Anleitung - Obstkuchen mit Streuseln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Lauchfreundin, 19.09.09.

  1. 19.09.09
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo zusammen.
    Letztens kam meine Mutter mit einem uralten Rezeptbuch um die Ecke, denn wir hatten MENGEN an Pflaumen. Da wir absolute Streuselfans sind, musste ich das erstmal ausprobieren und habe das Endergebnis als garnicht oll ;) sondern sehr, sehr lecker befunden:

    Boden
    100 g Mehl
    50 g Stärkemehl
    1 gestr. EL Backpulver
    80 g Zucker
    1 Päckchen (oder TL selbstgemachten) Vanillezucker
    1 Ei
    80 g Butter
    500 g Obst (Kirschen, Pflaumen, Aprikosen, Pfirsiche, Stachelbeeren usw.)

    Streusel
    200 g Mehl
    130 g Zucker
    1 Päckchen (oder TL selbstgemachten) Vanillezucker
    evtl. 1 Messerspitze Zimt
    130 g Butter

    Mehl, Stärkemehl und Backpulver vermische ich zuerst im TM. Dann füge ich den Zucker, Vanillezucker, das Ei zu und lasse es zu einem Brei verkneten. Währen der Knetfunktion füge ich die in Stücke geschnittene, kalte Butter hinzu. Ist der Teig nach einer weiteren Minute gut geknetet, kommt er für 30 Minuten in den Kühlschrank.
    Etwa 2/3 des Teiges als Boden in eine gefettete, bemehlte Springform als Boden auslegen, den Rest als 3 cm hohen Rand an die Wand der Form drücken.
    Früchte entsteint auf den Boden legen.
    Für die Streusel das Mehl mit dem Zucker, Vanillezucker und ggf. dem Zimt mischen, Butter in kleine Stücke geschnitten darauf geben und mit den übrigen Zutaten zu Streuseln bröseln.
    Das funktioniert meiner Erfahrung nach per Hand letztendlich besser als mit TM. Die Streusel über das Obst verteilen und den Kuchen bei 190 ° (vorheizen) etwa 35-45 Minuten backen lassen.
    Die Streusel dürfen nur Lichtgelb werden.
    Viel Spaß beim experimentieren welche Obstsorten sich alles für Kuchen eignen. :p


     
    #1
  2. 29.07.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    habe vorhin das Rezept mit einem Teil Nektarinen und einem Teil Aprikosen ausprobiert. Suuuper lecker und schnell gemacht. Habe die Streusel allerdings auch im TM gemacht, sind super geworden 20 Sekunden auf Stufe 2 - 3 und fertig waren sie.
     
    #2

Diese Seite empfehlen