,

    ich melde mich, wenn ich es mit Ahornsirup ausprobiert habe. Drück mir die Daumen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen