Ob mein MR Crockpot (3,5 l) defekt ist?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mela77, 20.12.09.

  1. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Ich frage mich, ob mein kleiner MR Crocky (3,5 l) defekt ist.
    Beim ersten Gericht darin sollte ich auf LOW garen. Da das Fleisch aber nach etwas über 1 1/2 Std. immernochnicht den Anschein machte gar zu werden, habe ich auf HIGH umgestellt. Da wurde das Fleisch peu à peu gar.

    Nun habe ich seit knapp 3 Std. den Teig für den Marmorkuchen in dem Crocky -> Stufe HIGH.
    Laut Rezept (hier aus dem Forum; mehrfach erprobt) müsste er nach 2 1/2 Std. fertig sein. Ich habe ihn nun schon 20 Minuten länger drin.

    Die Zahnstocherprobe ergab jetzt, dass der Teig immernoch flüssig ist. Nur am Boden ist der Kuchen (sollte einer werden) schon fertig.

    Was nun? Woran kann das liegen?
    Habe ich etwa ein Montagsgerät erwischt?
     
    #1
  2. 20.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hej Mela, hab ich doch auch schon hier berichtet: Der 3,5 heizt irgendwie total langsam....
    lg Netti
     
    #2
  3. 20.12.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Mela,
    wenn du wissen willst wie heiss dein Geraet wird - dann fuell ihn mal mit Wasser, vielleicht halb voll und dann einschalten. Und mit einem Thermometer nachmessen.
    Bei High und bei low.
    Hab ich so mit meinem Backofen gemacht - allerdings hab ich den nicht voll Wasser gefuellt =D und der heizt mehr als er anzeigt. Vielleicht hilft dir das ja was.
     
    #3
  4. 20.12.09
    Marina77
    Offline

    Marina77

    Hallo Mela.

    Ich bin auch sehr gespannt, ob Dein MR-Crocky in Ordnung ist.
    Ich habe meinen MR-Crocky 3,5 Liter nämlich heute erst abgeholt von meinem Nachbarn, da der DHL-Mann ihn dort gestern abgegeben hatte.
    Jetzt muß ich den Crocky erst mal vorbereiten zum "Kochen" lt. Beschreibung und dann werde ich berichten, ob alles funktioniert.
    Jetzt ich nur noch die Qual der Wahl, was ich als erstes Gericht im MR-Crocky mache. :confused:

    Liebe Grüße

    Marina77
     
    #4
  5. 20.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Ui jetzt bin ich gespannt, schön langsam glaub ich auch dass meiner nicht in Ordnung ist - aber ich kann ihn nicht mehr umtauschen... Am Dienstag werde ich nochmals testen.... lg Netti
     
    #5
  6. 20.12.09
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    Hallo zusammen,

    ich hatte auch schon das Gefühl, dass mein 3,5l MR langsam heizt. Mittlerweile bin ich aber überzeugt, dass mein Großer (kein MR) einfach zu viel heizt. Da brodelt´s so richtig, das sollte es ja beim Crocky gar nicht. Und bisher sind auch alle Gerichte gar geworden, gerade heute hatten wir wieder super malayisches Hähnchen.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #6
  7. 20.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hast Du das Huhn im 3,5 gemacht? Wie lange und mit welcher Einstellung?
    lg Netti
     
    #7
  8. 20.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    mein Mann hat heute mal beim 3,5 Liter Crocky von MR gemessen: Auf Stufe LOW erreichte er nach über 1 Stunde lediglich ca. 58 °C. Auf Stufe HIGH hat er dann gar nicht mehr gemessen, denn es brauchte wie gesagt schon ziemlich lange bis der Crocky überhaupt aufgeheizt war. Außerdem hatte er ein Wattmeter zwischen Steckdose und Gerät gehängt, da waren es auf HIGH 140 WATT und auf LOW 80 Watt. Bei MEDIUM waren es anfangs auch 140 Watt, was dafür spricht, daß MEDIUM ähnlich wie AUTOMATIC ist, d.h. anfangs HIGH und dann auf LOW runterregelt (was wir aber aufgrund der Länge der Zeit nicht ausführlich gemessen haben).

    Irgenwie ist das doof, daß der 3,5 Liter solange braucht bzw. so langsam ist. Sollen wir das Teil vielleicht wieder umtauschen und nur den 6,5 Liter MR benutzen? Der hat heute mit dem Käsekuchen richtig gut funktioniert. Am Rand hat es sogar ein bißchen gebrodelt.

    An die erfahrenen Crocky-Nutzer mit 3,5 Liter Crocky: Ist das bei Euch auch so, daß der 3,5 Liter soooo langsam ist? Ist es dann überhaupt sinnvoll, den zu nutzen?
     
    #8
  9. 20.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hej Martina, das ist toll was ihr da gemacht habt! Sehr interessant.
    ich hatte ja schon vor ca 1 woche berichtet, daß ich auch nicht unbedingt so glücklich mit dem 3,5 bin....umtauschen ist bei mir jetzt zu spät.
    Ich geb ihm am dienstag noch mal ne Chance mit Bolognese Soße.
    ich würd auf 5 h high stellen. Wenn das nicht klappt - dann nutze ich ihn nur noch wenn ich wirklich mit der zeitschaltuhr arbeiten muß und plane die langen Garzeiten mit ein...
    lg Netti
     
    #9
  10. 20.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    `@ Netti: Das ist ja aber auch doof!!! Dann verlieren sich meine ganzen Gerichte, die aus Zeitgründen im 6,5 Liter koche mit weniger Inhalt und der 3,5 Liter ist eigentlich unnütz. Ich will ja aber auch nicht immer im 6,5 Liter kochen, deshalb habe ich mir ja den 3,5 Liter geholt.

    Vielleicht hat ja Jannine einen Rat diesbezüglich. Die kocht ja schon seit längerem mit beiden Geräten.

    Warum klappt bei Dir der Umtausch nicht mehr. Wielange hast Du das Teil denn schon?
     
    #10
  11. 20.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hej Martina, ca 3 wochen. Ich bin noch unsicher, denn gar wird ja alles, dauert halt ein bisserl länger als beim vorgegebenen Rezept.... ja schon blöd. Ich versuchs noch mal...
    lg netti
     
    #11
  12. 20.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Netti: Ja, doof. Innerhalb von 14 Tagen könntest Du die Ware lt. Fernabgabegesetz ohne Angabe von Gründen zurücksenden. Findest Du nicht vielleicht einen Grund?

    Du könntest doch z.B. behaupten, der Crocky heizt nicht richtig, d.h. Deine Gerichte werden nicht gar. Wer kann Dir denn das Gegenteil beweisen?! Und es ist ja nicht "zumutbar" eine ellenlange Zeit auf das Garende zu warten. Also einen Versuch ist es bestimmt wert.
     
    #12
  13. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich werde morgen noch ein anderes Gericht im 3,5 l Crocky machen und gucken, ob das mit den vorgegebenen Garzeiten hinhaut.

    Den Marmorkuchen habe ich nach 5 1/2 Std. aus dem Crocky geholt. Die Oberfläche und der Kern in der Mitte war noch leicht matschig, aber sonst war er in Ordnung.
     
    #13
  14. 20.12.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Netti,

    14 Tage Umtausch ist meist wegen nicht gefallen. Bei Maengel hast du 2 Jahre Gewaehrleistung.
    Schau mal was Tante Wiki dazu sagt.
    Gewährleistung ? Wikipedia
     
    #14
  15. 20.12.09
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    Hallöchen,

    also ich habe mich auf den 3,5l insofern eingestellt, dass ich immer zuerst auf High anfange. Da wir mittags warm essen koche ich sogar meistens das komplette Gericht auf High. Hühnchen ist bisher in 3 Stunden immer gar geworden. Und das ist ja jetzt nicht extrem lange...

    Viele Grüße
    Tina
     
    #15
  16. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Der Kuchen war bei 5,5 Std. HIGH aber immernochnicht ganz gar/durch.
     
    #16
  17. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Kurzes Update:

    Der MR Crocky geht wieder Retoure (Neckermann).

    Stattdessen habe ich mir vorhin einen Crocky von Efbe Schott bei Ebay gekauft (29,99 € incl. Versand).
     
    #17
  18. 21.12.09
    Wirfünf
    Offline

    Wirfünf

    Hallo!

    Ich habe den 6,5 von Bartscher und den 3,5 von MR. Der MR braucht länger, dafür hat er auch einen wesentlich geringeren Stromverbrauch. Der MR ist halt ein richtiger SLow cooker. Wenn ich darin Gerichte aus meinen englischen Kochbuch mache kommt es mit der Zeit immer hin. (Gerichte brauchen ca. 8-10 Stunden). Wenn ich den "großen" benutze, muß ich die Zeit immer mindestens um 1/3 kürzen. Kriegt man mit der Zeit aber raus.

    LG Silvia
     
    #18
  19. 21.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich habe auch den Großen von Bartscher und bin damit superzufrieden!!!

    Es kann aber doch nicht sein, dass der Marmorkuchen nach 2 1/2 Std. im kleinen MR Crocky gut/durch war und bei mir noch nicht einmal nach 5 1/2 Stunden.

    Bei Neckermann gibt es den MR Crocky im übigen nicht mehr (nicht mehr lieferbar). Meiner geht heute wieder Retoure.

    Der Händler bei Ebay hat mich vorhin angeschrieben. Er schickt meinen bestellten Crocky noch heute raus (habe ihm einen Beleg meiner Online-Überweisung zukommen lassen).
     
    #19
  20. 22.12.09
    Manu69
    Offline

    Manu69

    Hallo Mela,

    wie ist denn die genaue Bezeichnung von Deinem Efbe Schott Crocky (dann könnte ich mal ein bisschen goo...)? In dem kann man doch auch anbraten?! Das wäre natürlich auch nochmal was ...

    Dank Dir. LG Manuela
     
    #20

Diese Seite empfehlen