Obatzter-Rezept gesucht!

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Unschuldslamm, 29.01.05.

  1. 29.01.05
    Unschuldslamm
    Offline

    Unschuldslamm

    Hallo Ihr Lieben!!

    Hier mal meine neueste Frage:

    Wer hat ein Rezept für den TM für Obatzten (ich hoffe, daß ich als gebürtiges Nordlicht das so richtig geschrieben habe :oops: ) Ich habe den mal in Schweinfurt auf einem Weinfest gegessen, und obgleich ich sonst gar keinen Camembert esse fand ich das Gemisch super lecker!

    Also, Mädels, her mit Euren Vorschlägen!!!! :-O

    Viele Grüße

    Jannet
     
    #1
  2. 29.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #2
  3. 29.01.05
    Reni
    Offline

    Reni

    #3
  4. 29.01.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jannett,

    ich hab auch noch ein Rezept, das hatte ich mal in einem anderen Thread gepostet, ich habs dir schnell rüberkopiert

    Mit dem Obatzden ist das so eine Sache da hat irgendwie jeder so sein eigenes Rezept, ich geb z.B. keinen Limburger dazu (ist mir zu heftig)sondern mache den nur mir Camembert (muß kein teurer sein). Ich schreib dir hier mal auf wie ich meinen mache

    1/2 - 1 Zwiebel bei St. 5 aufs laufende Messer fallen lassen, 1 P. Camembert (200 g) in Stückchen brechen und in den James geben, 60 g Butter Salz, Pfeffer, Kümmel (kann auch gemahlen sein) und viel Paprika dazugeben. Mit Hilfe des Spatels ca. 20 Sec. auf Stufe 4 - 5 verrühren - fertig. Das ist eine Portion die mein Mann und ich zum Abendbrot essen (allerdings essen wir dann sonst nichts mehr). Das ganze noch mit Zwiebelringen und einem guten Bauernbrot reichen.


    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #4
  5. 30.01.05
    Unschuldslamm
    Offline

    Unschuldslamm

    Ach ist das schön!! Hier werden doch immer alle Wünsche wahr!!! =D =D =D Kaum hat man eine Frage, gibt es (ich staune teilweise über die Uhrzeiten des Verfassens der Nachrichten) die besten Antworten!!! *freufreufreu* :rolleyes:

    Vielen Dank mal wieder für die schnellen Antworten!!!

    Habe grad in einem Rezept etwas von Brezeln gelesen. Zufällig haben wir gestern Laugenbrezeln aus dem roten TM31 Buch gemacht. Die waren supilecker. Die übriggebliebenen habe ich heute mit Butterkäse belegt und 10 Minuten im Ofen aufgebacken.....sie waren supisupilecker.....dies mal nur so am Rande :wink:

    Viele Grüße

    Jannet
     
    #5
  6. 15.02.05
    pusteblume
    Offline

    pusteblume Inaktiv

    hallo

    besonders herzhaft (und dufte) wird der obatze, wenn du romadour druntermischt.

    lg

    pusteblume
     
    #6
  7. 15.02.05
    pusteblume
    Offline

    pusteblume Inaktiv

    rohe zwibeln mixen ? nie im leben, die werden gallebitter

    lg

    pusteblume
     
    #7
  8. 15.02.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Pusteblume!

    D a s ist ja das schöne mit unserem TM - da wird nix bitter!! :wink: :lol: :lol:

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #8
  9. 15.02.05
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    Moin moin :)
    auch wenn mich jetzt jemand für "nen ollen Besserwisser" hält....Muß ich doch auch noch meinen Senf dazugeben ;)

    @tobby - meine Zwiebeln wurden auch im TM bitter, jedenfalls wenn der Obatzde nicht alle geworden ist und ich ihn noch 1 oder zwei Tage im Kühlschrank hatte.

    Daher werden(wurden) bei mir die feingeschnittenen Zwiebeln kurz blanchiert...

    Inzwischen mache ich das (meistens) folgendermaßen:
    Zwiebel aufs laufende Messer, 1 oder 2 große Tassen sehr HEISSES Wasser dazu, den Mixtopf schwenken, damit die Zwiebelstücke alle im Wasser landen. Zwiebeln abgießen (dann sind die Bitterstoffe ausgespült) und die Stückchen wieder zurück in den Mixtopf....dann den Camembert in kleinen Stücken und die restlichen Zutaten dazu. Dadurch daß der Topf durch das heisse Wasser erwärmt wurde, wird der ganze Käse sehr schön geschmeidig und die Zutaten lassen sich noch schöner vermischen :)

    Und nix ist mehr bitter =D 8-)

    Grüße von der Insel
    Barbara
    :fish:
     
    #9
  10. 15.02.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Leuchtfeuer,

    cooler Trick - werde ich mir merken!!

    Grüße,
    Benedicta
     
    #10
  11. 11.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    hallo,

    ich hab obatzten mit harzerkäse kennengelernt nicht mit camembert und unendlich viel knoblauch..........

    ich such mal nach dem rezept.

    lg

    melanie
     
    #11
  12. 11.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Hab jetzt erst wieder reingeschaut... :oops: . Also zur bitteren Zwiebel kann ich nur sagen: Wenn ich meinen gemischten Salat zubereite (mit Möhren, Kohlrabi, Radieschen etc. ) kommen dort ja auch Zwiebeln rein. Die werden nicht bitter. Und falls was vom Salat übrig sein sollte, können wir den am nächsten Tag auch noch essen?! Vielleicht liegt das am Essig/Öl??? Zu dem Obatzten kann ich nichts sagen - hab ich noch nicht gemacht. Aber die Idee mit dem blanchieren ist klasse! Hab nämlich auch schon mal gelesen, dass man rohe Zwiebel nicht lange aufheben darf/soll.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #12
  13. 11.03.05
    Mo
    Offline

    Mo

    @ Melanie: Das mit dem Harzer klingt gut, der ist ja so kalorienarm, und dann viel Knoblauch, hmmmmm. Von der Butter, die da sicher eingehört, reden wir nicht :wink:

    Bist Du so lieb und postest das Rezept? Ich habe schon eine Datei "Obatzer" angelegt...

    Mo
     
    #13
  14. 02.10.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Annemarie,


    hab das Obatzer-Rezept von Dir für mein Weißwurstfrühstück morgen gemacht. Es schmeckt echt ganz arg lecker. Danke Dir. Bin echt begeistert.;)
     
    #14
  15. 02.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo,

    ich kenn Obatzdn auch so wie ihn Pippilotta macht ..

    Genau wie sie geschrieben hat machen .. und wer das ganze cremiger haben will: Frischkäse noch dazu, dann wirds geschmeidiger ..
    und wers sämiger haben will: Sahneschmelzkäse dazu ...

    LG

    Angelika
     
    #15

Diese Seite empfehlen