Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Babsi N., 06.06.07.

  1. 06.06.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Rhabarber- Vanille- Rum-Marmelade

    500 g Rhabarber geschält in Stücken
    1 Orange
    130 g Wasser
    600 g Gelierzucker 1:1
    2 Eßl. Rum
    3 Btl. Vanillezucker


    Orange schälen und filetieren ( wenn es nicht so gut geht, die weiße Außenhaut wegschneiden)
    Den Rhabarber mit dem Wasser in den Mixtopf geben und 15 Minuten / 100°/ St.2 kochen.
    (evtl etwas Wasser absieben)
    Den Rhabarber mit Orangenfilets,Vanillezucker und Gelierzucker 10 Sek. auf Turbo pürieren, und noch mal 12 Minuten / 100° oder Varoma- Stufe /St 2 kochen. Kurz vor Ende den Rum zugeben. Bitte unbedingt Gelierprobe machen. Je nachdem wie der Rhabarber ist, muss die Marmelade etwas länger kochen. Die Marmelade in Gläser abfüllen und sofort verschließen. Ich stelle die Gläser dann immer für 15 Minuten auf den „Kopf“, damit sie richtig dicht sind.
    Die Marmelade ist etwas säuerlich, hat aber durch die Vanille – Rum Mischung einen besonders feinen Geschmack. :rolleyes: Ich habe sie heute gekocht und kann kaum abwarten, bis sie kalt ist
    Vielleicht probiert ihr sie mal aus !
    Liebe Grüße
    Babsi
     
    #1
  2. 10.05.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Babsi! Ich werde deine Marmelade nächste Woche mal probieren. Habe sie heute erst gefunden und freue mich schon drauf....
    LG Dahlie
     
    #2
  3. 10.05.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo, weiß jemand, ob man auch Rumaroma nehmen kann?
    LG Heike:)
     
    #3
  4. 10.05.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Heike,
    ich habe bisher nur normalen Rum ausprobiert, aber ich denke, das kannst du auch probieren. Schreib mal ob das schmeckt.
     
    #4
  5. 12.05.08
    mandy
    Offline

    mandy

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Babsi,

    hab heute Deine leckere Rhabarbermarmelade ausprobiert.
    Hab noch 20 g Orangenzucker und 2 EL Orangenlikör reingetan (statt Orange)
    Kochzeit hatte ich 20 Min., da ich zu den 400g Gelierzucker noch 200g normalen Zucker nehmen musste (war nicht mehr soviel im Haus).
    Hat einen super Geschmack. Danke für´s Rezept.
    ;)
     
    #5
  6. 12.05.08
    Debby
    Offline

    Debby

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo zusammen,

    ich bin ja auch ein Rhabarberfan. Die Marmelade möchte ich auch gerne nachkochen.
    Könnt Ihr mir bitte sagen, welchen Gelierzucker Ihr genommen habt! Es gibt ja verschiedene Sorten z.B. 1:1 oder 1:2.
     
    #6
  7. 12.05.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Debby, bei der Rhabarbermarmelade nehme ich 1:1, da sie sonst zu sauer wird. Viel Spaß beim ausprobieren.
     
    #7
  8. 13.05.08
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Babsi,

    Deine Marmelade hat mich inspiriert und ich hab daraus ein Gelee gemacht
    Mein :glasses6: und ich sind bis jetzt sehr davon begeistert --> schön frisch!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Mein Gelee
    500g Rhabarber in Stücken (da so früh noch nicht geschält)
    2 Orangen
    110g Wasser
    1 Vanillestange
    Gelierzucker 2:1
    2 Tl selbstgemachten Vanillezucker(entspr. 2 Pck.)
    1 Tütchen Zitronensäure

    Den Rhabarber mit den so gut geschälten Orangen, wie möglich, dem Wasser und dem Vanillemark und der ausgekratzten Vanillestange in TM
    15 Min./100°/St. 1
    Dann das ganze durch ein Haarsieb abseihen und den Saft mit der entsprechenden Menge des Gelierzuckers 2:1, dem Vanillezucker, 1Tütchen Zitronensäure zurück in den ausgespülten TM
    12 Min./100°/St. 2

    Nochmal :heart::heart::heart: Dank für die Anregung!
    Gelierprobe nicht vergessen und in Gläser geben und auf den Kopf stellen.
     
    #8
  9. 16.05.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Ichh abe 850g Gelierzucker genommen und Rumaroma einpaar Tropfen und es ist ein Gedicht einfach köstlich. Danke für die tolle Idee.
    LG Heike:happy_big:
     
    #9
  10. 17.05.08
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Habe ich grade vorhin gekocht und wurde lecker.
    Hatte nur 3:1 Gelierzucker, also hab ich 200 g davon genommen und 250 g normalen Zucker - mir ist es noch süß genug so.
    Den Rum hab ich bißel später dazu, damit er nicht so sehr "verkocht" - schmeckt echt lecker!
    Nur mein Sohn wollte es nicht essen, weil er gesehen hat, daß da Rhabarber drin ist. Sein Bruder war begeistert, der weiß allerdings auch nicht, was ich reingetan hab.:p
    Grüße
    gänseblume
     
    #10
  11. 17.05.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Ihr Lieben :p
    Es freut mich, dass in diesem Jahr doch der eine oder andere meine leckere Marmelade nachkocht. War im letzten Jahr etwas enttäuscht, dass keiner testen wollte, dabei ist sie doch meine Lieblingsmarmelade hmmmmmmmmmmm. :rolleyes:
     
    #11
  12. 17.05.08
    Nahlin
    Offline

    Nahlin

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo,

    ich habe diese Marmeldae heute ausprobiert. Statt einer Orange habe ich nur geriebene Orangenschale dazugetan und statt Vanillezucker eine ausgekratzte Vanilleschote.
    Ich hatte 2:1 Gelierzucker und hab mit 2 EL Zucker nachgesüßt.
    Das noch warme Ergebnis schmeckt schon mal super.
     
    #12
  13. 18.05.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo,

    und die werde ich auch ganz bestimmt machen,mal was anderes wie immer nur die "normalen" Marmeladen oder Gelees.
     
    #13
  14. 18.05.08
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Ihr lieben Marmeladenköchinnen..........
    habe vorhin die leckere Marmelade von Babsi hergestellt........
    allerdings den Rum auch erst in den letzten paar Minuten dazu getan, ich denke immer (auch bei Risotto-Rezepten z.B.), der Alkohol verfliegt doch sonst, oder?
    Jedenfalls ist die Marmelade s u p e r l e c k e r geworden.
    Nun aber doch ein Frage an Euch Könnerinnen, die mir beim Herstellen durch den Kopf ging:
    Warum läßt man den Rhabarber so lange (im Anfang z.B. 15 Minuten auf 1oo°) kochen?
    Zerkocht man da nicht die guten Inhaltsstoffe?
    Und dann mit Zucker nochmal 12 Minuten? Auf meinem Gelierzucker stehen nur drei Minuten.
    Oder habe ich etwas falsch verstanden?
    Euch einen schönen Sonntag und liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #14
  15. 18.05.08
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Chou Chou,

    ich hab den Rhabarber nur am Anfang 15 Min. gekocht, da er so dick und groß schon war.

    Da ich das ganze nochmals durch ein Haarsieb gestrichen haben, da wir Geleefans sind und die Fäden vom Rhabarber nicht so gerne mögen.
    Auch war es mein 1. Versuch mit Rhabarber.

    Dann mußte ich ja noch den Saft zu Gelee kochen und die 12 Min. auf 100°, da ist ja auch die Aufheizzeit mit dabei, wenn Dir weniger reicht:confused::confused::confused:
    Aber vorher hat es auch bei der Gelierprobe noch nicht funktioniert.
    Ich hoffe ich konnte es Dir einigermaßen verständlich machen.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #15
  16. 23.05.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Nini,
    Dein Rhabarbergelee hört sich total lecker an.
    Welche Farbe hat es denn ?
    Ist es schön grün ?
    Würde es gerne als unterste Schicht für die Ampelmarmelade verwenden.
    Liebe Grüße Steffi
     
    #16
  17. 24.05.08
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Steffi,

    die Farbe kommt hauptsächlich mit auf die Farbe des Rhabarbers an!

    Solltest Du zuvor den Rhabarber abprühen, dann ist die erste Kochzeit nicht so lang.
    Ich hab das bei der 2. Portion ausprobiert und habe bei dem überbrühten Rhabarer nur ca. 8 Min. statt 15 Min. auf 100° gekocht!

    Ich wünsch viel Spaß beim Ausprobieren und vielleicht könntest Du berichten!
     
    #17
  18. 24.05.08
    semad
    Offline

    semad

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo,
    hab heute die leckere Marmelade gekocht ! Super lecker, mit ein bisschen Turbo gabs dann ein tolles Gelee, nur mit dem fest werden hatte ich so meine Probleme......
    Hatte die Zuckermenge auf 500 g reduziert, da ich keine Orange da hatte und das Wasser gegen O´saft ersetzt hab...ob es daran lag ?
    Jedenfalls mußte ich sie heute Abend nochmal nachkochen. Bei der Gelierprobe habe ich mir eingeredet es sei o.k.,hm.
    Hab dann mit etwas Gelierzucker (schlechtes Gewissen, so viel drin..aber köstlich) nochmal alles aufgekocht. Jetzt hat´s geklappt !
    LG Elke
     
    #18
  19. 24.05.08
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo Barbara,
    Deine Marmelade hört sich ja wirklich superlecker an. Letztes Jahr muss ich sie schlicht übersehen haben:rolleyes:, denn ich liebe Rhabarber und auf Marmelade wäre ich ganz wild gewesen:rolleyes: Glaubst Du ich könnte auch Orangensaft nehmen, oder sind die Filets wichtig?? Und sind da sehr viel Stücke drin...auf Turbo hat man doch mehr Püree, oder? Mein Sohn mag nämlich nicht soo gern Fruchtstücke;)
    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #19
  20. 25.05.08
    semad
    Offline

    semad

    AW: Oberleckere Rhabarber - Vanille - Rum - Marmelade

    Hallo "Hummel-Suse",
    ich antworte Dir einfach mal, denn ich hab gestern die Marmelade mit O´saft gemacht. Man muß aber auch wirklich 600 g Gelierzucker nehmen,
    dachte da die Frucht fehlt reichen 500 g. Pustekuchen, sie war noch flüssig. Hab dann nochmal mit Gelierzucker nachgekocht.
    Die 130 g Wasser hab ich durch O´saft ersetzt.
    Obersuperlecker!!!
    Hoffe das hilft Dir.
    LG Elke
     
    #20

Diese Seite empfehlen