Obst-Biskuit-Rolle

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 13.02.07.

  1. 13.02.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Ein lecker Rezept noch nicht auf TM geschrieben
    Teig:
    4 Eigelb und 4 El Wasser, 125g Zucker,
    Zitrone oder Orangenöl und 100g Mehl, 25 g Stärkemehl
    1 tel. Backpulver
    Füllen:
    250 g Mascarpone, 125 ml Sahne 1 EL. Puderzucker
    300 ml Sahne, Kakao
    Obst: 850g Dose oder Frisch wie Ananas, Pfirsich , Mango
    Eine Biskuitplatte backen
    Mascarpone mit Puderzucker verrühren, Sahne steifschlagen
    auf der Rolle verstreichen.
    Obst kleingeschnitten draufgeben und aufrollen.
    Aussenherum mit Sahne bestreichen und Kakao drüberstreuen.
    Mit Obst noch verzieren - Stücke einteilen
    Kühl stellen

    Liebe Grüße die Marmeladenköchin
     
    #1
  2. 23.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Obst-Biskuit-Rolle

    Hallöchen,

    ich würde diesen Kuchen so zubereiten:

    In den TM geben:

    Schmetterling einsetzen,

    5 Eier
    50 g Zucker
    1 EL warmes Wasser....5 Minuten , 50° Stufe 3 - dann zugeben:
    50 g Speisestärke
    50 g Mehl ...auf Stufe 3 - 15 Sekunden mixen, die Masse auf einem Backblech (+ Backpapier) verstreichen.

    10 Minuten im vorgeheiztem Backofen, 180° backen.
    Danach auf ein Küchentuch legen - Backpapier ist oben - Backpapier abziehen, den Kuchen mit dem Küchentuch einrollen.

    Nun im gesäubertem TM die Sahne schlagen (Schmetterling einsetzen) :

    450 g gekühlte Sahne +
    50 g Zucker (oder auch mehr - je nach Geschmack)...2 1/2 Minuten, Stufe 3 mixen, etwas Sahne zum Bestreichen der Rolle herausnehmen - kühl stellen,
    250 g Mascarpone, auf Stufe 3, 15 Sekunden mit der Sahne vermischen.

    Kuchen ausrollen - auf eine Unterlage geben - oder einfach auf die Arbeitsplatte geben, Mascarpone - Sahne darauf verstreichen, mit

    Obst: 850g Dose oder frisch wie Ananas, Pfirsich , Mango belegen, einige Fruchtstückchen für die Deko übrig lassen.

    Kuchen aufrollen, mit der "Restsahne" bestreichen und die Deko - Fruchtstückchen auflegen.

    Ein ähnliches Rezept findet ihr hier - mit Fotos Latte-Macchiato-Biskuitrolle

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2

Diese Seite empfehlen