Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Sternenhexe, 07.09.08.

  1. 07.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo liebe Hexen,

    ich habe für nächstes WE Gäste zu Hause zum Brunch und möchte gerne ein österreichisches Buffet machen.

    Der Frühstücks-Teil wird eher klassisch werden mit Croissants etc

    Als Vorspeisen dachte ich an eine Rinderbrühe mit verschiedenen Einlagen (Frittaten, Schöberl, Griesnockerln etc) die sich jeder nehmen kann.
    Aber ich habe so meine Probleme mit dem Hauptgericht.
    Ich würde gerne ein Schmorgericht im Backofen machen, damit ich am Sonntag nicht in der Küche stehe. Habe gestern abend Kochbücher gewälzt, aber ausser Saftgulasch habe ich nichts gefunden.

    Fällt Euch dazu etwas ein?
     
    #1
  2. 07.09.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Dagmar,

    für den Backofen ist mir auch nix eingefallen - aber wie wäre es mit Tafelspitz? Das ist mir spontan zu typisch österreichisch eingefallen.
     
    #2
  3. 07.09.08
    Sigrid4kids
    Offline

    Sigrid4kids

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo :),

    wie wäre es mit einem Schweinsbraten? Den kann man vorher würzen und dann einfach nur in den Ofen stellen?
    Liebe Grüße aus Graz
    Sigrid
     
    #3
  4. 07.09.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Sternenhexe!!

    Wie wär´s mit Zwiebelrostbraten / Vanillerostbraten / Rindsrouladen / Krautfleckerl / Schinkenfleckerl / ...?

    Das sind alles Gerichte, die könntest Du sogar schon am Vortag zubereiten... =D

    Wenn Du ein spezielles Rezept haben möchtest, brauchst mir nur zu schreiben! :)

    :wave: Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Bine
     
    #4
  5. 07.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Sandi,
    ja, an Tafelspitz dachte ich auch ... - diese Idee werde ich mal im Hinterkopf behalten ...

    Hallo Sigrid,
    dieser Schweinsbraten ist mir einfach zu 'fettig' - ich hab das gestern auch in diversen Kochbüchern gesehen, aber da hätte ich dann doch ein schlechtes Gewissen ...

    Hallo Bine,
    Zwiebelrostbraten ist auch eine sehr gute Idee. Was isst man denn dazu? Ich wollte gerne Semmelknödel machen. Zum Tafelspitz natürlich nicht - aber da könnte ich Salzkartoffeln im Mixi machen.. Würdest du mir das Rezept zum Zwiebelrostbraten mal schicken? Oder evtl. finde ich es ja auch hier irgendwo. Hat man das im Bräter? Oder auf dem Rost?

    hmmm - grübel grübel
     
    #5
  6. 07.09.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Sternenhexe!

    Zu Zwiebelrostbraten ißt man normalerweise Bratkartoffel, es gehen aber auch Petersilkartoffel (also gekocht, dann in einer großen Pfanne frische Petersilie in etwas Butter anschwitzen, Kartoffel dazu, vorsichtig umrühren, fertig) und evtl. Erbsen.

    Ich versuch´s, das Rezept vom Zwiebelrostbraten (weil ich mach´s immer nur nach Gefühl :)):

    1) Zuerst Zwiebel halbieren, in dünne Scheiben schneiden, goldgelb in etwas Öl anbraten. Zur Seite stellen. (braucht man für die Sauce + zum garnieren)
    2) Dann Rostbratenscheiben mit Salz, Pfeffer, etwas Senf einreiben, eine Seite leicht bemehlen, in der Pfanne links und rechts anbraten.
    3) Zwiebel wieder dazu, mit etwas Brühe aufgießen, langsam vor sich hinschmurgeln lassen, bis das ganze zart und saftig ist. (geht übrigens super im Schnellkochtopf! - und da geht auch eine Menge rein, sollten viele Gäste kommen... ;))
    4) Fleisch mit den Kartoffel, evtl. Gemüse, auf dem Teller anrichte, Sauce darüber (die sollte sämig sein, also evtl. etwas mit Mehlschwitze andicken - aber auf keinen Fall zu dick!!!)
    5) knusprig gebratene Zwiebelscheiben (viele!!!) auf dem Fleisch anrichten - Fertig! =D

    Schmeckt echt fein!!!!!!!!!
    Hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen! :)

    :wave: Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Bine
     
    #6
  7. 07.09.08
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Dagmar,

    ich könnte mir auch gut Rostbraten oder Gulasch (evtl. sogar Szegediner-Gulasch) vorstellen, dazu würde ich mit unserem Thermomix Serviettenknödel machen. Das tolle Rezept findest Du unter dem Benutzer: Skyggefisks Beitrag: Semmelknödel im Garaufsatz, ... (Beitrag von Möhrchen vom 15.01.06). Kann ich Dir echt empfehlen!
    Typisch österreichisch wäre auch: Wiener Backhendl (Paniertes Hähnchen) mit Kartoffel-Gurkensalat. Leider läßt sich das Backhendl vermutlich schlecht vorbereiten. Oder wie wär's mit verschiedenen Knödeln? Speckknödel, Grammelknödel, Hascheeknödel und als Nachspeise Marillenknödel!

    Liebe Grüße
    Angela
     
    #7
  8. 07.09.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Dagmar,

    wie schon gesagt: Tafelspitz, Backhähnchen und Zwiebelrostbraten sind typisch österreichische Hauptgerichte. Bei den Nachspeisen dürfen neben den Marillenknödeln, dem Kaiserschmarren, den Topfenpalatschinken, natürlich die Salzburger Nockerln nicht fehlen. Ich sehe schon, das wird ein Festschmaus!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 07.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo!

    Bei mir würde so ein Buffet so aussehen:
    Vorspeisen/Suppen:
    - Rinderbrühe mit versch. Einlagen (Fittaten/Leberknödel/Grießnockerl)
    - eine gebundene Suppe (zb. Kürbissuppe mit Kernöl + Sahnehäubchen)
    - kleine Brötchen (Kornspitz, Dinkelbrötchen usw.) mit zb 2 Aufstrichen
    (zb. Fleischaufstrich und ein Kürbiskernaufstrich)

    Hauptspeise/n + Beilagen:
    - Tafelspitz
    - Schweinebraten
    - Brathähnchen
    - Wiener Schnitzerl (das ist dann halt eher blöd beim Ausbacken)
    - Medaillons in Schwammerlsauce (eher großer Aufwand)
    - Erdäpfelstrudel oder Krautstrudel (läßt sich wunderbar vorbereiten)

    - Kartoffeln
    - Reis
    - Knödeln
    - Gemüse
    - Salate mit Kübiskernöldressing :p

    Nachspeise/n:
    - Apfeltiramisu (das lässt sich auch gut vorbereiten)
    - Kaiserschmarren mit Apfelmus
    - Zwetschkennigel
    - Salzburger Nockerl ist natürlich auch was Feines ;)
    - Mohr im Hemd (das ließe sich gut vorbereiten)

    Wieviele Personen darfst Du denn da bekochen?
     
    #9
  10. 07.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Wow Ihr Lieben, ich bin ja echt überwältigt, von sovielen tollen Tipps.

    Ich schnappe mir jetzt erstmal diverse Kochbücher, die ich im Haus habe und versuche mal die Zutaten zusammenzutragen.

    @Elke,
    Danke für diese Riesenliste - die knöpfe ich mir jetzt mal vor.
    Ich denke so ca 12-15 Leute werden es sein am Sonntag.
    (Ich habe allerdings nur 7 Stühle - das Problemchen muss ich dann auch noch lösen. Wird ein flying circus werden ...
     
    #10
  11. 07.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Dagmar!

    Hast Du keine Möglichkeit eine oder zwei Bierzeltgarnitur(en) auszuleihen? Das habe ich gemacht wie ich so um die 25-30 Leute hatte, da drüber ein "Wegwerftischtuch" von der Rolle, nett dekoriert und alle waren happy :p.

    Mit dem Essen habe ich es mir allerdings einfach gemacht
    - Schweinebraten/Knödel/Sauerkraut (läßt sich auch prima warmhalten)
    - Grillwürstchen/Kotlett mit Salat, Saucen und Brötchen (hatte da so einen Gasgrill ausgeborgt ein großen)
    - dann gabs eben drei Aufstriche, selbstgebackene Brote (verschiedene)
    - dann gabs Mehlspeisen (2 Sorten) und 1 Cremenachspeise

    ... und wie immer richtet man etwas zuviel ;). Das war von der Arbeit her ok, mehr würde ich mir alleine nicht zumuten =D.

    Auf alle Fälle wünsche ich Euch viel Spaß!!!


    -
     
    #11
  12. 07.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Elke,
    man weiss ja leider nicht, wie das Wetter so wird. Biertischgarnitur ginge - aber nur im Garten. Aber darauf kann man sich heutzutage ja gar nicht mehr verlassen. Normalerweise war früher Anfang September noch so warm, dass wir als Kinder noch immer rumgeplanscht haben. Das wär heute ja nahezu undenkbar - im Gegenteil, ich überlege ob ich die Heizung anwerfen muss. :)
     
    #12
  13. 08.09.08
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    hallo dagmar,
    ich könnte dir mit österreichischen kochbücher weiter helfen. wen du was brauchst kannst mir ja ne PN schicken
     
    #13
  14. 08.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Hallo Sissy,
    das ist ja nett - ich habe Tonnen von Kochbüchern, aber nix aus Österreich.

    Ich bin jetzt total verwirrt. Würde sehr gerne den Tafelspitz machen, ich LIEBE TAFELSPITZ. Habe aber die Befürchtung, dass das wieder nicht alle essen - dann evtl. alternativ ein paar kleine Schnitzelchen, die man auch kalt essen könnte mit Kartoffelsalat ... ?!

    *essenimkopfrumschwirr*
     
    #14
  15. 08.09.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    hallole,
    in meinem TM Buch von Oesterreich gibt es so leckre Sachen da fällt es schwer
    sich zu entscheiden.
    Kürbiscremsuppe (Steiermark)
    Mostgeschnetzeltes (Oberösterreich)
    Kürbiskernspätzle (Steiermark)
    Kräuterweckerl zur Suppe
    Nusstorte aus Kärnten
    Donauwelle aus Salzburg

    ich hoffe es sind ein paar Ideen dabei.

    gruss uschi
     
    #15
  16. 08.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    Mensch, da weiss ich bald gar nicht mehr, was ich am Sonntag kochen soll.

    Mostgeschnetzeltes - was ist denn das?
    Da wäre ich doch am Rezept interessiert
     
    #16
  17. 09.09.08
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Österreichisches Buffet - ich brauche mal Eure Hilfe

    hallo dagmar,
    schicke mir ganz schnell deine adresse, ich könnte dir das ÖKB schicken
     
    #17
  18. 23.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Sissy,
    ich weiss auch nicht warum, aber ich lese Deinen Eintrag erst jetzt.

    Ist lieb, dass Du mir das angeboten hast - aber das Buffet ist verputzt - ob's wirklich viel mit Österreicht zu tun hatte, weiss ich nicht wirklich - aber lecker war's allemal.

    Nochmal vielen Dank.
     
    #18

Diese Seite empfehlen