Obstbodenteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Steffi1st, 26.07.10.

  1. 26.07.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    ich mache für Erdbeeren immer einen Rührteig in einer 26er Obstbodenform, den macht meine Oma schon seit Jahren, uns schmeckt er superlecker. Man kann auch jegliches andere Obst darauf legen.

    Obstbodenteig

    In den Mixtopf:

    125g weiche Margarine
    50g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    2 Eier ("L")
    150g Mehl
    1 Teel. Backpulver
    1 Schluck Wasser................1 min./ Stufe 3-4 gut verrühren.

    Den Teig in die gefettete Obstbodenform (26er) glattstreichen und bei 180°C ca. 20-25 min. backen.
    Danach kannst du ihn sofort auf einen Rost zum auskühlen stürzen.
    Nach dem erkalten mit Obst belegen und einen Tortenguß darüber geben. Lecker!!!
    Gibt es bei uns auch mit Dosen-/Glasobst wie Mandarinen, Stachelbeeren, Kirschen, Pfirsiche........
     
    #1
  2. 26.07.10
    Claud
    Offline

    Claud

    Hallo,

    vielen dank für das Rezept. Werde ihn gleich nachher machen, denn im Kählschrank ist noch Obst, was weg muss. Genau so etwas habe ich gesucht.

    Claud
     
    #2

Diese Seite empfehlen