Anleitung - Obatzda

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von danny5565, 20.10.09.

  1. 20.10.09
    danny5565
    Offline

    danny5565 Inaktiv

    Obatzda
    Obatzda (TM 31)

    Zutaten:
    250 gr. reifer Camembert
    125 gr. Frischkäse
    60 gr. Butter
    1 Stck. Zwiebel in Stücken
    11/2 TL Salz
    1 TL Pfeffer weiß
    1 TL Paprika (Edelsüß)


    Zwiebel in den Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    10 gr. Butter 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
    Den Camembert in Stücken, die restliche Butter und den
    Frischkäse, sowie die Gewürze in den Mixtopf und
    3 Min./Stufe 4 verrühren. Der Obatzda soll eine rötliche
    Farbe haben.
    Mit Kümmel, Radiserl, Schnittlauch, Rettich, Kümmel
    und Brezeln servieren.
     
    #1
  2. 20.10.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Danny

    ist schon gespeichert. Wollte ich schon lange mal ausprobieren.

    Vielen Dank
    Grüsse
     
    #2
  3. 31.10.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Danny,

    deinen Obatzda habe ich gerade für unsere Halloweenparty schnell gemixt.

    Schmeckt frisch gemacht bereits lecker !
     
    #3
  4. 08.09.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo zusammen,

    probiert mal aus gleich beim zusammenrühren gemahlenen Kümmel dazu geben, das macht sich sehr gut im Obazdn.

    Und noch ein Tip, hab das Rezept von ner Freundin .. zusätzlich noch Sahne-Schmelzkäse
    dazugeben und dann unterrühren... dafür dann etwas weniger Butter als angegeben.. ich machs nach Gefühl ..

    Habs vorher immer ohne Butter und ohne Schmelzkäse gemacht, aber ich muss sagen, das gibt dem ganzen noch mehr
    Cremigkeit und nen gewissen Pfiff ..

    Lg

    Angelika
     
    #4
  5. 09.09.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    gut, das ich dieses Rezept finde, BEVOR ich morgen einen Obatzda machen wollte.....
     
    #5
  6. 10.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß´Dich Danny,
    ich liebe Gerupften (so heißt der Obatzda in Franken), als wir Kinder waren hat ihn unser Opa öfter gemacht, er hat immer Churry dazu gegeben.
    Bin gespannt wie Deiner schmeckt.
     
    #6
  7. 13.09.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    oh, ist der lecker!

    Hab ihn gerade genauso gemacht, wie Du ihn eingestellt hast, allerdings mit weniger Salz und "leichtem" Camembert!

    aber die Variante mit Kümmel werde ich beim nächsten Mal probieren!
     
    #7
  8. 19.11.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    puhhh, also 1 1/2 TL Salz ist definitiv ein Tippfehler, glaube ich. Ich habs ohne nachzudenken reingetan, jetzt noch mit ewig viel Frischkäse und noch meh Camembert verlängert und ist immer noch sehr salzig.

    1/2 reicht sicherlich aus.

    LG Nicole
     
    #8

Diese Seite empfehlen