Obstkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von SandraH, 31.07.09.

  1. 31.07.09
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Hier mein Standardrezept für Obstkuchen, diesmal mit Marillen.

    Vollwertobstkuchen

    [​IMG]

    Backofen auf 180° Ober- Unterhitze vorheizen

    500g Weizen auf 2 Portionen .....1Min/Stufe 10 mahlen, umfüllen
    250g Butter in Stücken
    4 Eier
    200g Honig
    ..... 2 Min/Stufe 4
    dazu
    Mark einer Vanilleschote
    die 500g frisch gemahlenes Weizenvollkornmehl
    130g Milch (oder halb Wasser, halb Schlagobers)
    3 TL Weinsteinbackpulver ..... kurz Stufe 5 mit Spatel, dann 2 Min/Stufe 4

    Eine Form (ca. 35x26cm) mit Butter fetten und mit Vollkornbrösel stauben, dann den Teig einfüllen und mit der Teigkarte verstreichen.
    Ca. 700g Obst (halbierte Marillen oder Zwetschken, Kirschen,...) auf den Teig geben.
    Marillen oder Zwetschken von oben bis zur Hälfte in den Teig stecken.

    [​IMG]

    Bei 180° Ober-Unterhitze ca. 50 Min backen.

    Gutes Gelingen!:p
     
    #1
  2. 31.07.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Sandra!

    Sieht sehr lecker aus! Werde ich demnächst nachbacken.
    Hast Du den Kuchen schon mal mit Dinkel gebacken?

    Liebe Grüße von BETTINA :sunny:
     
    #2
  3. 31.07.09
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi Bettina!

    Weizen und Dinkel kannst du problemlos austauschen. Wir haben keine Probleme mit Weizen, daher nehm ich meistens den, da Dinkel ja doppelt so teuer ist.;)
    Berichte bitte, wie euch der Kuchen geschmeckt hat.:rolleyes:
     
    #3
  4. 02.08.09
    nessy1703
    Offline

    nessy1703 Nessy

    Hallo ihr Lieben,
    das ist auch mein Lieblingskuchen, nur mache ich Mürbeteig und Pudding drauf und dann das Obst.
    Geht immer, ist schnell gemacht und schmeckt eigentlich fast jedem.

    Schönen Sonntag

    Petra
     
    #4
: obstkuchen, vollwert

Diese Seite empfehlen