Obstsalat im TM31???

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Matty, 23.04.06.

  1. 23.04.06
    Matty
    Offline

    Matty

    Hallo lhr Lieben,

    ich hoffe auf Eure Unterstützung. Ich habe meinen TM noch nicht so lang und würde gerne auch mal Obstsalat mit ganz vielen verschiedenen Obststorten ausprobieren. Hat jemand Erfahrung:confused:

    Würde mich freuen, meine Kinder auch.

    LG Matty

    P.S.: wie nennt Ihr den TM 31?? James Jaques Meier Müller oder Schmidt??
    Bin etwas verwirrt wegen der vielen verschiedenen Bezeichnungen.
     
    #1
  2. 23.04.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo,
    der TM31 ist Jaques.
    Also Obstsalat hab ich noch nicht gemacht im TM- der muss einfach stückig sein. Ansonsten kannst Du folgendes ausprobieren: Alle Zutaten in den TM geben und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Und dann schreibst Du hier rein wie es war :cool: .
     
    #2
  3. 23.04.06
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo Sackelzement,

    vielen Dank für Nameninfo. Probiere mal meine Obstschale durch und hoffe ich habe kein Pürre. Melde mich wieder. LG Matty

    PS.: Versuche trotz Perfektion Fehler zu vermeiden
     
    #3
  4. 23.04.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo Matty,

    dann würde ich das Obst vorher abwiegen. Falls es Püree wird, die gleiche Menge Gelierzucker dazu 12 Minuten bei 100 Grad kochen. Dann hast Du Marmelade ;) oder einfrieren und Du hast schönes Eis =D
     
    #4
  5. 24.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo,
    Obstsalat mache ich mit der Hand.
    Auch wenn es mühsamer ist.
     
    #5
  6. 25.04.06
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Obstsalat im TM31???

    So nun hatte ich mal die Zeit ein bischen zu probieren. Also wichtig war mir ja das ich z.B. die Äpfel, Birnen nicht mehr schnippeln muß.
    1 Apfel 1 Birne geachtelt und drei bis vier Scheiben frische Annanas 4 Sec Stufe 4 geht. Danach wird es musig. Was aber den Vorteil hatte, dass meine kranke kaufaule Tochter Vitamine zu sich nahm. (Frau muß es nur positiv sehen). Nüsse konnte ich nicht probieren, die hatten meine Kinder schon vorher verputzt. Banana und andere weiche Früchte mit der Hand darunter. OK das war jetzt nur die Miniportion aber ich werde bestimmt weiter probieren.
    Also die Hälft der Zeit gespart ist auch schon prima.;)

    LG Matty
     
    #6
  7. 25.04.06
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo Matty,

    ich hab heute Morgen 1 Apfel geviertelt, ca. 250g Erdbeeren und eine halbierte Banane in den TM geschmissen. 4 Sek und Stufe 4, das ganze war zwar etwas kleiner als mit der Hand geschnitten, aber immer noch stückig.
    Wir haben den Obstsalat im Müsli gegessen.
    Für Dessert würde ich den Obstsalat aber weiter mit der Hand schneiden, das sieht einfach schöner aus, für so mal schnell zwischendurch war das Ergebnis heute aber durchaus zufriedenstellend.

    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit deinem neuen Hausfreund

    Andrea
     
    #7
  8. 26.04.06
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo Krümelmonster,

    ja ich denke, dass es bei mir so ähnlich ausgesehen hat wie bei Dir. Kann ich mir zu Müsli auch gut vorstellen. Isst nur leider bei uns keiner. Obst pur ist auch nicht so der Renner, deshalb dachte ich...:rolleyes: . Aber gut, werde mir weiterhin überlegen wie man ohne viel Arbeit Obst in vernünftiger Stückung eventell, vielleicht eines Tages aus dem TM bekommt.

    Gruß Matty
     
    #8
  9. 26.04.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo,
    ich mache auch oft selber "Fruchtbombe"- also das ganze richtig pürieren- und dann natürlich bei den lieben kleinen sagen das ist Fruchtbombe! Nur nix von Babybrei sagen- das ist tödlich!
     
    #9
  10. 26.04.06
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo!

    Wenn es schnell gehen soll, mache ich meinen Obsalat "teilweise" im TM. Wirklich nur kurz auf Stufe 3-4 und die weichen Obstsorten wie Bananen oder reife Kiwis schneide ich dann mit der Hand. So sieht der Salat dann trotz TM recht "manierlich" aus.

    Liebe Grüße - anja
     
    #10
  11. 27.04.06
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo hejula,

    super das noch jemand zu faul ist ( geh ich mal, ohne es böse zu meinen, von aus ) auf diese Schnippelei. Es läuft wohl auf halbe halbe raus, ist aber auch schon erfreulich, denn ich mag es eigentlich, wenn hartes Obst ziemlich fein gehackt ist.

    Gruß matty
     
    #11
  12. 27.04.06
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Obstsalat im TM31???

    Hallo Sacklzement,

    erstmal: Entschuldigung wegen des falsch geschriebenen Namens. Ich lerne noch bayrisch, bin aber noch nicht perfekt. Habe Ostern erst wieder gelernt, dass Knödel Knon heißen, haben nämlich Freunde aus Bayern die zu Besuch waren. Ok.

    Fruchtbonbe ist eine gute Idee, habe beim pürieren für Erdbeer Limes, den Alkohalfreien für meine Kinder erfunden, (wasser halt statt Alkohol ) und dabei entdeckt, dass der gleiche Anteil an Wasser wie gefrorene Früchte, geeistes Fruchtmus gibt, hier Erdbeereismus. Erst mal mit weniger Wasser anfangen und bis auf eigene musigkeits Wunschfestigkeit auffüllen. Zucker aber auf keinen Fall vergessen. Kam klasse an, zumal das der erste Tag über 25 Grad war. Muß man halt auch mal mit anderen gefrorenen Früchten probieren.

    Gruß Matty
     
    #12
  13. 16.06.11
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Ha, schön, dass
    1. noch andere diese Gedanken haben (warum nicht nur Rohkostslat direkt im TM machen?)
    2. es nun diese "vielleicht schauen Sie erst mal in diese Beiträge, bevor sie ihren posten"-Anzeige gibt, wenn man seinen Titel in den neuen Beitrag schreibt, den man gerade verfassen will! ;)

    Also, dann weiß ich schon mehr. Danke euch!
     
    #13
  14. 18.06.11
    Someone
    Offline

    Someone

    Wie man auf einen Link verweist weiß ich nicht, aber ich mache immer den superschnellen Obstsalat von pingu:
    2 kl. Äpfel
    1 Birne
    1 Orange
    Saft von 1/2 Zitrone (die war ziemlich klein)
    20g Mandelblättchen

    Stufe5 / 2 Sekunden :eek: (ja, das hätte ich früher als Tippfehler interpretiert.... :rolleyes: :wink: aber Frucht-Drinks schmecken ja auch prima :iconbiggrin: )

    Ich find´ das so etwas säuerlich seeeeeehr lecker, der Rest der Familie würde vermutlich etwas Zucker dazugeben :iconbiggrin:
    [​IMG]

    ...aber die werden nichts mehr erwischen....:wink:
     
    #14
  15. 19.06.11
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Matti!
    Wenn ich mein Obst fürs Müsli schnibbel, dann kommen Sorten wie Orange und Weintrauben zuerst, dann Äpfel und Birnen und dann erst die Banane. Dann das Ganze auf Stufe 4 für 2-3Sek. (ich empfehle Sichtkontakt). Dasist dann zwar nicht für ein Luxusmenü, aber es ist noch ansehnlich.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #15
  16. 07.02.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallöle zusammen,

    wollte grad die gleiche Frage stellen, da ich für eine große Schüssel dann doch locker 20min schnibbeln müsste. Heute will ich das mit dem Mixi mal probieren.

    Ich werde es mal ausprobieren mit dem Schichten wie bei Kuhstalllady und dann auf Stufe 3-4 kurz mit Sichtkontakt.
    Danke Euch für Eure Beiträge - bin mal gespannt, wie es dann später aussieht!
     
    #16
  17. 07.02.12
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hi,
    ich hab diesen Thread auch gelesen und seitdem gibt es bei uns jeden Tag Obstsalat.
    Ich gebe erst 2 Äpfel, dann 2 Orangen (geschält und in Stücken, vielleicht gesechstelt oder so) und oben auf noch 1 Banane.
    Das ganze bei Stufe 4 wirklich nur 2 - 3 Sek. mit dem Spatel vermixen.
    Sieht vielleicht nicht ganz so schön aus wie ein mit Hand geschnipselter, geht aber schnell und ich mag ihn ganz gerne so saftig (denn das wird er...).
    Wenn ich Rosinen zuhause hab, gebe ich die dann noch in die Schüssel dazu und mische noch per Hand (Löffel) unter.
    Viel Spaß beim Probieren....
     
    #17
  18. 13.02.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo ihr,

    bei uns gibts nun sogut wie jeden Tag Obstsalat - er ist ja wirklich so schnell gemacht.

    So mache ich es nun:
    - aufgetaute Himbeeren, etwa eine Hand voll,
    - evtl. eine Hand voll aufgetaute TK-Erdbeeren,
    - dazu 1-2 Orangen in Spalten,
    - einen Apfel geachtelt,
    - eine Hand voll kernlose Weintrauben,
    - eine halbe kleine Melone (Galia, Cantaloupe - whatever) in groben Stücken und
    - zwei Bananen in Stücken.

    Alles nun mit Sichtkontakt 3-4 Sek./Stufe 3-4. Da ist bis auf ein paar gröbere Stücke alles klein, aber nicht Püree. ;) Und die großen Stücke kann man ja noch kurz von Hand kleinschneiden (sind meist so drei, vier...)
    Wer größere Stücke mag, versucht besser 2-3 Sek.
    Auf jeden Fall ist es schön saftig und dank der Himbeeren sooooo schön rot. Einfach nur superlecker!!!

    Mein Mann meinte gestern, soviel Obst würden wir "einzeln" nie essen. Und die Menge reicht locker für 4 Personen!

    Lieben Dank für Eure Tipps hier!!!
     
    #18
  19. 20.02.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... ich war heut auch zu Faul zu schnippeln :)... hab für meinen Obstsalat erst die harten Sachen in den TM... Birne und Karotten... aber es waren max. 4 Sek. auf Stufe 5.... dannach hab ich die weichen Obstsorten rein - also das andere vorher in eine Schüssel gegeben :) . Kiwi und Bananen... 2 Sek stufe 5....

    und zum Schluss hab ich 2 Orangen mit bisschen Vanillezucker richtig durchgemixt und als Dressing darübergegeben :)
     
    #19
  20. 31.08.13
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo,

    diese Idee muss ich doch mal wieder nach oben schubsen, da es ja gerade so viel tolles Obst gibt! :)

    Bei uns gabs ihn gestern nämlich auch wieder!
     
    #20

Diese Seite empfehlen